Freunde des Fachbereichs

Angewandte Informatik der Hochschule Fulda e. V.

Datenschutzinformationen

Informationen gemäß Art. 13 DS-GVO für neue Mitglieder der Freunde des Fachbereichs Angewandte Informatik e. V. (FAI e. V.) 

Mit den folgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch den FAI e.V.; die Informationen entsprechen der Anforderung des Art. 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). 

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden? 
Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a DS-GVO ist der 

FAI e.V.
c/o Hochschule Fulda - University of Applied Sciences 
Leipziger Straße 123 
36037 Fulda 
Telefon: +49 661 9640-300 /-302

Vorstand i. S. d. § 26 BGB 
Herr Prof. Dr. Werner Winzerling
Vereinsregister Amtsgericht Fulda, VR 908

2. Zu welchem Zweck werden meine Daten verarbeitet? 
Die in der Beitrittserklärung angegebenen personenbezogenen Daten von Mitgliedern, insbesondere Name, Anschrift und Bankdaten, werden vom Verein auf Grundlage gesetzlicher Berechtigung erhoben. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zweck der Verwaltung und Organisation ihrer Mitgliedschaft und der Beiträge im Förderverein sowie im Rahmen des Veranstaltungsmanagements zur Führung von Teilnehmer- und Wartelisten, den Versand von Einladungs-, Bestätigungs-, Erinnerungs- sowie Informationsmails bzw. -briefen und die interne Auswertung der Veranstaltungen vom Verein, verarbeitet. Gelegentlich kann es sein, dass aus den zur Verfügung gestellten Daten auch Statistiken für das interne Qualitätsmanagement gebildet werden. Ein Bezug zu Ihrer Person kann aus diesen Statistiken jedoch nicht mehr hergestellt werden. 

3. Auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten verarbeitet? 
Für den FAI e. V. ergibt sich die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten aus Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO für die Erfüllung der Vereinsatzung. 

4. Wer bekommt meine Daten? 
Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich bei Bedarf im Rahmen des Veranstaltungsmanagements bei Kooperationen wie oben angegeben. Nach Abwicklung der Veranstaltung werden die Daten bei den Dritten unverzüglich gelöscht. 

5. Wie lange werden meine Daten gespeichert? 
Ihre personenbezogenen Daten werden vom FAI e. V. für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft gespeichert soweit sie nicht, entsprechend steuerrechtlicher Vorgaben, über das Ende Ihrer Mitgliedschaft hinaus aufbewahrt werden müssen.

6. Welche Datenschutzrechte habe ich? 
Das Datenschutzrecht räumt Ihnen folgende Rechte ein: Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS- GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DS-GVO). 

Ihnen steht ferner ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu:
Hessischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit 
Gustav-Stresemann-Ring 1 
65189 Wiesbaden
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de 

7. Muss ich meine Daten bereitstellen oder aktualisieren? 
Die Bereitstellung und Aktualisierung ihrer personenbezogenen Daten ist für die Mitgliedschaft im FAI e. V. erforderlich. Sollten erforderliche Angaben von Ihnen nicht gemacht werden, ist eine Aufnahme im FAI e. V. nicht möglich.

Kontakt

Prof. Dr.

Werner Winzerling

Netzwerktechnologie und Online-Dienste

Kontakt

Prof. Dr.

Werner Winzerling

Netzwerktechnologie und Online-Dienste

+49 661 9640-344
+49 661 9640-349
Gebäude 51, Raum 102
Sprechzeiten
Mi., 09:00 - 10:00 Uhr Oder nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail …
Profil

XING

Werden sie auch Mitglied in unserer XING-Gruppe Alumni FH Fulda AI