et

Elektrotechnik und Informationstechnik

  • Hochschulpräsident begrüßt Erstsemester

    Präsident Prof. Dr. Karim Khakzar heißt alle Erstsemester willkommen – in diesem Jahr allerdings per Videobotschaft.

  • Herzlich Willkommen!

    Informationen für unsere Erstsemester

jetzt BEWERBEN

Ansprechpartner

Dekanat Elektrotechnik und Informationstechnik

Gebäude 30 (M), Raum 228
Dekanat Elektrotechnik und Informationstechnik+49 661 9640-5800 oder -5802
Sprechzeiten
siehe ET-Kompass
  • Wir begrüßen die Hessen-Technikantinnen am Fachbereich ET!

    Hessen-Technikum - eine einmalige Kombination aus Schnupperstudium und Unternehmenspraktika

    weiterlesen
  • Aktuelle Hinweise zum Corona-Virus

    Präsenzlehre mit Augenmaß im Wintersemester 2020/21

    Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie haben die hessischen Hochschulen mit dem Wissenschaftsministerium für das Wintersemester einen "Hybridbetrieb" vereinbart.

    weiterlesen
  • Professor Dr. Thies Beinke

    Neuer Professor im Fachbereich ET. Professor Dr. Thies Beinke übernimmt das Lehrgebiet Wirtschaftsingenieurwesen.

    Herzlich Willkommen!

     

    weiterlesen
  • Additive Fertigung und gedruckte Elektronik

    Impulsvortrag von Prof. Dr. Ulf Schwalbe zum Thema 3D-Druck-Verfahren im Rahmen der Vortragsreihe "Additive Fertigung in der Region Fulda" des Engineering-High-Clusters Fulda

    weiterlesen
  • Studierende bauen komplexes Hochregallager nach

    Beendeten ihr Studierendenprojekt in Heimarbeit (v.l.): Levin Franz, Alla Cherdantseva, Lukas Isaak, Klaudia Stuczynska, Tabea Heil, Miguel Lenero. Sie alle studieren im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Foto: Levin Franz

    Studierende bauen komplexes Hochregallager nach

    Das Modell des komplexen Hochregallagers ist auf einer transportablen Holzplatte montiert und nutzt Fischertechnik. Alle Komponenten mit Netzstrom sind in einem extra Gehäuse untergebracht. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen. Foto: Levin Franz

    Studierende bauen komplexes Hochregallager nach

    Künftig soll das Modell so ausgebaut werden, dass es einen stärkeren Praxisbezug zu Themen wie Digitalisierung und Internet of Things ermöglicht. Foto: Levin Franz

    Studierende bauen komplexes Hochregallager nach

    Das Modell soll künftig einen stärkeren Praxisbezug zu Themen wie Digitalisierung und Internet der Dinge ermöglichen.

    weiterlesen
  • Wirtschaftsingenieur-wesen in der Spitzengruppe

    Beste Noten für den Bachelor-studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen" beim Hochschulranking. Wir freuen uns!

    weiterlesen

Termine