Prof. Dr. Dominik Skauradszun

Prodekan
Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht und Wirtschaftsrecht, insbesondere Unternehmensrecht

LL.M. Taxation

Hochschule Fulda
Gebäude 30, Raum 206
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-2960
+49 661 9640-252
Sprechzeiten:
Siehe eFBW

Zuständigkeiten und Aufgaben

Prodekan und Co-Studiengangsleiter

Zum Jahresbericht der Professur für 2019 hier klicken.

Vita

Ausbildung

  • Erste juristische Staatsprüfung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.
  • Zweite juristische Staatsprüfung vor dem Oberlandesgericht Stuttgart.
  • Postgraduales Master-Studium an der Universität des Saarlandes und der Technischen Universität Kaiserslautern im Unternehmenssteuerrecht (LL.M.).
  • Promotion zum Dr. iur. an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen mit der verfahrensrechtlichen Arbeit „Das Urheberrecht in der Zwangsvollstreckung".

Berufserfahrung

  • Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Internationales Zivil- und Verfahrensrecht (Prof. Dr. Jürgen Stamm).
  • Rechtsreferendariat beim Landgericht Tübingen.
  • Rechtsanwalt in Stuttgart. Fachanwaltsprüfung für Handels- und Gesellschaftsrecht.
  • Richter im Justizdienst des Landes Baden-Württemberg bei Gerichten der ersten Instanz (u.a. WEG) und zweiten Instanz (u.a. Beschwerdekammer).
  • Seit 2010 Lehrbeauftragter für Gesellschaftsrecht und Konzernrecht an der DHBW.
  • Seit 2014 Inhaber der Professur für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht und Wirtschaftsrecht, insb. Unternehmensrecht an der Hochschule Fulda.
  • Seit 2014 Of Counsel bei Gleiss Lutz, Praxisgruppe Restrukturierungen.
  • Seit 2015 Co-Studiengangsleiter für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.).
  • Seit 2016 Bestelltes Mitglied des Justizprüfungsamts des Hessischen Ministeriums der Justiz und Prüfer für die staatliche Pflichtfachprüfung.
  • Seit 2017 Prodekan des Fachbereichs Wirtschaft. 2020 wiedergewählt.

Sonstiges

  • Internationale Lehr- und Forschungsaufenthalte in den USA (State University of New York at Cortland und Binghamton University), England (Nottingham Trent University), Irland (Dublin Business School) und in der Schweiz (Haute École de Gestion Arc Neuchâtel).
  • Expertengespräche zum Bankeninsolvenzrecht vor EU Institutionen, Ministerien und Aufsichtsbehörden.
  • Redaktionsbeirat der Zeitschrift für Miet- und Raumrecht (ZMR), Herausgeberbeirat der Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz (ZRI), Beirat der Zeitschrift für Jura, Studium und Examen (JSE).
  • Mitglied der INSOL Europe und der Wissenschaftlichen Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR).
  • Auszeichnung 2018 beim Wettbewerb "Professor des Jahres" durch die UNICUM Stiftung mit dem 3. Platz in der Kategorie Wirtschaftswissenschaften/Jura.

Lehrgebiete / Module

  • Bürgerliches Recht
  • Deutsches und Europäisches Zivilverfahrensrecht (Erkenntnis- und Vollstreckungsverfahren)
  • Deutsches und Europäisches Insolvenz- und Restrukturierungsrecht, einschließlich des Sanierungssteuerrechts
  • Handels- und Gesellschaftsrecht, einschließlich des Konzernrechts

Forschungsschwerpunkte

  • Beschlusswesen in privatrechtlichen Kollektivorganen
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Vollstreckung von sog. anderen Vermögensrechten
  • Insolvenzanfechtungsrecht, Eigenverwaltungs- und Insolvenzplanverfahren
  • Europäisches Insolvenzrecht (EuInsVO) und Europäisches Restrukturierungsrecht (RL 2019/1023)
  • Deutsches und Europäisches Bankeninsolvenzrecht (KWG, SRM-VO, BRRD)
  • Haftung der Geschäftsleiter und Aufsichtsorgane in der Krise

Mitgliedschaften

  • Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR)
  • INSOL Europe
  • PHI DELTA PHI, Richard von Weizäcker Inn

Publikationen

Schriftenreihe zum Unternehmensrecht mitsamt seinen ökonomischen Bezügen

 

Monographien

  • "Der Beschluss als Rechtsgeschäft" (zugl. Habilitationsschrift Bielefeld 2020, 661 Manuskriptseiten)
  • "Das Urheberrecht in der Zwangsvollstreckung. Eine Untersuchung zur Zwangsvollstreckung in urheberrechtliche Nutzungsrechte, zum Dogma der Unübertragbarkeit des Urheberrechts und seiner Rechtsnatur" (zugl. Dissertation Tübingen 2009), Nomos, Reihe: Universitätsschriften - Recht, Bd. 630, 237 S., Baden-Baden 2009. Rezension: Scheel, ZUM 2010, S. 279

 

Buchbeiträge

  • "Präventive Restrukturierungsrahmen" in: Handbuch zur Insolvenz (Hrsg. Joachim Kraemer, Heinz Vallender, Norbert Vogelsang), Stotax/Stollfuß, 93. EL März 2020, 47 Seiten
  • "Grundpfeiler der Anfechtungsklage nach § 46 WEG - Heute und in Zukunft" in: Festschrift für Olaf Riecke, Wolters Kluwer, 2019, S. 431 - 441
  • Zwangsvollstreckung in das Urheberrecht, Urheberrechte in der Insolvenz, Strafrechtliche Folgen bei Rechtsverletzungen, in: "Handbuch Urheberrecht" (Hrsg. Marcel Bisges), Erich Schmidt Verlag, 2016

 

Herausgeberschaft

  • Skauradszun/Elzer/Hinz/Riecke (SEHR) - Die WEG-Reform 2020/2021, Kapitel Verbandsrecht, in Vorbereitung für Herbst 2020
  • "Schriften zum Unternehmensrecht mitsamt seinen ökonomischen Bezügen", Verlag Dr. Kovač (Herausgeber zusammen mit Jan Breitweg)

 

Kommentierungen in wissenschaftlichen Großkommentaren

  • §§ 15, 27, 28 WEG n. F. (Pflichten Dritter, Reichweite Vertretungsmacht Verwalter, Wirtschaftsplan) in: Münchener Kommentar zum BGB, Band 8 Sachenrecht, Teil WEG (Band-Redakteur Reinhard Gaier) in Vorbereitung für Winter 2020
  • Art. 2 Nr. 13 und 14, 41 - 44 und 56 - 60 European Insolvency Regulation (Cooperation and communication between courts, practitioners in secondary insolvency proceedings and insolvency proceedings of members of a group of companies) in: Brinkmann, Commentary on the European Insolvency Regulation, C. H. Beck/Hart/Nomos, 2019 (zusammen mit Andreas Spahlinger)
  • Art. 19 - 23 und 31 - 33 EuInsVO (Anerkennung in anderen Mitgliedstaaten, Grenzen der Anerkennung, Verwalterkompetenzen in den Mitgliedstaaten, Anerkennung von gerichtlichen Annexentscheidungen) in: Kübler/Prütting/Bork, Kommentar zur Insolvenzordnung, RWS, Köln 2017, Loseblatt (74. Lieferung 11/2017, 75. Lieferung 3/2018, 79. Lieferung 3/2019, 80. Lieferung 6/2019)
  • §§ 10, 23, 24 WEG (Allgemeine Grundsätze, Wohnungseigentümerversammlung, Einberufung, Vorsitz und Niederschrift) in: Soergel, Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, 13. Auflage, Band 15/2 (Band-Hrsg. Rolf Stürner), Kohlhammer, Stuttgart, 2018
  • §§ 11 - 12, 17 - 19 WEG (Unauflöslichkeit; Veräußerungsbeschränkung; Aufhebung; Entziehung; Wirkung des Urteils – insg. 70 S.) in: Beck´scher Online-Großkommentar zum BGB und den Nebengesetzen, 3. Buch Sachenrecht (Gesamt-Hrsg. Beate Gsell/Wolfgang Krüger/Stephan Lorenz/Jörg Mayer), C. H. Beck, München 2014 (seither etwa vier Aktualisierung pro Jahr). Printwerk 2019. Zusätzlich ab 2020: §§ 18, 19, 43 ff. WEG n. F. (Verwaltung durch den Verband, Verwaltung durch Beschlussfassung, WEG-Prozessrecht)
  • §§ 46, 46b, 46c KWG (Maßnahmen bei Gefahr; Insolvenzantrag; insolvenzrechtliche Fristen und Haftungsfragen) in: Beck/Samm/Kokemoor, Großkommentar zum Kreditwesengesetz mit CRR, C. F. Müller, Loseblatt. 180. AL Juli 2015 (§§ 46b und § 46c), 187. AL August 2016 (§ 46) und 201. AL Juli 2018 (§ 46b)

 

Aufsätze zum Bürgerlichen Recht, insbesondere Wohnungseigentumsrecht

  • "Das Verhältnis der rechtsfähigen Gemeinschaft zu den Wohnungseigentümern und die Nadelöhrdoktrin" in: Zeitschrift für Wohnungseigentumsrecht (ZWE) 2020, S. 105 - 113
  • "Neuausrichtung der Verwaltung in der vollrechtsfähigen WEG" in: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) 2020, S. 34 - 37
  • "Zur Verkündung rechtswidriger Beschlüsse durch den Versammlungsleiter - Eine Rückbesinnung auf die Rechtsgeschäftslehre" in: Zeitschrift für Miet- und Raumrecht (ZMR) 2018, S. 122 - 124
  • "Einberufung der Versammlung und Bezeichnung der Beschlussgegenstände" in: Zeitschrift für Wohnungseigentumsrecht (ZWE) 2016, S. 61 - 68
  • "Die Vergemeinschaftung von Individualansprüchen - Reichweite, Missbrauch & Rechtsschutz" in: Zeitschrift für Miet- und Raumrecht (ZMR) 2015, S. 515 - 521
  • "Schadensersatz für Stimmverhalten in der Eigentümerversammlung" in: Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht (NZM) 2015, S. 273 - 280
  • "Sanieren oder Verkaufen – Pflicht-Instandsetzungen bei finanzschwachen Wohnungseigentümern" in: AnwZert Miet- und Wohnungseigentumsrecht 5/2015, Anm. 1
  • "Möglichkeiten und Grenzen der Anziehungs- und Ausübungsbefugnis der Wohnungseigentümergemeinschaft für Individualansprüche ihrer Mitglieder" in: AnwZert Miet- und Wohnungseigentumsrecht 2013, Heft 18
  • "Die Behandlung nicht beigetretener Beigeladener im Wohnungseigentumsrecht" in: Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht (NZM) 2013, S. 57 - 60 (zusammen mit Anna-Maria Schlecht)
  • "Neues vom BVerfG zu Musikern als Emittenten?" in: Zeitschrift für Miet- und Raumrecht (ZMR) 2010, S. 657 - 663
  • "Unterlassene Mitwirkung des Bestellers: Alternativen zur Kündigung?" in: Neue Zeitschrift für Baurecht und Vergaberecht (NZBau) 2010, S. 86 - 91 (zusammen mit Ulrich Eix)
  • "§ 632a Abs. 3 BGB – Sicherheit des Verbrauchers auf Kosten des Unternehmers!" in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2009, 3621 sowie 2010, S. 126 (zusammen mit Ulrich Eix)
  • "Schadensfälle mit nicht pflichtversicherten Kraftfahrzeugen - praktische Hinweise zur effektiven Schadensregulierung" in: Zeitschrift für Versicherungsrecht, Haftungs- und Schadensrecht (VersR) 2009, S. 330 - 333
  • "Die Verwalterhaftung – Pflichten und Haftungsbeschränkungen" in: Zeitschrift für Wohnungseigentumsrecht (ZWE) 2008, S. 419 - 423
  • "Die Umwandlungsfalle im Lichte des neueren Schrifttums" in: Zeitschrift für Wohnungseigentumsrecht (ZWE) 2008, S. 458 - 460

 

Aufsätze zum Zivilverfahrensrecht, einschließlich des deutschen und europäischen Insolvenz- und Bankeninsolvenzrechts

  • "Unterbricht die Aussetzung in präventiven Restrukturierungsrahmen auch anhängige Erkenntnisverfahren?" in: Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz (ZRI) 2020 (im Erscheinen)
  • "Durchbruch bei der Pfändung und Verwertung von Kryptowerten nach § 857 Abs. 1 und 5 ZPO, § 1 Abs. 11 S. 4 KWG n. F." in: Wertpapier-Mitteilungen (WM) 2020 (im Erscheinen)
  • "Schadensersatzanspruch bei Zuwiderhandlung gegen eine Gerichtsstandsvereinbarung" in: Der Betrieb (DB) 2020, S. 100 - 104
  • "Möglichkeiten und Grenzen der Anfechtung nach §§ 143 Abs. 3, 135 Abs. 2 InsO bei Sicherheiten durch Schwestergesellschaften in deren Insolvenz" in: Zeitschrift für Insolvenzrecht – Konkurs Treuhand Sanierung (KTS) 2020, S. 55 - 75
  • "Absicherungen des Mieters mittels Mieterdienstbarkeit und Dauernutzungsrecht in präventiven Restrukturierungsrahmen, InsO- und EuInsVO-Verfahren" in: Neue Zeitschrift für Insolvenzrecht (NZI) 2019, S. 965 - 970
  • "The Toolbox for Cross-Border Restructurings Post-Brexit - Why, What & Where" in: Nottingham Business and Insolvency Law e-Journal (2019) 7 NIBLeJ 1, S. 1 - 25 (zusammen mit Walter Nijnens; zur PDF)
  • "Directive on Preventive Restructuring Frameworks: New toolbox, new questions" in: eurofenix 2019/III, p. 19 - 21 (zusammen mit Walter Nijnens)
  • "Die Restrukturierungsrichtlinie und das "verschwitzte" internationale Zivilverfahrensrecht" in: Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2019, S. 1501 - 1507
  • "Brussels Ia or EIR Recast? The Allocation of Preventive Restructuring Frameworks" in: International Corporate Rescue (ICR) 2019, S. 193 - 201 (zusammen mit Walter Nijnens; SSRN)
  • "Legal Protection against Decisions of the Single Resolution Board pursuant to Article 85 Single Resolution Mechanism Regulation" in: European Company and Financial Law Review (ECFR) 2018, S. 123 - 147
  • "Plausibilitätsprüfungen von Sanierungskonzepten mithilfe statistischer Methoden?" in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht
    (DZWIR) 2018, S. 312- 318 (zusammen mit Johanna Klauser und Harald Battermann)
  • "Is the Recognition of Insolvency Proceedings under the Recast EIR Like Buying a Pig in a Poke?" in: International Corporate Rescue (ICR) 2018, S. 106 - 108 (zusammen mit Steven Greif)
  • "Die Entscheidungspraxis des SRB im Jahr 2017" in: Wertpapier-Mitteilungen (WM) 2018, S. 1041 - 1046 (zusammen mit Johannes Beermann)
  • "Virtual secondary insolvency proceedings under the Recast EIR" in: eurofenix 3/2017, S. 20 - 22
  • "Europäischen Bankenabwicklungsrecht: Das Verfahren vor dem Beschwerdeausschuss nach Art. 85 SRM-VO" in: Wertpapier-Mitteilungen (WM) 2017, S. 1041 - 1047 (Teil 1) und S. 1085 - 1089 (Teil 2)
  • "Die Haftungskaskade bei der Bankenabwicklung nach dem SAG und deren Verzahnung mit dem (Banken-)Insolvenzrecht" in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2016 S. 501 - 509 (zusammen mit Benjamin Herz)
  • "Die „tatsächlichen Annahmen“ der Zusicherung nach Art. 36 Abs. 1 Satz 2 EuInsVO n. F." in: Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2016, S. 1563 - 1574
  • "Einstweilige Maßnahmen und Sicherungsmaßnahmen nach Art. 36 Abs. 9 EuInsVO n. F." in: Zeitschrift für Insolvenzrecht – Konkurs Treuhand Sanierung (KTS) 2016, S. 419 - 453
  • "Synthetische Sekundärinsolvenzverfahren und "echter" Rechtsschutz" in: Discussion Papers in Business and Economics, Nr. 18, Hochschule Fulda, Fachbereich Wirtschaft (Hrsg.)
  • "Die Auskunfts- und Einsichtsrechte der BaFin nach § 46b KWG" in:
    Wertpapier-Mitteilungen (WM) 2016, S. 815 - 818
  • "Developments, Decisions and Strategies – Reforms in German Insolvency Plan Proceedings and its Meaning for Investors" in: International Corporate Rescue (ICR) 2015, S. 115 - 117 (zusammen mit Tobias Rupprecht)
  • "Insolvenzpläne auf dem Prüfstand" in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2015, S. 539 - 550 (zusammen mit Andreas Spahlinger und Matthias Tresselt)
  • "Insolvenzpläne unter Beschuss – Erfahrungen, Strategien und Prognosen" in: Der Betrieb (DB) 2014, S. 2694 - 2699
  • "Suhrkamp – Allgemeines Beschwerdeverfahrensrecht versus § 253 Abs. 4 InsO" in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2014, S. 338 - 345
  • "Zum ausgeuferten Anwendungsbereich des § 135 Abs. 1 InsO" in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2014, S. 99 - 105
  • "Strafzumessung bei der Insolvenzverschleppung" in: wistra, Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht 2014, S. 41 - 47
  • "Von der Staateninsolvenz zur Insolvenzfähigkeit von Staaten" in: Zeitschrift für Insolvenzrecht – Konkurs Treuhand Sanierung (KTS) 2012, S. 1 - 25 (zusammen mit Felix Hornfischer)
  • "Wie viele Verfahren sind für die Geltendmachung des Anspruchs aus § 799a ZPO notwendig?" in: Juristische Rundschau (JR) 2011, S. 231 - 235
  • "Es kann nicht sein, was nicht sein darf: die Insolvenz von Staaten" in: Jura Studium Examen (JSE) 2011, S. 5 - 25 (zusammen mit Felix Hornfischer)
  • "Der Eintritt in den Sicherungsvertrag als neue Voraussetzung im Klauselerteilungsverfahren" in: Monatsschrift des Deutschen Rechts (MDR) 2010, S. 845 - 847
  • "(Kein) Reformbedarf der Eigenverwaltung nach §§ 270 ff. InsO" in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2010, S. 365 - 368
  • "Main Insolvency Proceedings in UK and Secondary Proceedings with Self-Administration in Germany" in: International Corporate Rescue (ICR) 2010, S. 234 - 238
  • "Die Abwendung der Säumnis durch den Streithelfer" in: Juristische Rundschau (JR) 2009, S. 7 - 9 (zusammen mit Tobias Hamm)
  • "Strafrechtliche Konsequenzen durch die BGH-Rechtsprechung zur inkongruenten Deckung" in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2009, S. 279 - 283

 

Aufsätze zum Unternehmensrecht, insb. Gesellschaftsrecht und Urheberrecht

  • "Anteilsinhaberrechte im präventiven Restrukturierungsrahmen" in: Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2019, S. 761 - 765
  • "Ein Umsetzungskonzept für den präventiven Restrukturierungsrahmen" in: Zeitschrift für Insolvenzrecht – Konkurs Treuhand Sanierung (KTS) 2019, S. 161 - 192
  • "Die Haftung des Geschäftsführers in der Eigenverwaltung - Meinungsstand, Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen" in: Der Betrieb (DB) 2015, S. 2559 - 2564 (zusammen mit Andreas Spahlinger)
  • "Detailfragen zur Sonderprüfung im GmbH-Recht" in: GmbHRundschau (GmbHR) 2012, S. 936 - 942
  • "Die Übertragung vinkulierter Gesellschaftsanteile in der Insolvenz des Gesellschafters" in: Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2012, S. 1244 - 1249
  • "Geschäftsführerhaftung bei eigenmächtig gestelltem Insolvenzantrag wegen bloß drohender Zahlungsunfähigkeit - Das Spannungsfeld zwischen Sanierungspflicht und Insolvenzantragspflicht" in: GmbHRundschau (GmbHR) 2011, S. 1121 - 1128 (zusammen mit Rolf Leinekugel)
  • "Zahlungen an mehrere Gesellschafter in der Krise - Verteilungsmaßstäbe im Rahmen des § 64 Satz 3 GmbHG" in: GmbHRundschau (GmbHR) 2011, S. 185 - 190 (zusammen mit Marc Winstel)
  • "Energierückspeisung bei Aufzugsanlagen - Energy Recuperation in Elevators" in: LiftReport 2011, S. 18 - 25 (zusammen mit Stephan Rohr)
  • "Approaching or Overtaking – transferring copyright in Germany and in the UK" in: Journal of Intellectual Property Law and Practice (JIPLP) 2011 (Oxford), S. 651 - 656
  • "Netzanbindung von rückspeisenden Aufzugsanlagen" in: Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2010, S. 468 - 470 (zusammen mit Stephan Rohr)
  • "Die Reform des Arbeitnehmererfindungsrechts als Vorbild für das Urheberrecht?" in: Archiv für Urheber- und Medienrecht (UFITA) 2010/II, S. 373 - 384
  • "Der neue Rückrufanspruch aus § 98 Abs. 2 UrhG" in: Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht (ZUM) 2009, S. 199 - 204 (zusammen mit Christian Friedrich Majer)

 

Aufsätze zum Sanierungs- und Insolvenzsteuerrecht

  • "Welchen Rang hat der Fiskus in präventiven Restrukturierungsrahmen?" in: Unternehmensbesteuerung (Ubg) 2020, S. 161 - 166
  • "Anpassungsbedarf beim Abzugsverbot des § 3c Abs. 4 EStG aufgrund der EU-Restrukturierungsrichtlinie" in: Deutsches Steuerrecht (DStR) 2020, S. 953 - 958 (zusammen mit Philip A. Kwauka)
  • "Grundprinzipien des Sanierungssteuerrechts" auf: SSRN, 46 Seiten
  • "Die praktische Konkordanz bei der Steuerfreiheit von Sanierungserträgen anhand §§ 3a, 3c EStG, § 7b GewStG n. F." in: Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2018, S. 1901 - 1907
  • "Detailfragen zur steuerlichen Haftung des Insolvenzverwalters" in: Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht (ZInsO) 2014, S. 1784 - 1788 (zusammen mit Ann-Kathrin Schmidt)

 

Entscheidungsbesprechungen

  • "Tradierte Zahlungen aus dem Cash Pool können kongruent sein" - BGH, Urteil vom 12.09.2019 - IX ZR 16/18 in: Betriebs-Berater (BB) 2019, S. 2643
  • Zum Zustimmungsvorbehalt bei Bestellung eines Nießbrauchs an einem Dauernutzungsrecht - BGH, Beschluss vom 06.12.2018 - V ZB 94/16 in: Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR) 2019, S. 404 - 405 (zusammen mit Lukasz Urner)
  • Veräußerungsbeschränkung nach § 12 WEG - OLG München, Beschluss vom 31.05.2017 - 34 Wx 386/16 in: Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR) 2017, S. 579 - 580 (zusammen mit Jakob Schmitt)
  • Bindungswirkung und Verwaltervergütung im Insolvenzplan – BGH, Urt. v. 16.02.2017 – IX ZB 103/15 in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2017, S. 338 - 340 (zusammen mit Jakob Schmitt)
  • Unzulässigkeit gewillkürter Präklusion im Insolvenzplan - BGH, Beschluss vom 03.12.2015 – IX ZA 32/14 in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2016, S. 146
  • Bereicherungsschuldner bei eigenmächtiger Instandsetzung des Gemeinschaftseigentums - BGH, Urteil vom 25.9.2015 - V ZR 246/14 in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2016, S. 1314
  • "Wohnungseigentum: Bei Vereinbarungen gilt Vorrang der Auslegung vor Anpassungsanspruch" in: AnwZert Miet- und Wohnungseigentumsrecht 2016, Heft 21, Anm. 1
  • "Der Drei-Narren-Paragraph und § 134 InsO" - BGH, Beschluss vom 03.04.2014 - IX ZR 236/13 in: Betriebs-Berater (BB) 2014, S. 1620
  • Scheckausstellung als anfechtbare Rechtshandlung - BGH, Urteil vom 14.06.2012, IX ZR 145/09 in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2013, S. 27 - 30
  • "Zum entfachten Meinungsstreit um die rechtliche Stellung nicht beigetretener Beigeladener im Wohnungseigentumsrecht – zugleich Besprechung von LG Stuttgart, Beschluss vom 13.02.2013 - 19 T 250/12" in: AnwZert Miet- und Wohnungseigentumsrecht 2013, Heft 10
  • Benachteiligungsvorsatz ausschließender Sanierungsversuch - BGH, Urteil vom 08.12.2011 - IX ZR 156/09 in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2012, S. 129 - 132
  • "Sonderprüfer und besonderer Vertreter gestärkt!" - LG Frankenthal, Urteil vom 09.08.2012, 2 HK O 23/12 in: Betriebs-Berater (BB) 2012, S. 2970 - 2971 (zusammen mit Philipp Macke)
  • "Refinanzierung reanimiert!" - BGH, Urteil vom 29.06.2011 - VII ZB 89/10 in: Betriebs-Berater (BB) 2011, S. 2255 - 2256

 

Methodische Beiträge

  • Schwerpunktbereichsklausur Unternehmensrecht (Aktienrecht/Konzernrecht): "Der Angriff auf die Siemens-Aktie", in: JURA 2020, S. 147 - 153
  • "Ein Audi A5 als Stein des Anstoßes" in: Jura Studium Examen (JSE) 2018, S. 34 - 38
  • "WEG-Verwaltung als Tätigkeitsfeld für Wirtschaftsjuristinnen und Wirtschaftsjuristen – am Beispiel der Hochschule Fulda" in: Jahrbuch der Rechtsdidaktik 2015 (Hrsg. Bernhard Bergmans) - 2016, S. 175 - 186
  • "Unsere Frauen können alles: Hochdeutsch und Management! Die neuen Zielgrößen im GmbH-Recht" in: Jura Studium Examen (JSE) 2015, S. 317 - 321
  • "Neue Verteidigungsmöglichkeiten für Grundschuld-Schuldner in Zessionsfällen?" in: JURA 2011, S. 128 - 132
  • "Privatrechtlicher Immissionsschutz im Mietrechtsverhältnis: Musik und Mietrecht" in: Juristische Arbeitsblätter (JA) 2009, S. 497 - 504
  • "Der Steinway-Transport" (Zur Abgrenzung der Drittschadensliquidation von der Lehre vom normativen Schaden) in: JURA 2008, S. 696 - 701 (zusammen mit Jürgen Stamm)

Buchbesprechungen

  • "Präventive Restrukturierung", Morgen (Hrsgg.), Kommentar und Handbuch zur Richtlinie über präventive Restrukturierungsrahmen, RWS Verlag 2019, in: Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz (ZRI) 2020, 215 - 216
  • "Welt der Kommentare", David Kästle-Lamparter, Mohr Siebeck, 2016, Tübingen, in: Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht (NZM) 2016, Heft 22, S. IX - X
  • "Wohnungseigentumsgesetz mit HeizkostenV, BetrKV, EnEV, WoFlV, TrinkwVO", Riecke, Olaf/Schmid, Michael J. (Hrsg.), 4. Auflage 2015, Luchterhand Verlag, Köln, in: Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht (NZM) 2015 (Heft 17, S. IX)
  • "Unternehmensfinanzierung Mittelstand", Oliver Kessler (Hrsg.), 1. Aufl. 2015, Nomos, Baden-Baden, in: Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht (BKR) 2015, S. 88
  • "Investorenvereinbarungen – Eine Untersuchung der aktien- und übernahmerechtlichen Zulässigkeit und Schranken von Vereinbarungen zwischen Investor und Aktiengesellschaft", Dominik Heß, Carl Heymanns Verlag, Abhandlungen zum deutschen und europäischen Handels- und Wirtschaftsrecht, 2014, Köln in: Die Aktiengesellschaft (AG) 2015, S. 51 - 52
  • "Die Insolvenzfähigkeit von Kommunen", Felix Hornfischer, Richard Boorberg Verlag, Schriften zum deutschen und europäischen Kommunalrecht, Band 39. 2010 in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2011, S. 395 - 396

Vorträge

  • "Was ändert sich im Wohnungseigentumsrecht? Der Referentenentwurf zur WEG-Novelle", 21. Kölner Verwalterforum, 15.02.2020 in Köln
  • "Umsetzung der Richtlinie über präventive Restrukturierungsrahmen in Deutschland und Frankreich - Anpassungsbedarf in Deutschland", Vierter deutsch-französischer Sanierungsgipfel, 06.12.2019 Humboldt-Universität zu Berlin
  • "Das Verhältnis der rechtsfähigen Gemeinschaft zu den Wohnungseigentümern", 45. Fachgespräch zum WEG in Fischen, eid, 23.10.2019 in Fischen
  • "Möglichkeiten und Grenzen der Anfechtung nach §§ 143 Abs. 3, 135 Abs. 2 InsO bei Sicherheiten durch Schwestergesellschaften in der Konzerninsolvenz", KTS-Tagung der Insolvenzrechtslehrer, 05./06.09.2019 Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg
  • "The Toolboox for Cross-Border Restructurings post-Brexit - Why, What & Where?", 27.06.2019, 7th European Insolvency & Restructuring Congress, Brüssel/Belgien
  • "Restrukturierungsrichtlinie und Restrukturierungstourismus", 21. Düsseldorfer Insolvenzrechtstage, 28.05.2019 in Düsseldorf
  • "Richtlinie Restrukturierungsrahmen", Deutscher Insolvenzverwalterkongress, 09.11.2018 in Berlin
  • "Better of with real Secondary Proceedings? Chances and Risks of virtual Secondary Proceedings under the recast EIR?", European Insolvency & Restructuring Congress, 29.06.2017 in Brüssel/Belgien
  • "Sonderprüfer im Nacken der GmbH-Geschäftsführung", Anwaltsseminar, 28.03.2017 in Stuttgart
  • "Verträge im deutschen und Schweizer Konkurs", Haute école de gestion Arc, 4.10.2016 in Neuchâtel/Schweiz
  • "Einberufung der Versammlung und Bezeichnung der Beschlussgegenstände", 41. Fachgespräch zum WEG, 28.10.2015 in Fischen
  • "Absolution für Skandal-Manager?!", Antrittsvorlesung, 28.01.2015 in Fulda
  • "Die übertragende Sanierung im Insolvenzverfahren - eine Geschichte von Schnäppchenjägern und Rosinenpickern", Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 20.05.2011 in Erlangen

Weitere Funktionen

Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter

Das Team beim Doktorandenseminar 2019

v.l.: Philip Kwauka, LL.B., Prof. Skauradszun, StB Joachim Engesser, M.A., Lukasz Urner, Claus Schindler, Walter Nijnens, LL.M., Steffen Schädel, Pauline Hohmann, Maja Erbe, Alana Harnack.

Das Team im Sommersemester 2018

v.l.: Lukasz Urner, Steven Greif, Claus Schindler, Prof. Skauradszun, Rechtsreferendar Marijan Würtele, Jakob Schmitt, LL.B., Philip Kwauka, LL.B. (es fehlen: Marie Tschorn und Maximilian Heil).

Das Team im Wintersemester 2017/2018

v.l.: Carolin Vollmer, Claus Schindler, Marie Tschorn, Jakob Schmitt, Katharina Konz, Prof. Skauradszun, Steven Greif, Rechtsreferendar Marijan Würtele (es fehlt: Maximilian Heil).

Zurück zur Listenansicht