Partner werden!

Global denken. Lokal handeln.

Robert Gross Campus HS Fulda

Ein Partner für die Zukunft

Der heutige Arbeitsmarkt zeichnet sich durch einen stetigen Wettstreit um kompetente Fachkräfte aus. Als Kooperationspartner der Hochschule Fulda haben Sie die Möglichkeit, sich frühzeitig hoch qualifizierte Fachkräfte zu sichern. 

Mit einem Kooperationsvertrag eröffnen Sie sich somit die Chance, maßgeschneiderte Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen auszubilden. Die dual Studierenden werden nach Ihren Ansprüchen und Ihrem Bedarf zielgerichtet ausgebildet und entwickeln schnell eine Bindung an Ihr Unternehmen. Nach dem Studium entfällt zudem die Einarbeitungszeit der neuen Mitarbeiterin.

Durch die Kooperation mit der Hochschule profitieren Sie zudem von einem konstanten Wissens- und Technologietransfer, den Sie sich in Ihrem Unternehmen zu Nutze machen können.

 


Vorteile als Kooperationspartner der Hochschule Fulda

Vereinfachte Personalplanung durch festen Eintrittstermin der Mitarbeiter*in Effektives Recruiting – Bedarfsgerechte Beschaffung von qualifiziertem Personal
Maßgeschneiderte Fachkräfte – Ausbildung nach Ihren Ansprüchen und Ihrem Bedarf Sicherung des Nachwuchses – Bedarf an neuen Fachkräften selbst decken
Konstanter Wissens- und Technologietransfer mit der Hochschule Frühzeitige Bindung von Mitarbeiter*innen an Ihre Unternehmenskultur

Wie kann ein Unternehmen Partner werden?

Der Weg zum Praxispartner in 5 Schritten

  1. Beratung:
    Persönliches Beratungsgespräch zur Kooperation mit der Hochschule Fulda.
     
  2. Kooperationsvertrag:
    Vertragliche Vereinbarung zwischen dem Kooperationspartner und der Hochschule Fulda
     
  3. Recruiting:
    Stellenausschreibung und Vermittlung der Bewerber*innen mit Unterstützung des DualKompass
     
  4. Studienvertrag:
    Vertragliche Vereinbarung zwischen Student*in und Praxispartner
     
  5. Fertig!
    Beginn des Studiums mit Studienvertrag im Wintersemester.

Ihre Ansprechpartner