Mitarbeitende

Das Mitarbeiterteam des KMCI setzt sich zusammen aus Professorinnen und Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Studierenden. Während eine Reihe von Personen im Rahmen von Forschungsprojekten für das KMCI tätig ist, kümmert sich ein kleinerer Teil der Mitarbeiter um kontinuierliche Aufgaben wie Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit und Vermarktung, Transfer und Projektakquise. 

Daneben unterstützen auch die Mitglieder des KMCI die gemeinsam festgelegten Ziele und Aufgaben des KMCI durch ihre Anregungen und ihre Mitarbeit.

Bei den Projektmitarbeitenden handelt es sich überwiegend um Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler. Seitens des KMCI werden sie dabei unterstützt, sich akademisch weiter zu qualifizieren, sei es im Rahmen einer Promotion, in der Lehre oder durch berufliche Qualifikation und Weiterbildung für den weiteren Berufsweg in Wissenschaft und Praxis. 

Das aktuelle Mitarbeiterteam bilden:

Weil die Drittmittelprojekte in der Regel demjenigen Fachbereich der Hochschule zugeordnet sind, an dem die Professorin bzw. der Professor angesiedelt ist, die oder der das Vorhaben leitet, sind die Projektmitarbeiter rein formal ebenfalls dort angegliedert.