Kontaktdetails

Prof. Dr. Angelika Sawczyn-Müller

Allgemeine BWL, insbesondere Investitionscontrolling
Hochschule Fulda
Gebäude 30, Raum 203
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-2559
+49 661 9640-252
Sprechzeiten:
---------- Termine nach Vereinbarung ---------- Für Fachbereichsangehörige: Sprechzeiten und Informationen zu Abschlussarbeiten, Gutachten etc. siehe mein schwarzes Brett im eFBW unter: https://elearning.hs-fulda.de/w/course/view.php?id=1507

Vita

Akademischer Werdegang

  • Seit Mai 2015 Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Investitionscontrolling
  • 2012 - 2014 Gastvorträge/Seminare: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Universität Passau, IFC Ebert Fachtagung Controllinglösungen für die Praxis
  • 2008 - 2011 Promotion zum Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Dr. rer. pol.) Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Dissertation zum Thema: „Unternehmerische Nachhaltigkeit und wertorientierte Unternehmensführung – Empirische Untersuchung der Unternehmen im HDAX“
  • 2005 - 2008 Studium der Volkswirtschaftslehre (Dipl.-Volkswirtin) Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2003 - 2007 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kauffrau) Humboldt-Universität zu Berlin

Beruflicher Werdegang

  • 2011 – 2015 Senior Beraterin / Managerin (Prokuristin), PricewaterhouseCoopers AG WPG, Berlin, Business Consulting
  • 2008 – 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und Rechnungswesen
  • 2007 – 2008 Ernst & Young AG WPG, Berlin, Assurance & Advisory Business Services
  • 2005 – 2007 Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
  • 2005 Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Berlin, Referat für Handel und Werbewirtschaft

Lehrgebiete / Module

  • Strategisches Controlling (AFC 2.2)
  • Investitions- und Projektcontrolling (AFC 2.3)
  • Controllership and Decision Analysis (IMA 1.5)
  • Unternehmerische Nachhaltigkeit (M026)
  • Controlling (IBWL 3.3)

Forschungsschwerpunkte

  • Nachhaltigkeitscontrolling
  • Messung und Steuerung von nicht-finanziellen Kennzahlen
  • Bewertung des Einflusses von sozialen und ökologischen Maßnahmen auf Investitionsentscheidungen und die Geschäftstätigkeit von Unternehmen
  • Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung

Publikationen

Monografie

  • Unternehmerische Nachhaltigkeit und wertorientierten Unternehmensführung: Empirische Untersuchung der Unternehmen im HDAX, Hamburg 2011.

Beiträge in Fachzeitschriften

  • The relationship between corporate social performance and corporate financial performance and the role of innovation: Evidence from German listed firms, in: Journal of Management Control, 24. Jg., 1/2013, S. 27-52 (zusammen mit Th. M. Fischer)
  • Kommen Sie zum Wesentlichen! PwC-Analyse zu den Neuerungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung (G4), in: forum nachhaltig wirtschaften, Juni 2013, S. 111 (zusammen mit H. Fink)
  • Sawczyn (2010): Nachhaltige Unternehmensführung als Herausforderung für das Controlling", in: Controlling 2010, 22. Jg., Heft 4/5, S. 222-230 (zusammen mit Th. M. Fischer und R. Huber)

Beiträge in Sammelwerken / Lehrbüchern

  • Nachhaltigkeit glaubwürdig und transparent im Unternehmen kommunizieren, in: CSR und interne Kommunikation, hrsg. von R. Wagner, N. Roschler und A. Moutchnik, Berlin 2017, S. 1-19 (zusammen mit C. Krohn)
  • Mit Kennzahlen Erwartungen moderieren und die Gesamt-Unternehmensleistung greifbar darstellen, in: CSR und Energiewirtschaft: Zukunft unter Strom: Herausforderungen, Chancen und Perspektiven der Energiewende verstehen und verantwortlich umsetzen, hrsg. von W. Landhäußer und A. Hildebrandt, Heidelberg 2016, S. 531-544 (zusammen mit R. Prengel)
  • Leistungssteuerung (III): Managementsysteme für die Steuerung einzelner sozialer / gesellschaftlicher Leistungen, in: CSR und Finance: Beitrag und Rolle des CFO für eine Nachhaltige Unternehmensführung, hrsg. von Th. Schulz und S. Bergius, S. 141-155, Heidelberg 2014 (zusammen mit M. Werner und H. Fink)
  • Nachhaltigkeit und Sustainability Accounting, in: Controlling zwischen Shareholder Value und Stakeholder Value: Neue Anforderungen, Konzepte und Instrumente, hrsg. von F. Wall und R. W. Schröder, München 2009, S. 261 - 287 (zusammen mit Th. M. Fischer und B. Brauch)

Leitfaden

  • Nachhaltig und verantwortlich investieren – ein Leitfaden: Die UN Principles for Responsible Investment (PRI), herausgegeben von: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Berlin 2012 (zusammen mit D. Horst, Th. Krick und M. Kolmar)

Schriftenreihe

  • Nachhaltigkeit als Herausforderung für das Controlling, in: Forschungsbeiträge der Gesellschaft für Controlling e.V., hrsg. v. T. Reichmann, Nr. 80, Dortmund 2010 (zusammen mit Th. M. Fischer und R. Huber)

Weitere Funktionen

Auszeichnungen

  • Fürther Ludwig-Erhard-Preis 2012 für die Dissertation „Unternehmerische Nachhaltigkeit und wertorientierte Unternehmensführung“
  • Promotionspreis der Hermann Gutmann Stiftung für die Dissertation „Unternehmerische Nachhaltigkeit und wertorientierte Unternehmensführung“
  • Förderprämie der Müller-Stiftung für den Vortrag „The Relationship between Corporate Social Performance (CSP) and Corporate Financial Performance (CFP) – Evidence from German Listed Firms” (4. CSR-Konferenz in Berlin)

Aktuelle Projekte

  • Mitwirkung am EMOLSE2020-Projekt mit dem Ziel die Wirtschaftlichkeit
    von elektrisch angetriebenen Schwerlast-LKW im Rahmen eines
    Flottenversuches zu untersuchen

Mitgliedschaften/Arbeitskreise

  • AK Nachhaltigkeit, Bundesverband der Deutschen Kalkindustrie e. V.

 

Zurück zur Listenansicht