3D-gedruckter Roboter Raphael

Der Roboter RAPHAEL ist eine Konstruktion von Prof. Dr.-Ing. E. Engels mit Delta-Kinematik und 3 Degree of Freedom (DoF). Sein Antriebskonzept basiert auf Industriekomponenten und ist der weltweit erste Delta-Roboter mit Sercos Schrittmotorantrieben, der mit 3D Druck-Verfahren hergestellt und in Betrieb genommen wurde. Zudem ist er der weltweit erste Roboter, der mit der Software roco4MATLAB programmiert wurde.

Die Roboterzelle wurde bereits auf mehreren Messen und Veranstaltungen öffentlich vorgestellt. Beispielsweise hat er auf der Hannover Messe 2018 seine Fähigkeiten live demonstriert und alleine im dortigen Messezeitraum eine Bewegung des Tool-Center-Points von mehr als 10km zurückgelegt.

Im Video zu sehen ist die Konfiguration des Roboters mit Sercos Schrittmotorantrieben. Die Konstruktion ist jedoch als Multi-Vendor-Konzept gestaltet, so dass sich sowohl EtherCAT als auch Powerlink Antriebe verbauen lassen.

Der Aufbau von RAPHAEL wurde durch den Förderverein des Fachbereichs ET (FET) finanziell und fachlich intensiv durch die Bosch Rexroth AG unterstützt.

Quellen:
Video: Prof. Dr.-Ing. Engels
Foto:  Hochschule Fulda, Robert Gross

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing.

Elmar Engels

Gebäude 32 , Raum 108
Prof. Dr.-Ing.Elmar Engels+49 661 9640-5855
Sprechzeiten
Donnerstag, 13:00 bis 14:00 und nach Vereinbarung