Produktionsautomatisierung

Master of Engineering (M.Eng.)

jetzt BEWERBEN

Ansprechpartnerin

Beate Ruppe

Gebäude 30, Raum 227
Beate Ruppe+49 661 9640-5810
Sprechzeiten
Montag, 15.00 - 16.00 Uhr & Donnerstag, 11.00 - 12.00 Uhr online über https://hs-fulda.webex.com/meet/beate.ruppe Individuelle Terminvereinbarungen sind jederzeit möglich.
Bürozeiten
Montag bis Freitag, ganztägig erreichbar

Produktionsautomatisierung

Hinweis: Der Studiengang läuft mit Ablauf des Wintersemesters 2022/23 ab. Zum Sommersemester 2021 sind keine Einschreibungen mehr in den Studiengang möglich, er wird er als Masterstudiengang Energie- und Automatisierungssysteme (MEA) fortgeführt.


Um was geht's?

Im Studiengang MPA erwerben Sie Fähigkeiten zur Planung, zum Entwurf und zum Aufbau klassischer Produktionsprozesse im industriellen Umfeld. Ergänzend dazu werden Kenntnisse der erforderlichen leittechnischen Infrastruktur, die in die Leittechnik integrierten automatisierungstechnischen Funktionen für einen wirtschaftlichen und energieeffizienten Betrieb des Produktionsprozesses sowie das Zusammenspiel zwischen technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen vermittelt.

Am Ende des Studiums sind Sie für eine Tätigkeit als Ingenieurin oder Ingenieur in Entwicklung, Planung, Bau und Betrieb von Geräten und Anlagen aus dem Bereich der Produktionsautomatisierung qualifiziert.

Perspektiven

Das Studium befähigt Sie zu einer qualifizierten Tätigkeit als Ingenieurin oder Ingenieur in Entwicklung, Planung, Bau und Betrieb elektrotechnischer sowie elektronischer Geräte und Anlagen.

Mögliche Berufsfelder liegen u.a. in den Bereichen von ... 

  • Produktentwicklung und Produktionssteuerung;
  • Management, Controlling und Qualitätsmanagement;
  • Industrie- und Produktionsautomatisierung in der Fertigungsplanung;
  • Vertrieb und Marketing;
  • Forschung und Entwicklung.

Ein Masterstudium verdeutlicht Ihrem künftigen Arbeitgeber, dass Sie mehr wollen. So haben Sie deutlich bessere Chancen, die innerbetriebliche Karriereleiter zu erklimmen oder in Forschung und Entwicklung tätig zu werden. Im Öffentlichen Dienst ist ein Master die Voraussetzung, um im höheren Dienst beschäftigt zu werden. Selbst für eine Promotion kann die Master Thesis die entsprechende Grundlage legen.

Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da!