Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Aktuelles
Einzelansicht Aktuelles
Pressemitteilung, Aktuelles, Oecotrophologie
Sternekoch Lafer lehrt wieder an der Hochschule Fulda

Drei Termine im Sommersemester

Sterne- und TV-Koch Johann Lafer unterrichtet in diesem Semester wieder am Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Fulda. Im Blick  hat er dabei insbesondere eine gesunde Ernährung für Schülerinnen und Schüler. Lafer will mit den Studierenden Produkte für die Schülerverpflegung entwickeln und erproben. Insgesamt drei Termine finden statt, zwei an der Hochschule Fulda, einer in Lafers Kochschule in Guldental.  

„Ich will gemeinsam mit den Studierenden Rezepte entwickeln, die den Geschmack der jungen Leute treffen, und Schüler zu Genießern zu machen“, sagte Lafer. Es gehe um mehr als ein Mensakonzept. Entscheidend sei das Zusammenspiel von Geschmackbildung, Neugier und Freude am guten und gesunden Essen.

Wie sich Genuss, Gesundheit und Regionalität in der Schulmensa erfolgreich und wirtschaftlich verbinden lassen, will Johann Lafer ab Herbst dieses Jahres am Gymnasium am Römerkastell in Bad Kreuznach zeigen. Hier entsteht derzeit mit dem Schulcatering-Projekt food@ucation, ein Best-Practice-Modell, das vom Land Rheinland-Pfalz unterstützt und durch die Hochschule Fulda wissenschaftlich begleitet wird.

Johann Lafer hatte erstmals im Sommersemester 2010  einen Lehrauftrag an der Hochschule Fulda. Seit 2009 engagiert er sich für bessere Ernährungsverhältnisse an Deutschlands Schulen und ist Schirmherr des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes "Schuloecotrophologie - Synergiekonzept Wirtschaft und Ernährungsbild".

 

Erstellt:  Dienstag, 29. Mai 2012 | 09:01