Erfolg bei Förderinitiative „Innovative Hochschule"

07/13/2017

"Gesundheit und Lebensqualität fördern – Innovative Modellregion Fulda" - wir sind dabei!

"Innovative Modellregion Fulda" wird ab 2018 im Rahmen der Bund-Länder-Initiative "Innovative Hochschule" als eines von bundesweit 29 Projekten gefördert. Die Hochschule Fulda erhält über einen Zeitraum von fünf Jahren Fördergelder in Höhe von insgesamt bis zu zehn Millionen Euro. Damit soll der Transfer von Forschungsergebnissen aus ihrem Forschungsschwerpunkt Gesundheit, Ernährung, Lebensmittel in die Region verstärkt werden. Der Fachbereich Oecotrophologie ist mit ingesamt drei Projekten im Antrag vertreten.

Pressemitteilung der Hochschule

back