Vernetzen

Angeschlossene Einrichtungen

Peter-Kühne-Archiv

Der Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda ist stolz darauf, ein wichtiges Archiv zu präsentieren. Gestiftet wurde das Archiv zum Thema »Flucht, Asyl und Migration« von dem Dortmunder Wissenschaftler Prof. Dr. Peter Kühne.

Zum Thema

Archiv der Forschungsgesellschaft Flucht und Migration (FFM)

Das Archiv der Forschungsgesellschaft Flucht und Migration (im Folgenden: FFM-Archiv) ist eines der bundesweit umfassendsten Archive zum Thema Flucht und Migration. Das Archiv umfasst neben Artikeln aus Zeitungen und Zeitschriften vor allem graue Literatur, die in den etablierten Bibliotheken und Instituten nicht zu finden ist, und darüber hinaus Schlüssel- und Hintergrundtexte zur internationalen Migrations- und Flüchtlingspolitik

Zum Thema

Europäisches Dokumentationszentrum EDZ

Das Europäische Dokumentationszentrum dokumentiert und vermittelt die Basisdokumente der Europäischen Union (Gesetzestexte, Amtsblatt der EU), die wichtigsten Publikationen und Periodika der europäischen Organe und deren nachgeordneter Institutionen (EU-Kommission, Europäisches Parlament, Statistisches Amt der EU, usw.)

Zudem sind in den Europäischen Dokumentationszentren Online-Recherchen in den Datenbanken der EU möglich.

Zum Thema

Wissenschaftliche Sammlung UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

Aufgabe der wissenschaftlichen Sammlung, als dauerhafte Einrichtung in die Hochschul- und Landesbibliothek integriert, ist die Erschließung dezentral vorhandener Literatur- und Archivbestände, bisher nicht erfasster einschlägiger Materialien und Dokumente sowie der Aufbau einer Spezialsammlung zum Themenkomplex nachhaltiger Regionalentwicklung im Biosphärenreservat Rhön.

Zum Thema

Jean Monnet Lehrstuhl

In Anerkennung von Lehr -und Forschungsaktivitäten auf dem Feld der Europäischen Integration verleiht die Europäische Union an HochschullehrerInnen ad personam Lehrstühle. Der politikwissenschaftliche ad personam Jean Monnet Lehrstuhl im Fachbereich Sozial - und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda wurde im Mai 2000 an Prof. Dr. Hans-Wolfgang Platzer verliehen.

Der europäische Integrationsprozess mit all seinen Konflikten, Interessensverflechtungen und Diskursen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene bietet spannende Forschungsansätze. Das Jean-Monnet-Lehforschungsprojekt bietet Studierenden Einblicke in den aktuellen Forschungsstand.

Zum Thema