Programmierung - Einsteigerkurs für Erstsemester

Für alle Studienanfänger*innen der Bachelorstudiengänge Angewandte Informatik, Digitale Medien, Gesundheitstechnik und Wirtschaftsinformatik

Ready2Code erleichtert Ihnen den Einstieg in das Modul "Programmierung 1". Zur ersten Vorlesung werden Sie das notwendige technische Setup parat haben, um sich voll und ganz auf die Inhalte konzentrieren zu können. Zudem werden Sie Ihr algorithmisches Grundverständnis auffrischen, was Ihnen im Verlauf des Moduls weiterhelfen wird.

Sollte ich an Ready2Code teilnehmen?

Wir empfehlen die Teilnahme, wenn mindestens eine der folgenden Aussagen für Sie nicht zutrifft:

  • Ich habe schon einmal programmiert.
  • Terminal kenne ich nicht nur vom Flughafen sondern auch an meinem Computer.
  • Mein Computer ist für die Programmierung mit Java oder C eingerichtet.
  • Ich weiß, was ein Texteditor ist.
  • Kompilieren ist für mich kein Problem.
  • Ich könnte ein einfaches Spiel mit Scratch erstellen.
  • Ich habe mindestens einen Kurs über die Lernplattform moodle verfolgt.
  • WebEx habe ich bereits für ein Online-Meeting genutzt.

Wie ist Ready2Code organisiert?

Der Vorkurs erfolgt Online vom 04. bis 14. Oktober 2022. Er besteht aus Lernvideos und drei Live-Terminen (via Webex) zu den verschiedenen Themenblöcken. Die Live-Termine finden jeweils von 15-17 Uhr an folgenden Tagen statt:

  • Montag, den 10. Oktober,
  • Mittwoch, den 12. Oktober und
  • Freitag, den 14. Oktober

Alle Materialien und Anweisungen sind ab Anfang Oktober 2022 im Ready2Code Kurs auf der Lernplattform moodle verfügbar. Die Anmeldung erfolgt über moodle mit Ihrer fd-Nummer und dem zugehörigem Passwort. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Was sind die Inhalte?

  • algorithmische Bausteine kennenlernen mit Scratch (https://scratch.mit.edu/).
  • mit der Konsole den eigenen Computer bedienen und navigieren
  • JDK (Java Development Kit) oder einen C Compiler installieren
  • das klassische "Hello World" im Texteditor erstellen
  • ein Programm kompilieren und ausführen
  • sich über Kursinhalte und das erste Semester mit anderen Kommiliton*innen austauschen

 

Stand: August 2022

Ansprechpartner

Prof. Dr.

Johannes Konert

Programmierung, Webtechnologien

Kontakt

Prof. Dr.

Johannes Konert

Programmierung, Webtechnologien

+49 661 9640-3111
+49 661 9640-3009
Gebäude 51, Raum 112
Sprechzeiten
Vorlesungsfreie Zeit: Nach Vereinbarung per E-Mail und siehe Kurs in…
Profil