Computing Centre
You are here:  Fulda University » DVZ » Dienste » WLAN » Anleitungen
This page is available only in German.
Windows 7 Konfiguration für eduroam

Wir weisen darauf hin, dass die Hochschule Fulda keinen Support für nicht-hochschuleigene Hardware bieten kann. Auch haftet sie nicht für eventuelle Schäden, die an Ihrer Hardware entstehen könnten.

Anleitung für Windows 7 / Vista

Das Menü Drahtlosnetzwerke Verwalten öffnen (Start --> Systemsteuerung --> Netzwerk und Internet --> Netzwerk- und Freigabecenter --> Drahtlosnetzwerke Verwalten).

 

 

Über Hinzufügen wird ein neues WLAN eingerichtet.

 

 

Ein Netzwerkprofil manuell erstellen auswählen.

 

 

Als Netzwerkname eduroam eintragen und als Sicherheitstyp und Verschlüsselungstyp WPA2-Enterprise und AES auswählen. Auf Weiter klicken.

 

 

Auf Verbindungseinstellungen ändern klicken.

 

 

Unter dem Tab Sicherheit die Methode der Netzwerkauthentifizierung auf Microsoft: Geschütztes EAP (PEAP) setzen und Einstellungen klicken.

 

 

Den Haken bei Serverzertifikat überprüfen setzen und unter Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen das Zertifikat Deutsche Telekom Root CA 2 auswählen (Falls dieses Zertifikat nicht in der Liste enthalten ist, befolgen Sie bitte die Anleitung Wurzelzertifikat installieren). Als Authentifizierungsmethode wählen Sie Gesichertes Kennwort (EAP-MSCHAP v2) aus und klicken auf Konfigurieren.

 

 

Hier wird der Haken entfernt und mit OK bestätigt.

 

 

Alles mit OK bestätigen. Auf den Pop-Up klicken und Benutzernamen (fd-Nummer@hs-fulda.de) und Kennwort eintragen und mit OK bestätigen.

 

 

Nun sind Sie erfolgreich mit dem WLAN eduroam verbunden.

 

Download

Anleitung für Windows 7 / Vista (pdf-Datei)