Betreute Arbeitsangebote

Einer regelmäßigen Arbeit nachzugehen, bedeutet für Menschen mit einer psychischen Erkrankung eine große Herausforderung. Sie sind vielen Vorurteilen ausgesetzt und erhalten von der Gesellschaft für ihre seelische Erkrankung wenig Verständnis. Hinzu kommt, dass sich viele Arbeitgeber bei der Einstellung psychisch kranker Menschen überfordert fühlen. Für die Umsetzung und Bewältigung einer Arbeit sind die betroffenen Menschen daher umso mehr auf Unterstützung angewiesen. 

Ziele betreuter Arbeitsangebote:

  • Tagesstruktur/Wochenrhythmus
  • Vermittlung sozialer Kontakte
  • Gesellschaftliche Integration

Die Arbeitsangebote sind vielfältig. Diese gestalten sich z.B. in Form von Werkstatttätigkeiten, Gartenarbeiten oder Arbeiten mit Tieren.

Betreute Arbeitsangebote für psychisch kranke Menschen verfolgen die bereits genannten Ziele und dienen nicht der Effektivität und Verbesserung der Einkommenssituation.