Hochschul- und Landesbibliothek
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » HLB » Benutzung / Services » Reproduktionsarbeiten
Reproduktionsarbeiten

Die Hochschul- und Landesbibliothek Fulda bietet für Werke, die weder entliehen noch fotokopiert werden dürfen, digitale Reproduktionen an.
Gearbeitet wird mit einem Hochleistungsscanner der Marke Zeutschel OS 12000.
Sie erhalten die Kopien i.d.R. digital im .jpg-Format.
Für die Einhaltung der urheberrechtlichen Bestimmungen ist der Auftraggeber verantwortlich.
Wenn Sie der HLB Fulda einen Reproduktionsauftrag erteilen möchten, verwenden Sie bitte das entsprechende Auftragsformular. Bitte wählen Sie:
online-Auftragsformular, online an die HLB Fulda abzusenden
pdf-Auftragsformular, zum Ausdrucken und per Post oder Fax an die HLB Fulda
Für jedes Werk füllen Sie bitte ein eigenes Auftragsformular aus.
Die Ausführung Ihres Auftrags erfolgt vorbehaltlich der Nutzungsbedingungen für Reproduktionsaufträge.

In FulDig, dem Fuldaer Digitalisierungsserver der HLB, finden Sie die aus dem Bestand der HLB bereits digitalisierten und online zur Verfügung gestellten Werke.

Nutzungsbedingungen für Reproduktionsarbeiten

  • Bitte verwenden Sie immer das Auftragsformular für Reproduktionsarbeiten (Auftragsformular online, pdf-Format)
  • Verwenden Sie für jedes Werk ein neues Auftragsformular
  • Folgende Arbeiten werden ausgeführt
    • Auftragskopien (Ausdrucke von Eigendigitalisaten)
    • Digitale Reproduktionen
  • Digitale Reproduktionen von Handschriften können hier nicht in Auftrag gegeben werden. Informationen zum Handschriftenbestand der HLB Fulda und zu deren Benutzung finden Sie hier.
  • Versandart
    • Die Lieferung erfolgt per Post, Versandpauschale 3,00 €
  • Selbstabholung
    • Wenn Sie Ihren Reproduktionsauftrag selbst abholen, tun Sie dies bitte spätestens drei Wochen nach Erhalt der E-Mail-Benachrichtigung über die Auftragserledigung
  • Zahlungsweise: Folgende Zahlungsweisen stehen zur Verfügung
    • Rechnung, zahlbar innerhalb von 10 Tagen
    • IFLA-Vouchers
  • Reproduktionsverfahren:
    • In bestimmten Fällen ist die Anfertigung von Auftragskopien aus Medien ausgeschlossen oder nur ausnahmsweise möglich. Das gilt besonders für alte, wertvolle oder sehr große Bücher, ebenso für Zeitungsbände. In diesen Fällen können wir Ihnen digitale Reproduktionen der Materialien anbieten. Die Entscheidung hierüber sowie über das jeweils geeignete Reproduktionsverfahren trifft die HLB Fulda
  • Fernleihmedien
    • Ebenso kann die HLB Fulda nach Zustimmung der gebenden Bibliothek digitale Reproduktionen aus Fernleihmedien herstellen, für die ein Kopierverbot gilt
  • Die Weitergabe von Reproduktionen an Dritte sowie deren Veröffentlichung oder Vervielfältigung bedarf der Zustimmung der HLB Fulda. Dabei werden im Falle der Veröffentlichung Gebühren erhoben. Die HLB Fulda haftet nicht für Ansprüche Dritter, die sich aus der Verletzung dieser Urheberrechte ergeben
  • Veröffentlichung
    • Texte und Bilder aus Handschriften, Autographen, Rara, Porträt- und Fotosammlungen der Bibliothek dürfen nur mit Zustimmung der Bibliothek veröffentlicht werden
    • Für die Nutzung einer solchen Reproduktion in wissenschaftlichen oder heimatkundlichen Publikationen werden keine Gebühren erhoben, wenn der HLB Fulda ein Belegexemplar überlassen wird.
      Es fallen lediglich Gebühren für die Auftragserledigung an:

Nach oben

Preisliste für Reproduktionsarbeiten

Artikel

Preis*

Auftragskopie, DIN-A 4 oder DIN-A 3 (z.Zt. nur S/W)

5,00 €

+ pro Seite 0,07 € ab der ersten Seite

CD-ROM / DVD

5,00 €

+ pro Seite 0,07 € ab der ersten Seite

Nach oben

Preisliste für Bildhonorare

Für die Nutzung von Reproduktionen, die einem gewerblichen Interesse dient, werden folgende Gebühren erhoben:

1. Veröffentlichung von Reproduktionen im Druck oder auf elektronischen Speichermedien

Auflagenhöhe

je Reproduktion

bis 1.000

17,00 €

bis 5.000

44,00 €

bis 10.000

66,00 €

bis 100.000

88,00 €

über 100.000

143,00 €

2. Veröffentlichung von Reproduktionen in Fernsehsendungen, Videoproduktionen und Kinofilmen

je Reproduktion

national

28,00 €

europaweit

44,00 €

weltweit

83,00 €

3. Veröffentlichung von Reproduktionen im Internet

je Reproduktion

bis zu einem Jahr

44,00 €

mehr als 1 Jahr

110,00 €

Nach oben