Vertiefung Embedded Systems

Fachliches Profil

Die Absolventinnen und Absolventen sollen befähigt werden:

  • Aufbau und Arbeitsweise von Embedded Systems im Unterschied zu konventionellen Rechnersystemen und die besonderen Aspekte der mobilen Systeme zu kennen.
  • Einsatzbereiche und Anwendungen mobiler Embedded Systems zu beurteilen.
  • Entwicklung von Systemen und Anwendungen durchführen zu können.
  • Typische Werkzeuge, Technologien und Konzepte für Design und Entwicklung von Systemen mit mobilen Komponenten zu beherrschen.

Vertiefungsmodule

  • Mikrocontroller-programmierung (4. Semester)
  • Embedded Networking (5. Semester)

Wahlpflichtmodulkatalog (4./5. Semester)

  • Sonderproblem des Internet Engineerings/Embedded Systems
  • Einführung von Internetdiensten
  • Mobile Kommunikation
  • Sensoren und Aktoren
  • Intranet Administration
  • Grafische DV auf Mobilen Systemen
  • Planung und Durchführung von Netzwerk-Projekten
  • Robotik
  • Softwareentwicklung für eingebettete Systeme