Prof. Dr. Hans-Theodor Meinholz

Systemanalyse und Middleware
Hochschule Fulda

Leipziger Straße 123
36037 Fulda

Vita

Ausbildung

Promotion
1988 - 1991 I. Physikalisches Institut der RWTH Aachen Mitarbeit am L3-Groß-Experiment beim Europäischen Forschungszentrum für Hochenergiephysik (CERN) in Genf, Schweiz

Studium:
1979 - 1987 RWTH Aachen Fachrichtung: Physik

Schulausbildung:

  • 1976 - 1979 Humboldt-Gymnasium in Neuss
  • 1970 - 1976 Realschule in Norf
  • 1968 - 1970 Grundschule in Neukirchen
  • 1966 - 1968 Volksschule in Helpenstein

Berufliche Tätigkeiten

  • 2001 - 2004 Leiter Competence Center für kundenspezifische Softwareentwicklungsprojekte bei der Comma Soft AG in Bonn
  • 1999 - 2001 Technischer Leiter der Firma Jansen MI Consultants GmbH in Stuttgart
  • 1997 - 1999 Seniorberater bei der ALLDATA GmbH in Düsseldorf
  • 1992 - 1997 Mitarbeiter beim debis Systemhaus GEI in Stuttgart (Projektleiter, Konzeption und Durchführung technischer EDV-Projekte)
Zurück zur Listenansicht