Kontaktdetails

Prof. Dr. Barbara Freytag-Leyer

Sozioökologie im privaten Haushalt

im Ruhestand seit 2016

Hochschule Fulda
Gebäude 40, Raum 001
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-355
+49 661 9640-399
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Vita

  • von 1999 bis September 2016 Professorin für Sozioökologie des privaten Haushalts
  • 1996 Promotion an der Justus-Liebig-Universität Giessen
  • ab 1993 stellvertretende Abteilungsleiterin in der Regionalförderung an einem hessischen Amt für Regionalentwicklung, Landschaftspflege und Landwirtschaft
  • Lehr- und Beratungstätigkeit für Haushalt und Verbrauch in der Hess. Agrarverwaltung, Lehrervertreterin in den Meisterprüfungsausschüssen für die ländliche und für die städtische Hauswirtschaft
  • Lehramt an landwirtschaftliche Fachschulen, Ausbildereignungsprüfung
  • Referendariat und Staatsexamen in der Hess. Agrarverwaltung
  • Studium der Oecotrophologie an der Justus-Liebig-Universität Giessen

Lehrgebiete / Module

frühere Lehrgebiete

  • Dienstleistungswirtschaft (privater Haushalt)
  • Verbraucherschutz und Verbraucherpolitik
  • Wohnökologie
  • Ernährungsbildung
  • Fallstudie
  • Nutritional and Consumer Behaviour (IFBC)
  • Consumer Sciences and Sustainable Consumption (IFBC)

    Forschungsschwerpunkte

    •  Haushaltsnahe/haushaltsbezogene Dienstleistungen
    • Leben, Wohnen und Versorgen von privaten Haushalten im ländlichen und städtischen Raum
    • Gesellschaft und Nachhaltigkeit

    Forschungsprojekte

          Mitgliedschaften

            • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. (dgh)
            • Mitglied in International Federation for Home Economics (IFHE) und IFHE Household Technology and Sustainability Committee
            • Mitglied im BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)

                Publikationen

                Weitere Funktionen

                  • Gutachterin beim AiF 2009-2012, SILQUA-FH 2009, AHPGS 2010, Österreichische FFG 2012-2014, 2016, 2018, AQAS 2016
                  • Mitglied im Programm Committee of International Scientific Conference Economic Science for Rural Development, Jelgava, Latvia (seit 2007)
                  • Mitglied im Programmbeirat bei Handel Wewnętrzny Hrsg. Institute for Market, Consumption and Business Cycles Research,Warszawa, Poland (seit 2014)
                    Zurück zur Listenansicht