Kontaktdetails

Prof. Dr. habil. Anja Kroke

Prodekanin
Ernährungsepidemiologie • Präventionsstrategien
Hochschule Fulda
Gebäude 40, Raum 211
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-362
+49 661 9640-399
Sprechzeiten:
Mittwochs 11:30 - 12:15 Uhr; in den vorlesungsfreien Zeiten nur nach Vereinbarung per Mail

Vita

  • Studium der Medizin an der Medizinische Hochschule Hannover und Freie Universität Berlin
  • Approbation als Ärztin
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesgesundheitsamt
  • Promotion an der Freien Universität Berlin im Fachbereich Epidemiologie
  • Studium (Master) „Public Health“ an der University of North Carolina at Chapel Hill, USA
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Ernährungsforschung
  • Lehrbeauftragte an der Universität Potsdam und an der Charité Berlin
  • Habilitation im Fach Epidemiologie an der Charité Berlin
  • Stellvertretende Leiterin des Forschungsinstituts für Kinderernährung, Dortmund
  • Professorin an der Hochschule Fulda seit Oktober 2006

Lehrgebiete / Module

  • Ernährungsepidemiologie
  • Prävention durch Ernährung
  • Präventionsstrategien

Forschungsschwerpunkte

  • Evidenzbasierte Prävention
  • Ernährung als Risikofaktor für chronische Erkrankungen (z.B. Krebs, Diabetes, Osteoporose, Hypertonie, Adipositas)
  • Erhebungsmethoden in der Ernährungsepidemiologie

Forschungsprojekte

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi)
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)
  • Mitglied im wissenschaftlichen Präsidium der DGE
  • Arbeitsgruppe Evidenzbasierte Leitlinien, DGE
  • Wissenschaftlicher Beirat 5-am-Tag Kampagne
  • Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift Ernährungsumschau

Publikationen

Weitere Funktionen

Vorstandsmitglied der Hilfsorganisation HelpAge Deutschland e.V. - www.helpage.de

Zurück zur Listenansicht