Duales Studium

am Fachbereich Angewandte Informatik

Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen stellt das duale Studium eine gute Möglichkeit dar, akademisch qualifizierte und praxisorientierte Nachwuchskräfte frühzeitig zu gewinnen und langfristig zu binden.

Im Rahmen des Programms proDual des Landes Hessens will der Fachbereich Angewandte Informatik deshalb für die Region Fulda ein praxisintegriertes duales Studienangebot konzipieren und für die Unternehmen anbieten. 

Um ein für die Region und den Hochschulstandort möglichst maßgeschneidertes Angebot machen zu können, wird eine Kooperationsanalyse mit Hilfe einer Online-Umfrage durchgeführt. 

Online-Umfrage ab sofort verfügbar


Auftaktveranstaltung für Unternehmen

Zum Auftakt des Programms proDual am Fachbereich wurden Unternehmen und Institutionen der Region eingeladen, den Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda kennenzulernen und mit ins Gespräch zu kommen, wie ein duales Studium der Informatik auch für Sie gestaltet werden könnte. Viele folgten dieser Einladung und es herrschte reges Interesse seitens der Unternehmensvertreter*innen. 

Impressionen der Auftaktveranstaltung


Partnernetz Duales IT-Studium

Als wichtiger Pfeiler für die weitere Zusammenarbeit soll ein regionales Partnernetz duales IT-Studium entstehen, in dem sich Unternehmen, Institutionen, Hochschule und berufsbildende Schulen vernetzen. 

Als Teil des Partnernetzes erhalten Sie weitere Informationen über den Stand des Projektes. Hierzu bitten wir um Registrierung. 

Unternehmensregistrierung für interessierte Unternehmen/Institutionen

Ansprechpartnerin

Beate Glaser

Beate Glaser

Praxisreferentin

Kontakt

Beate Glaser

Praxisreferentin

+49 661 9640-337
+49 661 9640-349
Gebäude 43, Raum 111
Sprechzeiten
Fr 10:00 – 12:00 Uhr, Nach Vereinbarung per E-Mail auch zu anderen...
Profil

 

Mit Unterstützung von