Studium oder Job?
Mach doch einfach beides

DUALES STUDIUM
Jetzt Bewerben!

Unsere dualen Studiengänge

PRAXISPARTNER FÜR DAS DUALE STUDIUM

 

Informiere Dich über die Unternehmen und Einrichtungen, die mit der Hochschule Fulda kooperieren und ein duales Studium im Bereich Informatik (Bachelor/Master) anbieten können.

 

 

 

UNSERE PRAXISPARTNER

Auf einen Blick

Bachelor

AbschlussBachelor of Science
Art des StudiumsDuales Studium (praxisintegriert)
SpracheDeutsch
Regelstudienzeit6 Semester
ZulassungsvoraussetzungenStudienvertrag mit Praxisparter
Studienbeginnjeweils zum Wintersemester
Studiengänge

Angewandte Informatik (B.Sc.)
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Master

AbschlussMaster of Science
Art des StudiumsDuales Studium (praxisintegriert)
SpracheDeutsch, einige Module können auf Englisch angeboten werden
Regelstudienzeit4 Semester
ZulassungsvoraussetzungenStudienvertrag mit Praxisparter, Abschlussnote 2,5 oder besser
Studienbeginnjedes Semester
Studiengänge

Angewandte Informatik (M.Sc.)

Spezialisierungen

Im Bachelor- und Masterstudium Angewandte Informatik kannst Du Dich durch die Wahl entsprechender Wahlpflichtmodule in einer der folgenden Bereiche spezialisieren:

  • Embedded Systems
  • IT-Infrastruktur
  • Medieninformatik
  • Wirtschaftsinformatik

STUDEINGANGSPLÄNE

Studiengangsplan Bachelor Angewandte Informatik
Studiengangsplan Bachelor Wirtschaftsinformatik
Studiengangsplan Master Angewandte Informatik

ABLAUF DUALES STUDIUM

Studienverlauf mit Praxistag im Unternehmen (siehe Grafik) oder ohne Praxistag im Unternehmen.

Das duale Studium am Fachbereich Angewandte Informatik umfasst 6 Semester (B.Sc.)/ 4 Semester (M.Sc.) und ist so aufgebaut, dass Zeiten an der Hochschule und beim Praxispartner im Wechsel stattfinden:

Vorlesungszeit4 Tage Studium an der Hochschule Fulda
ggf. 1 Praxistag beim Praxispartner*
PrüfungszeitPraxistage beim Praxispartner
Freistellung für Prüfungstage
Vorlesungsfreie ZeitPraxistage beim Praxispartner

* wird vom Praxispartner im Studienvertrag festgelegt

Das Abschlusssemester wird im Rahmen einer berufspraktischen Phase und dem Verfassen der Abschlussarbeit komplett im Unternehmen absolviert.

Bewerbung

Unternehmen

Zuerst bewirbst Du Dich bei einem unserer Praxispartner (1. Schritt). Dabei schickst Du alle relevanten Unterlagen, wie Dein Zeugnis, Deinen Lebenslauf, usw., an das Unternehmen und durchläufst einen normalen Bewerbungsprozess. Wenn Du Dich mit einem Unternehmen über das Duale Studium einig bist, schließst Du einen Studienvertrag ab (2. Schritt). Abschließend erfolgt die Bewerbung an der Hochschule (3. Schritt, siehe unten).
In der Regel fangen die Unternehmen schon frühzeitig, teilweise über ein Jahr im Voraus, mit dem Bewerbungsprozess an. Da jedoch nicht immer alle Stellen besetzt werden können, kann sich eine Bewerbung zu einem späteren Zeitpunkt aber auch noch lohnen.

HOCHSCHULE

Die Bewerbung mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung bzw. erstem Studienabschluss in Deutschland erfolgt über das Bewerbungsportal der Hochschule Fulda. Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester (Bachelor und Master) startet am 15. April und endet am 30. September. Für das Sommersemester (nur für Master) können die Bewerbungen vom 15. Oktober bis zum 31. März eingereicht werden.

Die Bewerbung mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bzw. erstem Studienabschluss außerhalb Deutschlands erfolgt über das Bewerbungsportal uni-assist. Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester (Bachelor und Master) startet am 01. März und endet am 30. September. Für das Sommersemester (nur für Master) können die Bewerbungen vom 01. September bis zum 31. März eingereicht werden. Es bietet sich jedoch an, nicht bis zum letzten Tag zu warten. Bei der Bewerbung über uni-assist kannst Du auch schon deinen Studienvertrag hochladen. Der Status Deiner Bewerbung ist im Portal von uni-assist einsehbar. Wenn Du zugelassen wirst, erhälst Du vom Studienbüro Zugangsdaten für horstl. Anschließend kannst Du Deinen Studienplatz annehmen (siehe Schritt 3.2). Weitere Informationen findest Du im Bewerbungsleitfaden mit internationalen Zeugnissen.

  • Lege im Bewerbungsportal zunächst ein Profil an.
  • Nun kannst Du auf der Plattform eine "Bewerbung hinzufügen". Dazu lässt Du Dich durch den Fragenkatalog leiten.
  • "Ihr Studiengangswunsch": Hier gibst Du Deinen Studiengang an. Die Unterscheidung der Variante dual erfolgt erst im 2. Schritt.
    • Bachelor Angewandte Informatik (SPO 2024)
    • Bachelor Wirtschaftsinformatik (SPO 2020)
    • Master Angewandte Informatik (SPO 2024)
  • In der Regel wählst Du außerdem das 1. Fachsemester ("1.FS") aus.
  • Bachelor:
    • Nachdem Du die Bewerbung abgeschickt hast, erhälst Du automatisch die Zulassung.
  • Master:
    • Da Du zur Voraussetzung einen ersten Abschluss in Informatik oder einem der Informatik nahen Studiengang mit einem Abschluss von mindestens 2,5 benötigst, wird Dein Zeugnis erst noch manuell geprüft.
  • Nachdem Du die Zulassung für den Studiengang erhälst, kannst Du den Studienplatz direkt annehmen. Dazu klickst Du auf der Übersichtsseite auf "Studienplatz annehmen". Bei der automatischen Zulassung für einen Bachelorstudiengang wirst Du unmittelbar hierhin weitergeleitet.
  • Anschließend musst Du wieder einige Fragen beantworten. Wichtig ist hier, dass der studentische Semesterbeitrag per Lastschriftmandat von Dir und nicht von Deinem Praxispartner bezahlt wird.
  • Bei der Hochschulzugangsberechtigung muss das Abschlusszeugnis hochgeladen werden.
  • Außerdem fügst Du Deinen Studienvertrag mit Deinem Praxispartner hinzu.
  • Nachdem Du auf "Dokumente abgeben" geklickt hast, ändert sich der Status auf "Studienplatz beantragt".
  • Das Studienbüro prüft nun Deine Unterlagen.
  • Falls Unterlagen unvollständig sind, erhälst Du im Portal die Nachricht "fehlende Unterlagen".
  • Maximal 2 Wochen nach Eingang aller Unterlagen erhälst Du die Statusmeldung "Immatrikuliert".
  • Anschließend erhälst Du vom Studienbüro eine Bestätigung mit allen wichtigen Informationen.
  • Hotline des Studienbüros: +49 (0)661 9640 1420
  • E-Mail an das Studienbüro

Wichtig ist dabei, dass Du Dein Problem möglichst konkret beschreibst. Gib an der Hotline und per Mail auch möglichst viele Daten zu Deiner Person an (Studiengang, Name, Bewerbernummer usw.) – so können Deine Fragen schneller und zielführender beantwortet werden.

GUT ZU WISSEN - FAQ
Was ist ein Duales Studium?

NOCH FRAGEN?

ERSTKONTAKT

Beate Glaser

Duales Studium, Praxisreferentin Global Software Development

KOORDINATORIN

Dr.

Judit Verestóy

Lehrkraft für besondere Aufgaben, Duales Studium

KOORDINATOR

Cedric Kollenberg

Projektmitarbeiter

ALLGEMEINE BERATUNG

Ilona Jehn stellv. Leiterin Abteilung Forschung & Transfer

Duales Studium • Deutschlandstipendium • Förderverein