Nationale Forschungsförderung

Wir unterstützen umfassend bei der Anbahnung und Antragsstellung von Forschungsvorhaben auf nationaler Ebene: Bei der Wahl des richtigen Programms, der Ausgestaltung der geeigneten Projektstruktur, der Budgetplanung und vielem weiteren mehr.

An uns können sich Forscher*innen der Hochschule Fulda mit ihren Forschungsvorhaben wenden. Wir stehen aber auch Unternehmen und Institutionen sowie Studierenden bei Fragen rund um die Forschung an der Hochschule zur Verfügung. 

Nachfolgend haben wir Ihnen unsere Angebote zusammengestellt.

Angebote für Forschende der Hochschule Fulda

Wir helfen Ihnen als Wissenschaftler*in umfassend bei der Vorbereitung und Durchführung nationaler Förderanträge. Dazu zählen u.a.

  • Unterstützung bei der Auswahl eines geeigneten Förderprogrammes,
  • Beratung bei der Ausgestaltung der Projektstruktur,
  • Individuelle Unterstützung und Beratung bei der Antragstellung, z.B. Budgetkalkulation und Übernahme interner Abstimmungen bei administrativen Fragen
  • Beratung beim Umgang mit jeweiligen Webportalen, in denen die finalen Forschungsanträge hochgeladen werden und
  • Kontaktaufnahme mit zuständigen Ansprechpartnern bei Projektträgern oder Ministerien.

Wichtig ist: Sie müssen sich nicht erst bei uns mit einer finalen Antragsidee melden. Sie können sich auch mit "unfertigen" Projektideen an uns wenden: Wir besprechen dann gerne mit Ihnen gemeinsam, welche Wege und Möglichkeiten es gibt, diese bestmöglich umzusetzen.

Interne Forschungs- und Entwicklungsförderung

Die Hochschule Fulda stellt jährlich interne Forschungsmittel zur Verfügung. Diese dienen z.B. zur Ausarbeitung kreativer Forschungsideen, als Anschub für größere Drittmittelprojekte sowie zur Initiierung interdisziplinärer Forschungsvorhaben. Für  Rückfragen, ob sich Ihre Projektidee für eine interne Ausschreibung eignet, können Sie sich gerne an uns wenden.

Weiteres zum internen Ausschreibungsverfahren (Bitte beachten Sie, dass Sie sich zum Abrufen der Informationen im Netz der Hochschule Fulda befinden müssen).

Angebote für Unternehmen und Institutionen

Gemeinsam forschen und entwickeln

Zusammen mit Wissenschaftler*innen der Hochschule Fulda forschen Sie zu einem anwendungsorientierten Thema, dass Ihre Organisation betrifft. Ihre Projektgruppe auf Zeit erhält dabei umfassende inhaltliche und organisatorische Unterstützung. Finanziert werden können Vorhaben auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, beraten wir Sie gerne.

EU-Forschungsförderung

Wenn Sie mit der Hochschule im Rahmen einer europäischen Projektbeantragung kooperieren, können Sie sich bei Fragen hierzu an uns wenden und unsere langjährigen Erfahrungen nutzen. Insbesondere für die Finanzierung und Durchführung von solchen Vorhaben verfügen wir über besondere Expertise.

Informationen zur EU-Forschungsförderung

Forschungsprojekte in Auftrag geben

Wir forschen auch in Ihrem Auftrag. Bei der Konkretisierung und Umsetzung Ihres Projekts unterstützen wir Sie kompetent und lösungsorientiert. Unsere wissenschaftlichen Netzwerke machen es möglich, thematische Forschungsgruppen auf den Weg zu bringen.

Für Abschlussarbeiten, Promotionen und wissenschaftliche Begleitforschung in Ihrem Auftrag finden wir die richtigen Ansprechpartner*innen in unseren Fachbereichen.

Angebote für Studierende

Sie haben im Rahmen Ihres Studiums spezielle Fragen zur Forschung an der Hochschule oder möchten sich mit einem speziellen Forschungsthema beschäftigen? Dann können wir Ihnen gerne geeignete Ansprechpartner*innen nennen. Darüber hinaus können Sie sich auch in Ihrem jeweiligen Fachbereich informieren. Alle Fachbereich-Forschungsseiten finden Sie auf der nachfolgenden Seite.

Forschungsseiten der Fachbereiche

Vielleicht möchten Sie auch nach dem Studium eine wissenschaftliche Karriere starten: Das geht mit einem Masterabschluss an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Wir beraten Sie auf dem Weg zum Doktorhut.

Informationen zur Promotion an der Hochschule Fulda

Ansprechpartner

Alfred Stein

Alfred Stein

Nationale Forschungsförderung und allgemeine Forschungsberatung

Kontakt

Alfred Stein

Nationale Forschungsförderung und allgemeine Forschungsberatung

+49 661 9640-1908
Gebäude 41, Raum 010
Bürozeiten
Mo - Fr ganztägig

Schwerpunkte

Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften, zuständig für folgende Fachbereiche:

  • Angewandte Informatik
  • Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Lebensmitteltechnologie
  • Wirtschaft

Ansprechpartnerin

Katja Mruk

Katja Mruk

Nationale Forschungsförderung und allgemeine Forschungsberatung

Kontakt

Katja Mruk

Nationale Forschungsförderung und allgemeine Forschungsberatung

+49 661 9640-7401
+49 661 9640-7419
Gebäude Hochschulzentrum, Raum 006
Bürozeiten
Mo - Fr ganztägig

Schwerpunkte

Gesundheits-, Sozial- u. Naturwissenschaften, zuständig für folgende Fachbereiche:

  • Oecotrophologie
  • Pflege und Gesundheit
  • Sozial- und Kulturwissenschaften
  • Sozialwesen