Gesundheit erforschen, bündeln, sichtbar machen

Das Public Health Zentrum Fulda ist interdisziplinär, fachbereichs- und hochschulübergreifend. Im Mittelpunkt stehen die Bündelung und die Koordination von Forschungs- und Wissenstransfer in Public Health. Gesundheit wird dabei stets in enger wechselseitiger Beziehung zu der sozialen, politischen und ökonomischen Entwicklung von Gesellschaften erforscht. Ein Schwerpunkt ist hierbei auch die Ernährung.

Das Public Health Zentrum Fulda hat mehrere Schwerpunkte in der Forschung. Diese sind von einer Vielfalt geprägt, welche die für Public Health typische Interdisziplinarität widerspiegelt.

Gesundheitsschutz bei interpersoneller Gewalt

Klimawandel und Gesundheit

Pflegeforschung

Professionsentwicklung und Qualifikation

Gesundheitssystemdesign

Lebensbedingungen, Ressourcen und Verwirklichungschancen

Prävention und Gesundheitsförderung

Versorgung und Evidenz