Aktivitäten

Die Mitglieder der Forschungsgruppe sind in vielfältiger Weise aktiv, die Ergebnisse ihrer Arbeit in wissenschaftlichen Kontexten zu kommunizieren und ihr know how auch praxisbezogen zu vermitteln. Wir informieren in ausgewählter Form über jüngere und gegenwärtige Aktivitäten der Forschungsgruppe bzw. einzelner Teammitglieder.

2014

  • Rhein-Main-Runde, Diskussionsforum zur Wirtschafts-, Gesellschafts-, Europa- und Gewerkschaftspolitik, zum Thema "Die Auswirkungen der Economic Governance auf das soziale Europa", 31. März 2014 in Frankfurt/M. 
    Podiumsdiskussion mit Hans-Wolfgang Platzer
  • Interview zu “Transnational company agreements” mit Planet Labor (www.planetlabor.com), 14. Januar 2014 (Torsten Müller)
    Interview

2013

  • Linking Europe in Transition. Europäisches Expertennetzwerk Arbeitsbeziehungen und Sozialer Dialog. Transnationale Fachtagung, 9.-10. Dezember 2013 in Bad Boll  
    Vortrag: Europäische Sozialdialoge auf multisektoraler, sektoraler und betrieblicher Ebene. Ihr Beitrag zur Krisenbewältigung (Hans-Wolfgang Platzer)    
  • Unterstützung und Beratung des Funktionsbereichs Internationales / Europa der IG Metall bei der Durchführung des bis Ende 2014 laufenden Projekts „Internationale Netzwerk-Initiative“ (Stefan Rüb) 
  • Sitzung des Europäischen Betriebsrats von Mayr Melnhof Packaging, 26. September 2013 in Wales
    Vortrag: Der Konflikt um die Schließung des Liverpooler Werks von Mayr Melnhof Packaging (Stefan Rüb)
  • ETUI-industriAll Collective Bargaining & Company Policy Summer College, 11. September 2013 in Sesimbra / Portugal
    Vortrag: "European Works Councils and Transnational Company Agreements" (Torsten Müller)
  • Tagung „Dienstleistungsforschung und Dienstleistungspolitik“ der Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit ver.di, 24./25. April 2013 in Düsseldorf
    Impulsreferat: Arbeitsbeziehungen in europäischen Dienstleistungsunternehmen. Probleme und Handlungsansätze  (Stefan Rüb)
    Präsentation
  • Tagung „Arbeitsbeziehungen, Wirtschafts- und Sozialpolitik unter den Bedingungen der Globalisierung und Europäischen Integration“ aus Anlass des 15-jährigen Bestehens der Forschungsgruppe, 18./19. April 2013 in Fulda
    Tagungsorganisation und –durchführung (Forschungsgruppe) 
    Tagungsprogramm
  • Fachtagung „Europäische Betriebsräte“ der Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit dem DGB-Bundesvorstand, 21. Februar 2013 in Berlin
    Vortrag: EBR im Dienstleistungssektor. Ein einführender Überblick (Hans-Wolfgang Platzer) Präsentation
    Vortrag: Europäische Unternehmensvereinbarungen in der Metallindustrie (Stefan Rüb) Präsentation
  • Workshop des QAG1 Soziale Menschenrechte des Forschungsverbunds Sozialrecht und Sozialpolitik (FoSS) der Hochschule Fulda und der Universität Kassel, 31.Januar / 1. Februar 2013 in Fulda
    Vortrag: Transnationale Unternehmensvereinbarungen: ein Instrument zur Durchsetzung sozialer Menschenrechte? (Hans-Wolfgang Platzer, Stefan Rüb)
    Präsentation
      

2012

  • Koordinierung des open issue 4-2012 der Zeitschrift Transfer – European Review of Labour and Research des Europäischen Gewerkschaftsinstituts (EGI), Transfer Vol. 18(4), (Torsten Müller in Zusammenarbeit mit Jean-Yves Boulin, Université Paris Dauphine, France) 
  • Sitzung des Tarif- und Sozialpolitischen Ausschusses von industriAll European Trade Union, Luxemburg, 6. November 2012
    Vortrag: The Fiscal Pact and its impact on wage formation and the role of the social partners (Torsten Müller)
  • GIRA-Jahrestagung, Mülheim an der Ruhr, 18./19. Oktober 2012
    Vortrag: Transnationale Vereinbarungspolitik auf Unternehmensebene. Entwicklungsdynamiken und Prozessmuster einer Neuordnung europäischer Unternehmensarbeitsbeziehungen (Stefan Rüb)
    Präsentation
  • Sitzung der EBR-Koordinierungsgruppe des Europäischen Gewerkschaftsbundes, Brüssel, 17. September 2012
    Vortrag: The role of EWCs and trade unions – bargaining patterns at European company level (Torsten Müller)
  • Klausur des Teams Europäische Betriebsräte, IG Metall Vorstand / FB Betriebs- und Branchenpolitik, Frankfurt/Main, 4. Juli 2012
    Präsentation von Untersuchungsergebnissen zu transnationalen Unternehmensvereinbarungen und der Vereinbarungspolitik Europäischer Betriebsräte in der Metallindustrie (Stefan Rüb, Torsten Müller)
    Präsentation Hintergrundbericht
  • Seminar an der Europäischen Akademie der Arbeit, Frankfurt/Main, 27. Februar 2012
    Vortrag: Europäische Betriebsräte in der Praxis (Torsten Müller) 

2011

  • Erstellung einer Expertise für die International Labour Organisation (ILO) mit dem Titel „The development of new instruments of cross-border industrial relations and their impact on freedom of association and collective bargaining (Torsten Müller und Stefan Rüb)
  • Koordinierung eines Sonderheftes der Zeitschrift Transfer – European Review of Labour and Research des Europäischen Gewerkschaftsinstituts (EGI) mit dem Titel „EU initiatives on employee participation and social dialogue – fig leaf or cornerstone of the social dimension“, Transfer Vol. 17(2), (Torsten Müller in Zusammenarbeit mit Kevin O’Kelly).

2009

  • Sitzung des Eurobetriebsratsausschusses der Europäischen Föderation der Bergbau-, Chemie- und Energiegewerkschaften (EMCEF), Luxemburg, 28.Oktober 2009
    Vortrag: National trade union coordination of European Works Councils - Experience from Germany and the UK (Torsten Müller)
  • Fachtagung der IG BCE "Eurobetriebsräte - Stärkung der Arbeitnehmervertretung", Bad Münder, 9./10. September 2009
    Vortrag: Was wollen und was können Europäische Betriebsräte tun? (Torsten Müller)
  • Klausur des EBR-Teams der IG Metall, Frannkfurt/Main, 24. Juni 2009
    Vortrag: Untersuchungsergebnisse zur Transnationalisierung nationaler Gewerkschaften am Beispiel der IG Metall (Stefan Rüb)
    Präsentation 
  • Disputation, Universität Kassel, 29. April 2009
    Vortrag: Die Transnationalisierung von Gewerkschaften. Eine empirische Untersuchung am Beispiel der IG Metall (Stefan Rüb)
    Vortragsmanuskript  Präsentation 
  • Koordinierung des Sonderhefts 2/2009 „Financialisation of the economy“ der vom EGI herausgegebenen Zeitschrift “Transfer – European Review of Labour and Research” (Torsten Müller in Zusammenarbeit mit Andrew Watt vom Europäischen Gewerkschaftsinstitut/EGI)

2008

  • Tagung des Hattinger Kreises „Gewerkschaftliche Solidaritätspolitik unter den Bedingungen globaler Konkurrenz“, Hattingen, 12. und 13. Juni 2008
    Vortrag: Solidaritätspolitik im Rahmen von Internationalen Rahmenvereinbarungen und über Europäische Betriebsräte (Torsten Müller und Stefan Rüb)
    Präsentation
  • Fachtagung des Hamburger Instituts für Sozialforschung „Europa und Zugehörigkeit“, Hamburg, 22./23. Februar 2008
    Vortrag: Binnenmarkt und soziale Dimension der EU (Hans-Wolfgang Platzer) 
  • Global Labour University, Universität Kassel, 7 Februar 2008
    Vortrag: European Works Councils and global instruments of employee interest representation (Hans-Wolfgang Platzer)

2007

  • CIERA-Tagung „Die industriellen Beziehungen in Frankreich und Deutschland angesichts neuer Regulierungsebenen“, Berlin, 13./14. Dezember 2007
    Vortrag: Europäische Betriebsräte und gewerkschaftliche Koordinierung (Torsten Müller)
  • Tagung „Arbeitsbeziehungen und europäische Integration“ der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Osnabrück, 16. November 2007
    Vortrag: Perspektiven der Europäisierung industrieller Beziehungen – Entwicklungen und Gestaltungspotenziale auf europäischer Ebene (Hans-Wolfgang Platzer)
  • Workshop „European Works Councils as Transnational Organisations? Theoretical and empirical findings and prospects” im Rahmen des gleichnamigen DFG-Projekts, Ruhr Universität Bochum, 8.-12.7.2007
    Vortrag: Approaching and theorizing European Works Councils (Hans-Wolfgang Platzer)
  • Workshop „Union Renewal. Gewerkschaften zwischen neuen internationalen Erfahrungen und nationaler Praxis“ der IG Metall und der Hans-Böckler-Stiftung, Kassel, 26.-27.3.2007
    Vortrag: Gewerkschaftliche Erneuerung im Europäischen Sozialmodell? Thesen zur Europäisierung der IG Metall (Stefan Rüb)
  • CEROP-Seminar am University College Dublin, 15.2.2007
    Vortrag: Global trade union responses in global companies – global union networks, world works councils and international framework agreements (Torsten Müller) 

2006

  • Berufung in den Herausgeberbeirat der Zeitschrift „Transfer – European Review of Labour and Research“ (Torsten Müller) 
  • Weltkongress der International Industrial Relations Association Lima / <country-region><place>Peru</place></country-region>, 11.-14.9.2006, Seminar “Industrial relations: future trends and challenges of globalization”, organisiert von der European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions
    Vortrag: Emerging forms of industrial relations at global company level (Torsten Müller)
  • Sitzung des Arbeitskreises „InterSoli” der IG Metall Wolfsburg, 10.10.2006
    Präsentation der Ergebnisse des von Müller, Platzer und Rüb publizierten Buches „Globale Arbeitsbeziehungen in globalen Konzernen?“ (Torsten Müller und Stefan Rüb)
  • Workshop des Centrums für Internationale Studien Hamburg (CIS) „Globale industrielle Beziehungen zwischen nationalem Muster und freiwilligen Initiativen“, Hamburg, 23.-24.11.2006 
    Vortrag Internationale Rahmenvereinbarungen als Politikfeld der IG Metall (Stefan Rüb)
  • International Workshop „Global Challenges for Labour“,Universität Kassel, 5.-6.4.2006
    Vortrag und Arbeitspapier: Global Trade Union Responses in Global Companies – Global Union Networks, World Works Councils and International Framework Agreements (Torsten Müller, Hans-Wolfgang Platzer, Stefan Rüb)

 2005

  • Workshop der Friedrich Ebert Stiftung zu „International Framework Agreements“. Bonn, 21.-23.9.2005
    Impulsreferat (Torsten Müller)
  • Critical Labour Studies – Second Workshop Leeds/Großbritannien, 2.-3.12.2005
    Vortrag: Unions, restructuring and supranational forms of worker representation (Torsten Müller)
  • Berufung in den Herausgeberbeirat der Zeitschrift „Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management“ (Hans-Wolfgang Platzer)
  • Arbeitstagung Hans-Böckler-Stiftung „Das Europäische Sozialmodell – Arbeitsbeziehungen und Partizipation“, Düsseldorf, 11.2.2005
    Vortrag: Forschungsperspektiven für Arbeitsbeziehungen und Partizipation in den mittelosteuropäischen Ländern (Hans-Wolfgang Platzer)
  • Internationale Tagung der Otto Brenner Stiftung „Arbeitsbeziehungen in Mittelosteuropa und Europäisches Sozialmodell“, Wrozlaw (Polen), 25-27.4.2005 
    Vortrag: Arbeitsbeziehungen in den neuen EU Mitgliedstaaten Mittelosteuropas (Hans-Wolfgang Platzer)

 2004

  • Sitzung des HBS-Arbeitskreises „Europäisierung der Arbeitsbeziehungen“ zum Thema „Europäische Betriebsräte. Macht und Ohnmacht einer europäischen Interessenvertretung“ am 5.11.2004 in Frankfurt
    Programmorganisation und Moderation (Stefan Rüb)
  • 5. Internationale Konferenz der Otto Brenner Stiftung “Deutsche Direktinvestitionen in Mittelosteuropa – Effekte für Unternehmenskultur und Standortentwicklung in den neuen EU-Mitgliedstaaten“, Prag (Tschechien), 17.-19.5.2004
    Tagungsbeitrag und Moderation eines Panels (Hans-Wolfgang Platzer)
  • Internationale Tagung der Friedrich Ebert Stiftung “Towards Internationalisation of Labour Relations? Status and Prospects”, Bonn 13.-15.10.2004
    Tagungskonzeption und Auswertung sowie Referate (Torsten Müller, Hans-Wolfgang Platzer, Stefan Rüb)
  • Internationaler Experten-Workshop “Trade Union related Research: A comparison of Selected Research Institutes in Europe”, Institut de Recherches Economiques et Sociales (IRES), Paris (Frankreich), 18.-19.11.2004
    Hauptreferat (Ina Drescher) und Einführung (Hans-Wolfgang Platzer)
  • Konferenz “Union Renewal in an International Economy”, Zweite gemeinsame Sitzung des Transatlantischen Sozialen Dialogs, 14.-15.5.2004 im Europäischen Gewerkschaftsinstitut in Brüssel.
    Vortrag: Cross border union collaboration in MNCs (Torsten Müller und Stefan Rüb)
  • Sitzung der FES-Arbeitsgruppe „Global Unions“ zu Entwicklungen auf globaler Konzernebene am 16.2.2004
    Vortrag: Instrumente globaler Arbeitnehmervertretung (Stefan Rüb)
  • Begleitforschung eines von der Internationalen Union der Lebensmittelgewerkschaften und der Friedrich-Ebert-Stiftung getragenen Projekts zum Aufbau eines globalen Gewerkschaftsnetzwerks im Nestlé-Konzern.
    Wissenschaftliche Begleitung der fünf im Rahmen des Projekts zwischen 2002 und 2004 durchgeführten transnationalen gewerkschaftlichen Vernetzungstreffen für die Regionen Asien / Pazifik (in Jakarta), Osteuropa (in Lviv), Afrika (in Kapstadt) und Lateinamerika (Buenos Aires) und für die globale Ebene (in Oberjosbach) (Stefan Rüb)
zurück