Werkzeuggestütztes Design bewegungsbasierter Mensch-Computer-Interaktionen

WeBewIn steht für den Test-Prototyp eines innovativen Software-Werkzeugs zum Rapid Prototyping von berührungsloser/3D Gesten-Interaktion. Die Projektergebnisse stärken die Benutzerpartizipation in den frühen Entwicklungsphasen und unterstützen die Erstellung sowie Evaluation von gesten-basierten Benutzungsschnittstellen. WeBewIn ermöglicht es, Gesten schnell zu erstellen und sie zusammen mit Entwürfen interaktiver Anwendungen zu testen.

Zu den zentralen Funktionen gehört, dass Gesten durch einmaliges Vormachen der gewünschten Geste definiert werden können (By-Demonstration-Konzept). Die Interaktionen werden einerseits mit ausführbaren Dialogmodellen, andererseits durch die Verknüpfung mit Prototypen interaktiver Anwendungen abgebildet und evaluiert. Sämtliche Funktionen sind auf ein Rapid Prototyping und frühes Testen von Gesten-Interaktion mit potentiellen Anwendern ausgelegt. Die verschiedenen Testmodalitäten unterstützen die Erstellung von Gesten, die nach verschiedenen Kriterien, wie z.B. der Ergonomie und der User Experience (UX) abgesichert sind.

WeBewIn-Werkzeug in Aktion: Gesteneditor (linkes Bild) und Testsituation mit GUI-Prototyp Gesteninteraktion (rechtes Bild)
WeBewIn-Werkzeug in Aktion: Gesteneditor (linkes Bild) und Testsituation mit GUI-Prototyp Gesteninteraktion (rechtes Bild)

Eine erste Evaluation fand mit Designern aus der Praxis statt. Anhand der im Projekt gewonnenen Erkenntnisse wurde die Entwicklung eines Produkt-Prototyps des Werkzeugs hinsichtlich der erforderlichen Ressourcen abgeschätzt, geplant und in einen Drittmittelantrag für ein größeres, mehrjähriges Drittmittelprojekt („ProGesture – Tool Support for Rapid Prototyping of 3D-Gesture Interaction“) umgesetzt.

Kooperationspartner

Projektteam

Kontakt

Birgit Bomsdorf

Prof. Dr.

Birgit Bomsdorf

Medieninformatik, Mensch-Computer-Interaktion

Gebäude 46, Raum 303
Prof. Dr. Birgit Bomsdorf +49 661 9640-327
Sprechzeiten
In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung oder per Aushang in System2Teach

Projektinformation

Schlagworte:
Gesten-basierte Interaktion, Rapid Prototyping, modellbasierte Entwicklung, benutzerzentrierte Entwicklung 

Förderung: 
Hochschule Fulda

Projektlaufzeit: 
01.04.2012 -31.12.2012