Fachtagung des Kompetenzzentrums PQHD am 05.03.2020 in Berlin

Das Kompetenzzentrum "Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen (PQHD)" veranstaltet am 5.3.2020 in Berlin eine Multiplikatorentagung mit dem Titel "Arbeitsmarkt Privathaushalt - Tabuthema oder Jobperspektive? Haushaltsnahe Dienstleistungen im Fokus der Arbeitsmarktpolitik". Bei dieser Tagung werden Strategien und Erkenntnisse anhand aktueller Studien von u.a. Frau Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe, Herrn Prof. Dr. Holger Bonin und Herrn Prof. Dr. Werner Eichhorst erörtert. Am Nachmittag wird in kleinen Runden über Jobperspektiven für haushaltsnahe Dienstleistungen gesprochen. Dafür stehen beim World Café vier Expert*innen mit praktischer Erfahrung und innovativen Konzepten aus unterschiedlichen Bereichen bereit. Das gesamte Programm sowie die Anmeldung zu dieser spannenden Tagung, finden Sie auf der Internetseite des PQHD (www.hs-fulda.de/pqhd). Die Tagung ist kostenlos.

Für weitere Informationen stehen Prof. Dr. Christine Küster (christine.kuester@oe.hs-fulda.de) und Natalie Becker (natalie.becker@oe.hs-fulda.de) zur Verfügung.