CeSSt-Forschungskolloquien

Save the Date WiSe 2023/2024

31. Januar 2024, ab 16:00 Uhr

Zwischen Krisenmanagement und Strukturarbeit – Zum Verhältnis von Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit in der Migrationsgesellschaft

Vortrag

Dr. Jens Vogler, Hochschule Fulda

Eigentlich ist das gesellschaftskonstitutive Moment von Migration eindeutig. Dennoch werden Migration und Flucht als Krisen- und als Übergangsphänomene verhandelt. Soziale Arbeit ist als eine Art Feuerwehr beauftragt, die „Migrationskrise“ zu bearbeiten und vermeintlich migrationsverursachte Brände zu löschen.
Gleichzeitig rücken gesellschaftsstrukturelle Probleme in den Fokus, die sich nicht allein auf der individuellen Ebene verhandeln bzw. bearbeiten lassen.
Thema des Vortrags ist: Wie Sozialarbeitende sich an (aktuellen) migrationsbezogenen Entwicklungen anpassen, die Vielzahl an kritischen und theoretischen Auseinandersetzungen um Sozia¬le Arbeit in der Migrationsgesellschaft berücksichtigen und mit aktuellen Anforderungen umgehen oder kurz formuliert: Wie lässt sich Soziale Arbeit im Handlungsfeld Migration zur Zeit konkret gestaltet bzw. gestalten?

Hochschule Fulda I Leipziger Straße I Gebäude 21 I Raum 023

Das Kolloquium ist öffentlich und die Teilnahme kostenlos.

2023

NameThemaDatumBemerkung
Khulud Sharif-AliFrauen auf der Flucht - Strukturelle Herausforderungen und intersektionale Gefahren im Aufnahmeland Deutschland26.10.2023in Kooperation mit dem FoSS 
Chripa SchnellerRassismus an Hochschulen - Zum Theorie-Praxis-Verhältnis in der deutschsprachigen Rassismuskritik13.07.2023in Kooperation mit dem FoSS 
Thomas WüstBestimmer:innen und Bestimmte. Wer sagt, was Soziale Arbeit ist05.07.2023Flyer
Ilka LißmannPsychisch kranke Eltern? Über Belastungen für deren jugendliche Kinder14.06.2023Flyer

2022

NameThemaDatumBemerkung
Bettina Stoll & Rachel FreemanPerspectives on Corporate Social Responsibility (CSR) in Germany and Reflections on CSR at the University of Namibia14.12.2022Flyer
Cengiz BarskanmazKategorien als Grundbaustein des Antidiskriminierungsrechts07.12.2022in Kooperation mit dem FoSS
Maren KirchhoffAuseinandersetzungen um Abschiebungen aus Perspektive einer materialistischen Migrations- und Grenzregimeforschung06.07.2022Flyer
Sabine FlickSeXistenz - Sexualität und Intimität als Lebensqualität. Zur Professionalisierung der Sexualassistenz24.05.2022Flyer
Martina Ritter, Wolfgang StadelDemenzfreundliche Kommune – Kooperation von Ehrenamt und Kommune im ländlichen Raum16.02.2022Flyer
Jens Vogler(Professionelles) Handeln im Handlungsfeld Migration08.02.2022in Kooperation mit dem FOSS
Sabine Lingenauber; Janina von NiebelschützRekonstruktion der Geschichte der Frauen des Reggio Emilia Approachs (1943–1973) Zivilgesellschaftliche Partizipation als konstitutiver Bestandteil der Entwicklung von Kindertageseinrichtungen in Reggio Emilia20.01.2022Flyer

2021

NameThemaDatumBemerkung
Yvonne Rubin„Da muss man auch selber denken…“ – Soziale Altenarbeit in stationären Altenhilfeeinrichtungen während der Corona-Pandemie07.07.2021Flyer
Anke FreuwörtDie Mehrfachbegrenzung politischer Partizipation der ausländischen Bevölkerung16.06.2021in Kooperation mit dem FOSS
Nikolaus MeyerDie Prekarisierung professioneller Beschäftigungsverhältnisse in der Sozialen Arbeit - Trends zu den Arbeitsbedingungen aus der zweiten Pandemiewelle05.05.2021Flyer
Bettina Staudenmeyer, Susanne DernPerspektiven fachlicher Akteur*innen zu Bedarfen junger LSBT* im Übergangssystem – Ein Werkstattbericht aus dem Projekt (Un)angepasst27.01.2021Flyer
Florian OhnmachtDer Versuch, ein Verbündeter zu sein.“ Biographische Erzählungen von antirassistischen Aktivisten* ohne eigene Rassismuserfahrungen21.01.2021in Kooperation mit dem FOSS

2020

NameThemaDatumBemerkung
Matthias Ochs, Thea-Maria Sann-CaputoZusammenarbeit zwischen Jobcenter und Jugendamt – Herausforderungen und Gelingensfaktoren am Beispiel des FAM-Projekts des Landkreises Offenbach16.12.2020Flyer
Markus Schäfers, Katrin ReichLebensqualität und Lebensperspektiven von Familien mit behinderten Angehörigen im Erwachsenenalter - Ergebnisse des Projekts „Familien. Stärken“08.12.2020 

2019

NameThemaDatumBemerkung
Monika Alisch, Martina RitterVersammlungsorte in der Migrationsgesellschaft - Spannungsfelder, Differenzerfahrungen und das Potential des Gemeinsamen04.12.2019Flyer
Christian FelberDie Gemeinwohl-Ökonomie. Theorie und Praxis (Vortrag & Podiumsdiskussion)30.10.2019Rückblick
Georgia RakelmannGeflüchtete: Warten zwischen Verwaltung und Zivilgesellschaft04.07.2019Flyer
Ilka Lißmann, Martina RuhmlandPädagogische Fachkräfte im offenen Ganztag - Wissen und Bedarfe hinsichtlich herausfordernder Situationen29.05.2019Flyer

2018

NameThemaDatumBemerkung
Niki Edwards, Monika Alisch, Manuela WestphalDiversität im sozialräumlichen Kontext - Zum Wandel professioneller und zivilgesellschaftlicher Sozialer Arbeit durch Zuwanderung13.12.2018Rückblick
Austausch und Diskussion zum Verständnis und Forschungsperspektiven von Digitalisierung12.12.2018
Krista E. PaulsenThe Case for Understanding Neighborhood Continuity24.10.2018Flyer
Monika Alisch, Anja Kroke, Matthias OchsImpulse zur Netzwerkarbeit und Unterstützung für Familien in schwierigen Lebenslagen – am Beispiel der Frühen Hilfen12.07.2018Flyer
Matthias Ochs & Zbyněk VybíralKann Beratung und Psychotherapie auch schaden? Zur Bedeutung unerwünschter Nebenwirkungen und Gefahren von Psychotherapie und psychosozialer Beratung im Zusammenhang mit deren Nachhaltigkeit16.05.2018Rückblick

2017

NameThemaDatumBemerkung
Jocelyn HermosoHow Women Apply a Gender Perspective to Peacebuilding in Mindanao: An Exploratory Study26.07.2017
Jocelyn HermosoParticipatory Evaluation of The CalWORKS Programm by African American Women Recepients: A Photovoice Project20.07.2017

2016

NameThemaDatumBemerkung
 Biosphärenreservat Rhön trifft Hochschule Fulda. Informations- und Matchmaking Veranstaltung02.11.2016Rückblick
Heike NiedrigDie Diskursive Konstruktion von „Flüchtlingen“ – Gendertheoretische und postkoloniale Analyseperspektiven30.06.2016 
Bettina Stoll
Heike Herrmann
Soziale Teilhabe-Unternehmerische Verantwortung. Corporate Social Responsibility/Corporate Citizenship – Potenziale zur Stärkung der sozialen Teilhabe von Menschen (und Gruppen)27.04.2016 
Kirsten LamotteDas deutsche Asylverfahren unter dem Blickwinkel von Nachhaltigkeit und Integration27.01.2016 

2015

NameThemaDatum
Barbara Freytag-LeyerErfahrungen aus internationalen Projekten28.01.15
Ilka LißmannDen Ruhestand genießen – ein Trainingsprogramm28.01.15
Stefanie HagsphilProjekt Culinary & Health@home – genuss, Gesundheit und Märkte in der Alterskultur22.04.15
Monika Alisch/
Martina Ritter
Projekt Buslar – Bürgerdienste und Sozialgenossenschaften als Partner öffentlicher Daseinsvorsorge28.11.15

2014

NameThemaDatum
Heike HerrmannStadtentwicklung im 21. Jahrhundert – von Marktmechanismen und sozialer Gerechtigkeit16.04.14
Carsten Müller
Stefanie Deinert
Claudia Kreipl
Ökonomie in Forschung und Lehre – 3 Ansätze aus dem Fachbereich Wirtschaft11.06.14
Jutta Buchner FuhsTechnik und Geschlecht in ländlichen Lebensverhältnissen – Zur gemeinsamen Bewältigung des technischen Fortschritts von Ehepaaren29.10.14