Klicke hier für unsere Seite zu Podklusion in Leichter Sprache


Podcasts in Leichter Sprache

Die RinkA Podcasts erstellen Studierende des Fachbereichs Sozialwesen der Hochschule Fulda partizipativ mit Menschen mit Beeinträchtigungen. Sie greifen dabei Themen aus den Bereichen Bewegung, Sport, Ernährung, und Hygiene auf und präsentieren diese in Leichter Sprache.
Die Inhalte orientieren sich am Modell der Salutogenese und stellen die Frage „Was hält den Menschen gesund?“ in den Mittelpunkt.  Ebenso werden die Leitgedanken des "Nationalen Aktionsplanes Gesundheitskompetenz" betrachtet. Die Hörenden sollen durch die Podcasts dazu befähigt werden, Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen, zu bewerten sowie anzuwenden.
Der Titel der Serie "Podklusion" ist eine Wortkreation aus den Worten Podcast und Inklusion.


Social Media und Pressestimmen


Das Team hinter Podklusion Sport und Bewegung

Jannis Keßler
Mareike Remmel
Nina Schell
Tanja Czarnomski

Das Team von "Podklusion" besteht aus Jannis Keßler, Mareike Remmel und Nina Schell (Studierende im Studiengang BASA-P des Fachbereichs Sozialwesen) und Tanja Czarnomski (Mitarbeiterin von "antonius : gemeinsam Mensch" in Fulda). Zusammen produzieren sie fortlaufend seit Dezember 2020 den Podcast in Zusammenarbeit mit RinkA. Bei den Folgen 1-30 arbeitete zudem Robin Fritz (Studierender BASA-P am Fachbereich Sozialwesen) mit. Die Besonderheit der Serie ist nicht nur darin zu sehen, dass die Inhalte in Leichter Sprache formuliert sind sonder auch darin, dass die Hörenden am Ende jeder Folge zu einer kleinen Bewegungseinheit animiert werden. Lassen Sie sich bitte davon inspirieren und bewegen Sie sich nach den Worten der Anleitenden. Viel Vergnügen!

Zu den Folgen von Podklusion Sport und Bewegung auf der Seite der Hochschule Fulda gelangen Siehier
Auf Spotify finden Sie die Folgen unter dem Suchbegriff "Podklusion" bzw. unter diesem Link


Das Team hinter Podklusion Gesundheit

Seit November 2021 greift ein zweiter Podcast mit dem Titel "Podklusion Gesundheit" Themen aus den Bereichen Ernährung, Corona und Entspannung thematisch auf.

Die Folgen 1-8 von "Podklusion Gesundheit" wurde von Studierenden der Sozialen Arbeit im Studiengang BASA-P im Rahmen des Moduls"Projektwerkstatt" im Wintersemester 2021/22 in vier Teilgruppen produziert.
Team Ernährung (Folge 1 und 5): Tabea Schewe, Kristin Schreiner, Lirijana Syla
Team vegetarische Ernährung (Folge 2 und 6): Chiara Cardamone, Sophie Hellmann, Hannah Möller, Helena Rahn
Team Corona (Folge 3 und 7): Fabian Dick, Amelie Faßl, Jennifer Pröhl, Aileen Schmidt
Team Entspannung (Folge 4 und 8): Carlotta Bolduan, Ilka Koch, Theresa Plehn, Tabea Stapf

Ab Folge 9 wird "Podklusion Gesundheit" vom RinkA Team produziert.

Zu den Folgen von "Podklusion Gesundheit" auf den Seiten der Hochschule Fulda gelangen Sie hier
Auf Spotify finden Sie die Folgen unter dem Suchbegriff "Podklusion Gesundheit" bzw. unter diesem Link


Neue Folgen erscheinen jeweils vierzehntägig.
Schreiben Sie uns, wenn Sie ein Themenwunsch bzw. Anregungen haben an sarah.heinisch(at)hs-fulda.de.
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unseren Podcasts!