Forschungsverbund für Sozialrecht und Sozialpolitik (FoSS) der Hochschule Fulda und der Universität Kassel

Über den Forschungsverbund

Seit 2013 kooperieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus sechs verschiedenen Fachbereichen der Universität Kassel und der Hochschule Fulda im Forschungsverbund für Sozialrecht und Sozialpolitik (FoSS).

Zur Unterstützung der Forschungsaktivitäten wurde im selben Jahr der Verein zur Förderung von Forschung und Wissenstransfer in Sozialrecht und Sozialpolitik e. V. mit Partnern aus der Praxis gegründet.

In derzeit sieben Arbeitsgruppen arbeiten die Mitglieder des hochschulübergreifenden Forschungsverbundes zu Fragen des Sozialrechts und der Sozialpolitik, denen mit sozial- und rechtswissenschaftlicher Kompetenz nachgegangen wird. Diese Kombination, verstärkt durch die soziale und rechtliche Praxis, etwa aus dem Bundessozialgericht, ist einzigartig.

Meldungen

  • ACHTUNG: Veranstaltung entfällt!!!

    Vortrag "Geflohene: Warten zwischen Verwaltung und Zivilgesellschaft" am 22. Juni 2017 entfällt!!

    weiterlesen
  • Jetzt anmelden!

    Workshop "Soziale Menschenrechte" vom 29. Juni bis 01. Juli 2017 an der Universität Kassel.

    weiterlesen
  • Nach den Reformen ist vor der Reform - Gesundheitspolitik vor der Bundestagswahl

    Die Frage nach dem Reformbedarf in der Gesundheitspolitik lockte mehr als 80 Interessierte aus Praxis und Wissenschaft nach Fulda.

    weiterlesen
  • "Gesundheitsleistungen nach dem neuen AsylbLG"

    Vortrag von Karen Krauß - Richterin am Bundessozialgericht - am 07. Juni 2017 an der Universität Kassel

    weiterlesen
Alle Meldungen