Netzwerkprojekt für Forschende

Worum geht es?

Die Hochschule Fulda bietet bereits sehr gute Rahmenbedingungen für Forschende und hat das Gütesiegel "HR Excellence in Research"  verliehen bekommen. Ziel des Projekts ist es, die bestehenden fördernden Strukturen weiter auszubauen und neue Angebote in der Beratung, Betreuung und Fortbildung für Forschende zu entwickeln. Mittels einer umfassenden Analyse wurde ein Maßnahmenplan erstellt, den Sie in vollem Umfang hier finden.

Die Abteilung Forschung und Transfer befasst sich mit der Umsetzung mehrerer Maßnahmenpakete, die in Strukturentwicklung und den Ausbau von Angeboten für Forschende unterteilt werden können. Detailierte Informationen finden Sie im Intranet der Hochschule Fulda unter der Stichwortsuche "Charter".

Wie läuft das Projekt ab?

Die Maßnahmen des ersten Aktionsplans werden sukzessive bis Ende 2022 umgesetzt. Mithilfe eines moderierten Netzwerks werden verbesserte Strukturen und Angebote geschaffen. Es werden unter anderem Bedarfserhebungen, Machbarkeitsstudien und Expert*Innengespräche durchgeführt, damit alle Forschenden optimal unterstützt werden.

Möchten Sie mitgestalten?

Ein zentrales Ziel des Projektes ist die Vernetzung und Mitgestaltung der Forschenden. Nur wenn wir Ihren Bedarf kennen, können wir entsprechende neue Infrastruktur sowie Beratungs- und Weiterbildungsangebote schaffen. Auch bei regelmäßigen Netzwerktreffen können Sie die Synergien der Hochschulgemeinde nutzen. Melden Sie sich gerne bei uns!


Vizepräsidentin

Prof. Dr.

Claudia Kreipl

Vizepräsidentin für Forschung und Transfer

Gebäude 32 , Raum 202
Prof. Dr.Claudia Kreipl+49 661 9640-1030
Sprechzeiten
Termine nach Vereinbarung

Projektteam

Ansprechpartner

Dr.

Sebastian Mehl

Leitung Promotionskoordinationsstelle

Kontakt

Dr.

Sebastian Mehl

Leitung Promotionskoordinationsstelle

+49 661 9640-1910
+49 661 9640-159
Gebäude 41, Raum 004
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Elena Werner

Projektmitarbeiterin "Charter und Code"

Kontakt

Elena Werner

Projektmitarbeiterin "Charter und Code"

+49 661 9640-1912
+49 661 9640-159
Gebäude 41, Raum 004
Bürozeiten
Di und Do von 9 –14 Uhr