Online-Forum des Netzwerks Ernährungskultur

Gemeinschaftsverpflegung in der Krise – Aktuelle Herausforderungen durch die Corona Pandemie

Die Corona-Pandemie hat gravierende Veränderungen für die Organisation des Essens und der Ernährung mit sich gebracht. Neben der Ernährung in Privathaushalten ist hiervon in besonderer Weise die Außer-Haus-Verpflegung (AHV) und konkret die Gemeinschaftsverpflegung betroffen. Die regelmäßige Verpflegung großer Menschengruppen in Betrieben, Gesundheits-und Pflegeinstitutionen sowie Bildungseinrichtungen konnte  unter  Corona-Bedingungen schwer oder nicht aufrechterhalten werden. Viele Einrichtungen und Betriebe mussten während des Lockdowns schließen und sich nach der Wiederöffnung neu ‚erfinden‘. Folgende Fragen wollen wir im Online Forum ‚Gemeinschaftsverpflegung in der Krise‘ diskutieren:

  • Wie sind Einrichtungen und Betriebe der Außer-Haus-Verpflegung mit dieser Herausforderung umgegangen?
  • Wie kann die AHV unter den aktuellen Bedingungen ihre Funktion der Vergesellschaftung von Ernährung aufrechterhalten?
  • Welche kreativen Lösungen werden hierzu in den unterschiedlichen Bereichen der Außer-Haus-Verpflegung gefunden?
  • Wurden soziale Ungleichheiten in der Ernährung außer Haus durch die Corona-Pandemie verstärkt?

Die Veranstaltung findet am 27.10.2020 von 15-18 Uhr im Online-Format statt.

Hier  finden Sie das Programm.

Hier kommen Sie zur Anmeldung.