Coaching für Nachwuchswissenschaftler*innen

Coaching ist ein zeitlich begrenzter interaktiver und personenzentrieter Begleitprozess. Coach und Coachee begegnen sich auf Augenhöhe. Der Coach bietet Begleitung in Veränderungsprozessen. Dabei wird dem Coachee die Verantwortung für das eigene Handeln nicht abgenommen.

Im Fokus steht die Förderung der persönlichen, sozialen und professionellen Kompetenz, insbesondere in kritischen oder konflikthaften Situationen. Lösungen entstehen vor allem durch die Erweiterung der Perspektiven.

Der Beratungsprozess ist auf mehrere Sitzungen angelegt und zeitlich begrenzt. Nach der Klärung des Anliegens wird die Anzahl individuell festgelegt.

Themenschwerpunkte für Wissenschaftler*innen können sein:

  • Rollenfindung in der Wissenschaft
  • Persönliche Profilschärfung
  • Definieren Ihrer Karriereziele
  • Balance zwischen Forschungsarbeit und Privatleben
  • und vieles mehr …..

Mehr Informationen finden Sie hier

Ihre Ansprechpartnerin

Anke Schäfer

Gebäude 23 , Raum 9
Anke Schäfer+49 661 9640-460
+49 170 8563-480 (im Home-Office)
Bürozeiten
Mo - Fr