Prof. Dr. Hans-Joachim Reinhard

Dean
Social Law and Private Law
Fulda University of Applied Sciences
Building 22, Room 205
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-464
+49 661 9640-452
Consultation hours:
on appointment by mail

CV

  • geb. 1957
  • 1975 - 1980 Studium der Rechtswissenschaft
  • 1981 - 1982 Studium der Betriebswirtschaft
  • 1981 - 1984 Referendariat beim Oberlandesgericht Bamberg
  • 1984 Stage an der Deutsch-Kanadischen Industrie- und Handelskammer in Edmonton / Alberta
  • 1994 Promotion zum Dr. iur.
  • 1995 Heinrich - Lünendonck - Medaille
  • 1995 Unterfränkischer Gedenkjahrpreis für Wissenschaft
  • Seit 1984 wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht, München
  • 1992-1994 Mitarbeiter in verschiedenen PHARE-Projekten der Europäischen Union zur Transformation mittel- und osteuropäischer Länder
  • Seit 2000 Vorsitzender im Berufungsausschuss - Ärzte Bayern bei der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern

Teaching Areas

  • Sozialrecht und Privatrecht
  • Sozialrechtliche Schwerpunkte: Recht der Arbeitslosensicherung; Rentenversicherung, insbesondere soziale Sicherung der Frau und soziale Sicherung im Falle der Scheidung
  • Privatrechtliche Schwerpunkte: Allgemeines Zivilrecht, Familienrecht, Betreuungsrecht
  • Sonstige Schwerpunkte: Verfassungsrecht, Europarecht

Memberships

  • Europäisches Institut für Soziale Sicherheit (EISS)
  • Deutscher Sozialrechtsverband
  • Gesellschaft für Rechtsvergleichung
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Hochschullehrer und Hochschullehrerinnen des Rechts an Fachhochschulen / Fachbereichen des Sozialwesens (BAGHR)

Publications

  • Beitragsunabhängige Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit für junge Menschen im Vereinigten Königreich, Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 21.7.2011 – Rs. C-503/09 Lucy Stewart ./. Secretary of State for Work and Pensions, ZESAR 2012, Heft 2, S. 92-96.
  • Kommentierung zu Art. 64-64f BVG. In: Knickrehm (Hrsg.), Gesamtes Soziales Entschädigungsrecht, Handkommentar, Nomos Baden-Baden, 2012.
  • EuGH zum Export von Pflegegeld ins Ausland – João Filipe da Silva Martins gegen Bank Betriebskrankenkasse – Pflegekasse, Urteil des EuGH vom 30.6.2011 – C-388/09, Anwalt/Anwältin im Sozialrecht (ASR), 2011 (13), Heft 6, S. 222-225.
  • Emerytura w wieku 67 lat. Dyskusja polityczna i jej wpływ na sytuację w Niemczech. In: Podnoszenie wieku emerytalnego – diagnoza potrzeb i rekomendacje na przykładzie Polski i Niemiec, Institytut Spraw Publicznych, Warszawa 2011, S. 77-102.
  • The Notion of Incapacity in German Social Security Law and the Interrelation between Unemployment and Invalidity. In: Stamatia Devetzi / Sara Stendahl (Eds), Too Sick to Work? – Social Security Reforms in Europe for Persons with Reduced Earnings Capacity, Studies in Employment and Social Policy, Volume 40, S. 147-165.
  • Betriebliche Altersversorgung und 'Riesterrente' in Deutschland. In: Otto Kaufmann / Sylvie Hennion (Hrsg.), Steuerung der betrieblichen Altersversorgung in Europa. Garantierte Sicherheit? Berlin 2011. S. 177-188.
  • Las políticas de protección de las familias monoparentales en Europa. Experiencias comparadas. In: Ministerio del Trabajo (Hrsg.), La revisión de la protección de las familias monoparentales por parte de la seguridad social. 2011. S. 31-63.
  • Planes de pensiones and other forms of occupational pension schemes in Spain. In: Otto Kaufmann / Sylvie Hennion (Hrsg.), Steuerung der betrieblichen Altersversorgung in Europa. Garantierte Sicherheit? Berlin 2011. S. 157-175.
  • Planes de pensiones und andere Instrumente als Formen der betrieblichen Alterssicherung in Spanien. In: Otto Kaufmann / Sylvie Hennion (Hrsg.), Steuerung der betrieblichen Altersversorgung in Europa. Garantierte Sicherheit? Berlin 2011. S. 135-155.
  • Opferentschädigung in Spanien. In: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) 24/25 (2010) 1/2. S. 155-168.
  • Kommentierung zu Art. 67, 68, 68a, 69 VO 883/2004 (EG). In: Karl Hauck / Wolfgang Noftz (Hrsg.), EU-Sozialrecht. 2. Aufl. Berlin 2010.
  • Towards a European pension policy? The possible impact of the European Commission's green paper 'Towards adequate, sustainable and safe European pension systems' on national pension strategies. In: European journal of social security 12 (2010) 3. S. 200-215.
  • Kruse, Jürgen; Reinhard, Hans-Joachim; Winkler, Jürgen (Hrsg.): SGB II, Grundsicherung für Arbeitssuchende. Kommentar. 2. Aufl. München 2010
  • Betriebliche Altersversorgung in Deutschland – Die rechtlichen Regelungen nach dem Betriebsrentengesetz, Soziale Sicherheit 2009 (12), S. 406-409.
  • Asistencia sanitaria para inmigrantes ilegales en Alemania. In: Cristian Sánchez-Rodas Navarro (coord.), Aspectos jurídicos de la inmigración irregular en la Unión Europea, Ediciones Laborum, Murcia 2009, S. 175-182.
  • Modelle der Erwerbstätigensicherung in Europa, Deutsche Rentenversicherung 2009 (4), 319-328
  • Die soziale Absicherung von pflegenden Familienangehörigen in Spanien. In: Rollenleitbilder und –realitäten in Europa: Rechtliche, ökonomische und kulturelle Dimensionen, hrsg. Vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Forschungsreihe Band 8, Nomos, Baden-Baden 2009, S. 230-237.
  • - und Kruse, Jürgen; Winkler, Jürgen, Höfer, Sven; Schwengers, Clarita (Hrsg.): Sozialgesetzbuch XII Sozialhilfe, Beck, München 2009.
  • Kommentierung zu §§ 76, 76a, 76b, 183, 225, 226, 264, 264a SGB VI. In: Franz Ruland / Joachim Försterling (Hrsg.), Gemeinschaftskommentar zum Sozialrecht - Gesetzliche Rentenversicherung. Neuwied 2008.
  • Eigenverantwortung, private und öffentliche Solidarität – Rollenleitbilder im deutschen Sozialrecht. In: Eigenverantwortung, private und öffentliche Solidarität – Rollenleitbilder im Familien- und Sozialrecht im europäischen Vergleich, Nomos, Baden-Baden, (2008) S. 114 – 134.
  • - und Eichhorst, Werner;  Kaufmann, Otto; Konle-Seidl, Regina: Bringing the jobless into work? An introduction to activation policies. In: Bringing the jobless into work? Experiences with activation schemes in Europe and the US. Springer, Berlin [u.a.], (2008) S. 1-16.
  • - und Kruse, Jürgen; Lüdtke, Peter-Bernd; Winkler, Jürgen; Zamponi, Irene: Sozialgesetzbuch III  Arbeitsförderung, Lehr- und Praxiskommentar, Nomos, Baden - Baden 2008.
  • Spanien: Gleiche Altersgrenzen – gleiche Chancen?, in: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) 21 (2007) 2, S. 196 – 200.
  • Financing Social Security in Germany, in Navarro Coêlho, Sacha Calmon (coord.), Contibuções para Seguridade Social, Editora Quartier latin do Brasil, São Paulo, 2007, S. 549 – 566.
  • Occupational Pension Schemes in Germany – Recent Developments and taxation Issues, in: Hennion-Moreau, Sylvie / Kaufmann, Otto (dir.), Les retraites professionelles en Europe, Droits européen et comparé, Bruylant, Brüssel 2007, S. 315 – 332.
  • Sozialrecht, in: Ostertun, Dietrich/Reimer, Ekkehard, Wegzugsbesteuerung, Wegzugsberatung, Beck, München 2007, S. 247 – 271.
  • Ausländische Rentenanwartschaften im Versorgungsausgleich, in: Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ) 2007 (11), 866 – 868.
  • Das Rentenmodell der katholischen Verbände – Rechtliche Beurteilung, in: Martin Werding, Herbert Hofmann, Hans-Joachim Reinhard, Das Rentenmodell der katholischen Verbände, ifo Forschungsberichte 34, München 2007, S. 128 – 147.
  • Verbraucherschutz durch EU – Richtlinien – Der acquis communautaire im Bereich des Verbraucherrechts, in: The European Legal Forum, (4) 2004 (2), S. 86 – 91.
  • Die "Europäisierung der Alterssicherung" - Im Spannungsfeld zwischen Gewerkschaftsinteressen und europäischer Entwicklung, Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht 3/4/2003, S. 275 - 285.
  • Bundessozialhilfegesetz mit Asylbewerberleistungsgesetz, Kommentar, München 2002 (zusammen mit Jürgen Kruse und Jürgen Winkler)
  • Modelle obligatorischer oder freiwilliger zusätzlicher Alterssicherung in Europa, in: Speyerer Sozialrechtsgespräche der Landesversicherungsanstalt Rheinland-Pfalz 1991 - 2000, Duncker & Humblodt, Berlin 2002, S. 640 - 668 (Sozialpolitische Schriften, Bd. 85).
  • Flexibilisierung des Arbeitsrechts, in: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS), 16 (2002) 2, S. 176 - 182.
  • Pension Reform in Germany: is privatisation a way to cope with the demographic crisis? In: Hiroyuki Ono (ed.) Structural changes in the Japanese and German economies. What can we learn from each other?, Toyo University, Faculty of Economics, Tokio 2002, 85 - 99.
  • Information technology and worker's privacy: The German Law, in: Comparative Labour Law & Policy Journal, Volume 23, Number 2, Winter 2002, S. 377 - 398.
  • Demographischer Wandel und Alterssicherung - Rentenpolitik in neun europäischen Ländern und den USA im Vergleich. Hrsg.: Hans-Joachim Reinhard. Baden-Baden 2001 (Studien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht. Bd. 22)
  • Modelle obligatorischer oder freiwilliger zusätzlicher Alterssicherung in Europa. Hrsg.: Detlef Merten. Berlin 2001. S. 39-67 (Sozialpolitische Schriften)
  • Übergangsregelungen und mögliche Änderungen des EU-Rechts bei der EU-Osterweiterung. In: EU-Erweiterung und Arbeitskräftemigration. München 2001. S. 238-291 (ifo Beiträge zur Wirtschaftsforschung)
  • - und Hänlein, Andreas, Kruse, Jürgen, Schulte, Bernd, Arbeitnehmerfreizügigkeit und Zugangsbedingungen zum deutschen Sozialsystem nach geltendem EU-Recht, in: EU-Erweiterung und Arbeitskräftemigration, ifo-Beiträge zur Wirtschaftsforschung, ifo Institut für Wirtschaftsforschung, München 2001, S. 121 - 158.
  • (Schein-)Selbständige und obligatorische Alterssicherung: Widerspruch oder Notwendigkeit? ? ein Rechtsvergleich. In: Öffentliche und private Sicherung gegen soziale Risiken. Hrsg.: Boecken/Hänlein/Kruse/Steinmeyer. Baden-Baden 2000. S. 65-78 (Arbeits- und Sozialrecht. Bd. 58)
  • - und Claudia Altschwager-Hauser. Sozialgerichtsbarkeit in Spanien. In: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS). Jg. 14. H. 3 (2000). S. 273-282
  • Alterssicherung der Frau - internationale Trends und Entwicklungstendenzen, in: Winfried Schmähl und Klaus Michaelis (Hrsg.), Alterssicherung von Frauen - Leitbilder, gesellschaftlicher Wandel und Reformen, Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2000, S. 109 - 141.
  • Modelle obligatorischer oder freiwilliger zusätzlicher Alterssicherung in Europa, in: 10. Speyerer Sozialrechtsgespräch "Altersversorgung am Wendepunkt?", Speyer 2000, S. 51 - 79.
  • - und Otto Kaufmann, Le rôle du lien familial dans l'accès aux droits sociaux. L'exemple allemand, in: La référence au lien familial pour l'accès aux droits sociaux. Rapport intermediaire, Université Montesquieu Bordeaux IV, Pessac, COMPTRASEC 2000, S. 76 - 99.
  • - und Fidel Ferreras Alonso, The Chilean Pension System: Myth and Reality in: International Impact upon Social Security, EISS Yearbook - Annuaire IESS 1998, The Hague 2000, S. 123 - 153.
  • Umverteilung und Grundrente - Frauen und Alterssicherung in den USA und Kanada, in: Ursula Rust (Hrsg.), Eigenständige Alterssicherung von Frauen, Wiesbaden: Chmielorz 2000, S. 51 - 110 (Sozialpolitik in Europa, Bd. 5) = Zeitschrift für Sozialreform (ZSR). Jg. 46. H. 8 (2000). S. 762-778
  • Küche, Kinder, Kirche - Karriere?: Notwendigkeit von Veränderungen der sozialen Sicherung der Frau in einer sich wandelnden Gesellschaft, in: von Maydell, Bernd (Hrsg.), Die Sozialordnung in Polen und Deutschland in einem zusammenwachsenden Europa, Gedächtnisschrift für Czeslaw Jackowiak, Warschau 1999, S. 429 - 453 = Kuchina, dzieni, kosciol - kariera? Koniecznosc zmiamy zabezpiecznia spolecznego kobiety w zmieniajacym sie spoleczenstwie, in: Lad spoleczny w Polce i Niemczech na tle jednoczaciej sie Europy, Ksiega pamiatkowa poswiecona Czelawowi Jackowiakowi, Warszawa 1999, S. 415 - 440.
  • Modern Sosyal Devlet Yolunda: Ispanya'da Sosyal Güvenlik in: Çimento Isveren, Ankara, 1999 (13), Heft 3, S. 3 - 18.
  • Die Haftung im medizinischen Bereich in Spanien in: Köhler/von Maydell (Hrsg.) Arzthaftung - "Patientenversicherung" - Versicherungsschutz im Gesundheitssektor, Nomos - Verlag, Baden-Baden 1998, S. 106 - 123.
  • Die soziale Sicherung für den Fall der Invalidität in Spanien in: Reinhard/Kruse/von Maydell (Hrsg.) Invalidität im Rechtsvergleich, Nomos Verlag, Baden-Baden 1998, S. 495 - 550.
  • Die Transición in Spanien - ein Vorbild für den Transformationsprozeß in den Staaten Mittel- und Osteuropas, in: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS), 1998 (12), Heft 1, S. 123 - 126.
  • Betriebliche Altersversorgung in Deutschland und grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse, in: Otto Kaufmann/Francis Kessler/Bernd Baron von Maydell (Hrsg.), Arbeits- und Sozialrecht bei grenzüberschreitenden Sachverhalten = Droit social et situation transfrontalières, Nomos Verlag, Baden-Baden 1998, S. 317 - 340.
  • Invaliditätssicherung in Spanien und die Reform von 1997, in: Deutsche Rentenversicherung (DRV), 1998, Heft 6-7-8, S. 537 - 555.
  • Ausländische Anreiz- und Zwangsmodelle zur vermehrten Einstellung von Behinderten, insbesondere in Deutschland und in den USA, in: Erwin Murer (Hrsg.), Eingliederung vor Rente - Eingliederung in die Sackgasse? Stämpfli Verlag, Bern 1998, S. 71 - 105.
  • Auf dem Weg zu einem modernen Sozialstaat: Soziale Sicherheit in Spanien in: Soziale Sicherheit 1998 (47), Heft 11, S. 382 - 387, Heft 12, S. 424 - 429.
  • Reformansätze im Sozialrecht in: Aufschwung Ost im Reformstau West, Contributiones Jenenses Band 6, Nomos Verlag, Baden-Baden 1998, S. 196 - 214.
  • Der Nationale Gesundheitsdienst als Alternative zum Versicherungssystem? - Sozialrechtliche Ansprüche auf medizinische Leistungen in Spanien in: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) 1998 (12), Heft 3/4, S. 438 - 453.
  • Les retraites complémentaires d'entreprise en Allemagne in: Bulletin de Droit Comparé du Travail et de la Sécurité Sociale, Tendences actuelles du droit social allemand, 1998, S. 255 - 284.
  • Sozial- und arbeitsmarktpolitische Entwicklungen in den europäischen Ländern : Konsequenzen und Aufgabenstellungen für die EU. In: Sozialstaatliche Entwicklungen in Europa und die Sozialpolitik der Europäischen Union. Hrsg.: H.-W. Platzer. Baden-Baden 1997. S. 45-60
  • - und Kittner, Michael, Basiskommentar zum Sozialgesetzbuch SGB I, IV und X Bund-Verlag, Köln 1997, 598 S.
  • Der Sozialstaat in Spanien: Sparen für Maastricht Sozialer Fortschritt 1997 (Jg. 46), Heft 1, S. 21 - 24
  • Arbeits- und Sozialrecht in Europa - Ein Literaturbericht, Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) 1997 (1), S. 70 - 82
  • Altenhilfe in Europa, Landesbericht Spanien, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Schriftenreihe Band 132.2, Kohlhammer-Verlag Stuttgart 1997, S. 428 - 507
  • Sozial- und arbeitsmarktpolitische Entwicklungen in den europäischen Ländern. Konsequenzen und Aufgabenstellungen für die EU Hans-Wolfgang Platzer (Hrsg.) Sozialstaatliche Entwicklungen in Europa und die Sozialpolitik der Europäischen Union - Die soziale Dimension im EU-Reformprozeß, Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration e.V. Band 40, Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden 1997, S. 45 - 60.
  • Die soziale Sicherung der Frau in Deutschland - An der Schnittstelle zwischen Familienrecht und Sozialrecht, Zbornik Pravnog Fakulteta Sveucilista u Rijeci (Zb. Prav. fak. Sveuc. Rij.) 1997 (18), S. 389 - 402.
  • Invalidesa a Alemanya: l'eterna discussió fòrum (Revista d'informació i investigació socials, Barcelona), Gener 1996 (4), S. 87 - 90
  • Rechtsordnungen mit Versorgungsausgleich im Sinne des Art. 17 EGBGB - Eine vergleichende Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des kanadischen, niederländischen, belgischen und spanischen Rechts. Baden-Baden 1995. 474 S. (Studien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht. Bd. 14). (Dissertation)
  • Private Haushalte auf dem Weg ins vereinte Europa. Probleme und Perspektiven einer europäischen Sozialpolitik. In: Hauswirtschaft und Wissenschaft 43 (1995) 2. S. 51 - 56
  • Sozialrecht. In: Gewerkschaften heute. 1995. Hrsg. von Michael Kittner. Köln: Bund-Verl. 1995. S. 443 - 470
  • Portugal: Das schnelle Altern eines jungen Wohlfahrtsstaates. In: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) Jg. 8, H. 3 (1994). S. 229 -239
  • Landesbericht Spanien. In: Betreutes Wohnen in Europa. Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht. Stand: 30. Oktober 1992. Stuttgart (u.a.): Kohlhammer 1994. S. 67 - 85. (Schriftenreihe des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend; 41)
  • - und Köhler, Peter A. Vergleichende Analyse. In: Betreutes Wohnen in Europa. Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht. Stand: 30. Oktober 1992. Stuttgart (u.a.): Kohlhammer 1994. S. 67 - 85. (Schriftenreihe des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend; 41)
  • La política social en la Republica Federal de Alemania in: Política social y estado del bienestar. Madrid: Ministerio de Asuntos Sociales 1992. S. 161 - 179
  • - und Otto Kaufmann; Peter A. Köhler. Retraites complémentaires en Europe (Espagne, Suède). In: Semaine sociale Lamy (1992) 601. S. 3 - 23
  • Die Stellung der Frau in den Alterssicherungssystemen des Auslandes. In: Die Stellung der Frau in den Alterssicherungssystemen des Auslands. Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. Informationsdienst. Nr. 231. 1992. S. 28 - 51
  • Soziale Einrichtungen und Organisationen der freien Wohlfahrtspflege in Spanien. In: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) 6 (1992) 3. S. 276 - 319
  • Die Stellung der Frau in den Alterssicherungssystemen des Auslands. In: Die Sozialversicherung 47 (1992) 11. S. 294 - 299
  • Alterssicherung in Spanien. In: Alterssicherung im Rechtsvergleich. Hrsg.: Hans F. Zacher. Baden-Baden 1991. S. 429-464
  • Soziale Sicherheit in Portugal in: Soziale Sicherheit 40 (1991) 1. S. 22 - 25
  • Neue familienrechtliche Bestimmungen in Quebec in: Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ) 37 (1990) 7. S. 718 - 720
  • Ausländische Rentenanwartschaften im Versorgungsausgleich. Schwierigkeiten und Tücken ihrer Bewertung am Beispiel US-amerikanischer Anrechte. In: Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ) Jg. 37, H. 11 (1990). S. 1194-1197
  • - und Schulte, Bernd Probleme der sozialen Sicherheit der Kulturschaffenden in der Europäischen Gemeinschaft: Spanien und Portugal. München: MPI für ausländisches und internationales Sozialrecht 1989. Getr. Pag.
  • - und Kaufmann, Otto; Kessler, Francis Juridictions du travail en Europe. République fédérale d'Allemagne, Belgique, Espagne in: La Semaine Sociale Lamy. Suppl. au no. 444. 1989, 28 S.
  • Die Aufteilung von Rentenanwartschaften in der Bundesrepublik Deutschland und Kanada. Ein geeigneter Weg zur gleichen sozialen Sicherung für Mann und Frau? In: Gleichbehandlung in der sozialen Sicherheit. Genf: IVSS 1988. S. 51 - 62. (IVSS: Studien und Forschungen. Nr. 27)
  • Sozialstaatsprinzip und soziale Grundrechte in Spanien - Ein Vergleich mit der Bundesrepublik Deutschland in: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) 1988 (2), S. 169 - 184
  • Ausnahmen von der Sozialversicherungspflicht im internationalen Vergleich. Arbeitsgruppe des MPI für ausländ. und internat. Sozialrecht in: Die Angestelltenversicherung (DAngVers) 35 (1988) 12. S. 498 - 510

Further Functions

Selbstverwaltung:

  • Mitglied des Prüfungsausschusses im Studiengang Sozialrecht
  • Studiengangsleiter ab WS 2006/07
  • Dekan des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften ab Wintersemester 2016/2017
Back to List View