CeSSt-Forschungskolloquien

Save the Date WiSe 2019/20

04. Dezember 2019, Gebäude 21, Raum 122, ab 16:00 Uhr

Versammlungsorte in der Migrationsgesellschaft – Spannungsfelder, Differenzerfahrungen und das Potenzial des Gemeinsamen

Prof. Dr. Monika Alisch, Hochschule Fulda
Prof. Dr. Martina Ritter, Hochschule Fulda

Die Integration von Migrant*innen erfordert mehr und mehr eine sozialräumliche Perspektive, in der die beteiligten Akteur*innen – die Migrant*innen selbst, die lokal gebundenen und ortsansässigen Bürger*innen und die Professionellen vor Ort, die koordinieren, anleiten und aktivieren sollen – miteinander aktiv den Erfolg der Arbeit gestalten und über die Welcome-Phase hinaus verankern. Dabei müssen insbesondere Fragen nach dem wechselseitigen Verstehen der/des Fremden bei den Alteingesessenen wie bei den Zugewanderten miteinander verbunden und gemeinsam bearbeitet werden.

Vorgestellt werden erste Erkenntnisse zu den Herausforderungen dieser Aufgabe aus dem Forschungsprojekt DIWAN. Das Acronym steht für zu schaffende Versammlungsorte, an denen gemeinsame Interessen hervorgebracht und divergierende artikuliert werden können. Themen der Integration, nämlich Demokratie, Gleichberechtigung, Diversität, Liberalität und Anerkennung sind dabei mit den alltäglichen Erfahrungen zu verknüpfen und zu bearbeiten. Durch den so entstehenden Perspektivenwechsel der Akteur*innen können binäre Zuordnungen wie Fremde und Alteingesessene oder richtig und falsch aufgelöst werden.

In der professionellen sozialen Arbeit wird eine besondere Qualifikation künftig darin liegen, entsprechende Prozesse der Sozialraumentwicklung mit den ortsansässigen Bürger*innen, den Zugewanderten Adressat*innen und den institutionellen Akteur*innen der Verwaltung/Politik zu organisieren und dafür Orte der Versammlung und Reflexion herzustellen und zu gestalten. Diese Orte der Reflexion ermöglichen durch die partizipative Gestaltung und die Rückmeldungen an die Prozessbeteiligten qualitative und aussagekräftige Evaluationen über Integrationsprozesse.

Download Flyer hier

2019

NameThemaDatumBemerkung
Christian FelberDie Gemeinwohl-Ökonomie. Theorie und Praxis (Vortrag & Podiumsdiskussion)30.10.2019Rückblick
Georgia RakelmannGeflüchtete: Warten zwischen Verwaltung und Zivilgesellschaft04.07.2019Flyer
Ilka Lißmann, Martina RuhmlandPädagogische Fachkräfte im offenen Ganztag - Wissen und Bedarfe hinsichtlich herausfordernder Situationen29.05.2019Flyer

2018

NameThemaDatumBemerkung
Niki Edwards, Monika Alisch, Manuela WestphalDiversität im sozialräumlichen Kontext - Zum Wandel professioneller und zivilgesellschaftlicher Sozialer Arbeit durch Zuwanderung13.12.2018Rückblick
Austausch und Diskussion zum Verständnis und Forschungsperspektiven von Digitalisierung12.12.2018
Krista E. PaulsenThe Case for Understanding Neighborhood Continuity24.10.2018Flyer
Monika Alisch, Anja Kroke, Matthias OchsImpulse zur Netzwerkarbeit und Unterstützung für Familien in schwierigen Lebenslagen – am Beispiel der Frühen Hilfen12.07.2018Flyer
Matthias Ochs & Zbyněk VybíralKann Beratung und Psychotherapie auch schaden? Zur Bedeutung unerwünschter Nebenwirkungen und Gefahren von Psychotherapie und psychosozialer Beratung im Zusammenhang mit deren Nachhaltigkeit16.05.2018Rückblick

2017

NameThemaDatumBemerkung
Jocelyn HermosoHow Women Apply a Gender Perspective to Peacebuilding in Mindanao: An Exploratory Study26.07.2017
Jocelyn HermosoParticipatory Evaluation of The CalWORKS Programm by African American Women Recepients: A Photovoice Project20.07.2017

2016

NameThemaDatumBemerkung
Biosphärenreservat Rhön trifft Hochschule Fulda. Informations- und Matchmaking Veranstaltung02.11.2016Rückblick
Heike NiedrigDie Diskursive Konstruktion von „Flüchtlingen“ – Gendertheoretische und postkoloniale Analyseperspektiven30.06.2016
Bettina Stoll
Heike Herrmann
Soziale Teilhabe-Unternehmerische Verantwortung. Corporate Social Responsibility/Corporate Citizenship – Potenziale zur Stärkung der sozialen Teilhabe von Menschen (und Gruppen)27.04.2016
Kirsten LamotteDas deutsche Asylverfahren unter dem Blickwinkel von Nachhaltigkeit und Intregration27.01.2016

2015

NameThemaDatum
Barbara Freytag-LeyerErfahrungen aus internationalen Projekten28.01.15
Ilka LißmannDen Ruhestand genießen – ein Trainingsprogramm28.01.15
Stefanie HagsphilProjekt Culinary & Health@home – genuss, Gesundheit und Märkte in der Alterskultur22.04.15
Monika Alisch/
Martina Ritter
Projekt Buslar – Bürgerdienste und Sozialgenossenschaften als Parner öffentlicher Daseinsvorsorge28.11.15

2014

NameThemaDatum
Heike HerrmannStadtentwicklung im 21. Jahrhundert – von Marktmechanismen und sozialer Gerechtigkeit16.04.14
Carsten Müller
Stefanie Deinert
Claudia Kreipl
Ökonomie in Forschung und Lehre – 3 Ansätze aus dem Fachbereich Wirtschaft11.06.14
Jutta Buchner FuhsTechnik und Geschlecht in ländlichen Lebensverhältnissen – Zur gemeinsamen Bewältigung des technischen Fortschritts von Ehepaaren29.10.14

2013

NameThemaDatum

Simone
Kreher
Julia Zahren

Quartiersbegehungen und Situationsanalysen – Impressionen aus dem Pilotprojekt KINDheitenERLEBEN 27.11.2013