Angebote für Schulen und Infopoints in Fulda

Angebote für Schulen

Hier informieren wir Sie über unsere vielseitigen Angebote für Schulen und Lehrkräfte. Diese können genutzt werden, um Schüler*innen die Europäische Union näher zu bringen.

Angebote für Schüler*innen und Lehrkräfte

  • Zugang zu Publikationen und Unterrichtsmaterialien rund um europäische Themen
  • Zugang zu Expert*innen zu europäischen Themen z. B. für Veranstaltungen
  • Durchführung gemeinsamer Aktionen oder Veranstaltungen
  • Citizen Science Aktionen wie "Plastic Pirates"
  • Planspiele: Für Planspiele rund um die komplexen Strukturen und Themen der EU vermitteln wir gerne Kontakte.
  • Kreativworkshop mit einem poetischen Zugang zum Thema Europa (Kooperation mit dem Jean-Monnet-Lehrstuhl der Hochschule Fulda)
  • Interessante Informationen rund um die Europäische Union

Darüber hinaus vermitteln wir auch gerne Kontakte zu unseren Netzwerkpartnern, wie etwa:

Pulse of Europe in Fulda (PoE)

Jungen Europäischen Föderalisten (JEF)

Centrum für angewandte Politikforschung (CAP)

Lehren und Lernen in der Vorschul- und Grundschulbildung

Unterrichtspaket „Jukie und die Union des Waldes“

Mit dem Glühwürmchen "Jukie" und seinen tierischen Freunden können Sie Ihren Schülerinnen und Schülern spielerisch Grundwissen über die Europäische Union vermitteln. Jukie nimmt sie mit in eine Fantasiewelt, in der sie entdecken können, was die EU ist, warum sie geschaffen wurde und welche Rolle dem Europäischen Rat und den Mitgliedstaaten zukommt.

Das Paket ist in 24 Sprachen verfügbar und ist auf 7- bis 9-Jährige zugeschnitten.

Weitere Informationen zu "Jukie und die Union des Waldes"

Web-Plattform #EntdeckeEuropa

Die digitale Plattform #EntdeckeEuropa vermittelt Jugendlichen und jungen Erwachsenen wichtige Inhalte über die Funktion und Arbeitsweise der Europäischen Union und ihrer Institutionen.

Das Angebot der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn verzichtet auf lange Texte und Erklärungen und nutzt stattdessen diverse Medien wie Video und Audio, um jungen Menschen die Informationen auf dynamische Art und Weise näherzubringen.

Besuchen Sie die Web-Plattform #EntdeckeEuropa.

 

ERLEBNIS EUROPA - kostenlose Dauerausstellung im Europäischen Haus Berlin

Geöffnet an 360 Tagen im Jahr von 10 bis 18 Uhr   
Unter den Linden 78, 10117 Berlin

Europäische Politik erleben. Das macht ERLEBNIS EUROPA möglich. Zum Beispiel durch den Besuch der interaktiven Ausstellung. Nach vorheriger Anmeldung sind auch Erlebnisangebote für Gruppen, Vorträge und Rollenspiele über die EU möglich. Besonders gut eigenen sich diese für Jugendliche ab 15 Jahren. Ein Besuch zum Beispiel für Schulklassen und Jugendgruppen in diesem Altersbereich bietet sich an. Mehr Informationen

Infopoints in Fulda

Neben unserem Büro am Heinrich-von-Bibra-Platz 1b können Sie auch unsere vier zentral in Fulda gelegenen Info-Points besuchen. Dort finden Sie aktuelles Infomaterial zu EU-Themen: Flyer, Infoblätter, Infomaterial für Kinder und mehr.

EUROPE DIRECT Fulda im Hochschulzentrum Fulda Transfer (Zentrale Stelle)

Heinrich-von-Bibra-Platz 1b, 36037 Fulda

 Infopoint im Student Service Center der Hochschule Fulda

Leipziger Straße 123, 36037 Fulda

Infopoint im Bürgerbüro der Stadt Fulda

Stadtschloss, Schlosstraße 1, 36037 Fulda

Infopoint im Vonderau Museum

Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda

Infopoint in der Kinder-Akademie Fulda Werkraum-Museum gGmbH

Mehlerstraße 8, 36043 Fulda

 

Ansprechpartner

Thomas Berger

EUROPE DIRECT-Manager

Kontakt

Thomas Berger

EUROPE DIRECT-Manager

+49 661 9640-7411
+49 661 9640-7419
Gebäude Hochschulzentrum HvB, Raum 009
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung
Bürozeiten
Mo bis Do ganztägig