FET-Seminar 2018

v.l. Guy-Armand Kengne, Markus Weppler, Anita Hübner, Frank Freihube, Prof. Dr. Uwe Werner, Hendrik Ebert, Lisa Marie Schäfer, Oxana Gerter, Hamza Dayfallah, Jens Sonntag



Am Freitag, 25. Mai 2018 fand FET-Seminar unter dem Motto
"Studium - und dann?
- Erfahrene Alumni geben Tipps für eine gelungene Karriere" statt.

Der FET hat ehemalige Studierende eingeladen, die heute in unterschiedlichsten Branchen und Positionen zu Hause sind. Die früheren Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs berichteten, wie sie das Studium am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik erfolgreich gemeistert haben, welche Wege sie gegangen sind und welche vielfältigen Erfahrungen sie gesammelt haben.

Die Referent*innen:

  • Hendrik Ebert
    JUMO GmbH & Co. KG, Fulda
  • Anita Hübner
    EUROtronic Technology GmbH, Steinau/Straße
  • Jens Sonntag
    Sensitec GmbH, Lahnau
  • Guy-Armand Kengne
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  • Hamza Dayfallah
    FFT Produktionssysteme GmbH & Co. KG, Fulda
  • Markus Weppler
    BMVg, Bonn
  • Oxana Gerter
    Milupa Nutricia GmbH, Fulda
  • Frank Freihube
    PROEMION GmbH, Fulda
  • Lisa Marie Schäfer
    EDAG Engineering GmbH, Fulda

Wir bedanken uns herzlichst bei unseren Ingenieurinnen und Ingenieure für die spannenden Vorträge und wünsche ihnen weiter viel Erfolg.

Ansprechpartnerin

Michaela Abel

Michaela Abel

Gebäude 30, Raum 228
Michaela Abel +49 661 9640-552
Sprechzeiten
Montag - Donnerstag 11.00 - 11.45 Uhr & Dienstag und Donnerstag 13.15 - 13.45 Uhr sowie nach Vereinbarung | In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung