Promovieren an der Hochschule Fulda: Das können wir Ihnen bieten

Wir können Ihnen zwei Wege des Promovierens anbieten: die kooperative Promotion zusammen mit einer Universität und das Promovieren mit unserem eigenständigen Promotionsrecht.

Promovieren in Kooperation mit einer Universität

Die kooperative Promotion bietet sich insbesondere in den Bereichen an, für die die Hochschule Fulda noch kein eigenes Promotionsrecht besitzt. Da diese Möglichkeit bis zum 1. Januar 2017 die einzige war, können Sie hier von den jahrelangen Erfahrungen unserer Professorinnen und Professoren profitieren.

Promovieren mit dem eigenständigen Promotionsrecht

Das hessische Wissenschaftsministerium hat bestimmten Fachbereichen der Hochschule Fulda das Promotionsrecht verliehen, das sogenannte "eigenständige Promotionsrecht". Damit besteht für Nachwuchs-Forscherinnen und -Forscher die Möglichkeit, direkt und lokal mit den Professorinnen und Professoren der Hochschule Fulda qualitativ hochwertig wissenschaftlich zu arbeiten und den Doktortitel zu erwerben.

So funktioniert das Promovieren an der Hochschule Fulda

1. Dissertationsideen sammeln
2. nach möglicher Betreuung der Dissertation suchen
3. Klären: entweder a. Kooperation mit einer Uni oder b. mit eigenständigem Promotionsrecht der Hochschule Fulda promovieren?
a. (1) in Kooperation mit Uni promovierenb. (1) mit eigenständigem Promotionsrecht der Hochschule Fulda promovieren
a. (2) ggf. Beratungstermin bei Katja Richterb. (2) ggf. Beratungstermin bei Dr. Sebastian Mehl
4. Exposé-Entwurf erstellen
5. Gesprächstermin mit möglichen Betreuerinnen und Betreuern vereinbaren
6. Exposé-Entwurf mit Betreuerin oder Betreuer überarbeiten
a. (1) potentielle Betreuerinnen oder Betreuer einer Universität kontaktierenb. (entfällt)
a. (2) Exposé-Entwurf mit Betreuerin oder Betreuer der Universität überarbeitenb. (entfällt)
a. (3) Antrag auf Annahme als Doktorandin oder Doktorand an der Universität stellenb. Antrag auf Annahme als Doktorandin oder Doktorand an der Hochschule Fulda stellen
a. (4) Kopie des Annahmebescheides der Universität bei Katja Richter einreichenb. (entfällt)
7. Dissertationsthema mit Betreuung präzisieren
8. Promotionsvorhaben durchführen - Dissertation erstellen
a. (1) Disseration an der Universität abgeben und Promotionsverfahren eröffnenb. (1) Disseration an der Hochschule Fulda abgeben und Promotionsverfahren eröffnen
a. (2) Disputation/Rigorosum an der Universitätb. (2) Prüfung (Vortrag und Disputation) an der Hochschule Fulda
9. Dissertation veröffentlichen
a. (1) Doktorurkunde von Universität erhaltenb. (1) Doktorurkunde an der Hochschule Fulda erhalten
a. (2) Kopie der Doktorurkunde bei Katja Richter einreichenb. (entfällt)

mehr zur kooperativen Promotion

zur kooperativen Promotion

mehr zum eigenständigen Promotionsrecht

zum eigenständigen Promotionsrecht

Info-Box

Aktuelles

17.01.2018 (Fulda) 14:00-15:00 Uhr Raum 30.221: PROMOVIEREN AN DER HOCHSCHULE FULDA – WIE GEHT DAS?

weiterlesen

Was ist eine Promotion?

Eine Promotion ist ... weiterlesen

Zahlen und Fakten

E-Mail-Verteiler

Jahreskalender für Promovierende

Promotionsförderung / kooperative Promotionen

Katja Richter

Katja Richter

Promotionsförderung

Gebäude 41, Raum 011
Katja Richter +49 661 9640-1904
Sprechzeiten
Mo und Di vormittags, Mi ganztägig, Do nachmittags

Leitung der Promotionskoordinationsstelle

Sebastian Mehl

Dr.

Sebastian Mehl

Leitung der Promotionskoordinationsstelle

Gebäude 41, Raum 010
Dr. Sebastian Mehl +49 661 9640-1910
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Bürozeiten
Mo-Fr 9-15:30 Uhr

Promotionskoordinationsstelle

Elke Sauer-Herbert

Elke Sauer-Herbert

Organisation und Verwaltung Promotionskoordinationsstelle

Gebäude 41, Raum 010
Elke Sauer-Herbert +49 661 9640-1910
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Bürozeiten
Mo – Mi 9-15:30 Uhr