Wirtschaft
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » FB W » Team » ProfessorInnen » Prof. Dr. Andreas Witt
Prof. Dr. Andreas Witt

Berufung: Allgemeine BWL, insbesondere Logistik und Wirtschaftsinformatik

Veröffentlichungen

  • A. Witt, S. Voß (2010). A tabu search procedure for job shop scheduling with buffer constraints and jobs consuming variable buffer space. Accepted for publication in the Proceedings of the 5th German-Russian Logistics Workshop, Saint Petersburg, 2010.
  • A. Witt, S. Voß (2010). Job shop scheduling with buffer constraints and jobs consuming variable buffer space. In: W. Dangelmaier, A. Blecken, R. Delius, S. Klöpfer (Eds.): Advanced Manufacturing an Sustainable Logistics, 8th International Heinz Nixdorf Symposium, IHNS 2010, Paderborn, Germany, April 2010, Lecture Notes in Business Information Processing 46, Springer, Berlin.
  • A. Witt, S. Voß (2010). Application of a mathematical model to a real-world planning problem based on standard software. Accepted for publication in the European Journal of Industrial Engineering.
  • A. Witt (2009). Produktionsplanung mit Kampagnenbildung – Abwägung unterschiedlicher Lösungsansätze –. Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb 10/2009, S. 893–895.
  • A. Witt, S. Voß (2007). Simple Heuristics for Scheduling with Limited Intermediate Storage. Computers & Operations Research 34, S. 2293–2309.
  • S. Voß, A. Witt (2007). Hybrid Flow Shop Scheduling as a Multi-Mode Multi-Project Scheduling Problem with Batching Requirements: A real-world application. International Journal of Production Economics 105, S. 445–458.
  • A. Witt (2004). Lieferterminbestimmung durch reaktive Planung. Industrie Management 6/2004, S. 55–57.
  • A. Witt (2004). Produktionsplanung und –steuerung in der Stahlindustrie: Ressourceneinsatzplanung mit Berücksichtigung von Fälligkeitsterminen und beschränkten Zwischenlagerkapazitäten. Tenea, Berlin.
  • S. Voß, A. Witt (2004). Hybrid flow shop scheduling with batching requirements. In: H. Dyckhoff, R. Lackes and J. Reese (Eds.): Supply Chain Management and Reverse Logistics, Springer, Berlin.
  • S. Voß, A. Witt (2003). Batching in der Produktionsplanung - Ein RCPSP mit reihenfolgeabhängigen Rüstkosten. Zeitschrift für Planung 14, S. 75–89. Buchbesprechung zu: N. Trautmann (2001). Anlagenbelegungsplanung in der Prozessindustrie. Gabler/DUV, Wiesbaden (mit S. Voß). Zeitschrift für Betriebswirtschaft 72 (2002), S. 211–213.
  • A. Witt (2001). Maschinenbelegungsplanung im Rahmen des Supply Chain Management eines Unternehmens der Stahlindustrie: Problemdefinition und Lösungsansätze. In: W. Dangelmaier, U. Pape, M. Rüther (Hrsg.): Die Supply Chain im Zeitalter von E-Business und Global Sourcing, ALB-HNI-Verlagsschriftenreihe, Paderborn.