UsabilityLab

Modernes Forschungslabor für Beobachtungsstudien aller Art

Ein Mitarbeiter beobachtet aus dem Observer-Raum heraus einen Test im Interaktionsbereich
Blick aus dem Observer-Raum auf den Sicht- und Kamera-überwachten Interaktionsbereich

Für interdisziplinäre Lehre und Forschung steht mit dem "UsabilityLab" ein modernes, geräumiges und flexibles Usability/UX-Labor bzw. Beobachtungs-Labor, zur Verfügung, das auch für Fragestellungen aus der industriellen Praxis offen ist.

Dort lassen sich nutzerzentrierte Beobachtungsstudien für unterschiedlichste Szenarien durchführen: Vom traditionellen Desktop-Arbeitsplatz über mobile Geräte bis hin zu interaktiven Installationen wie Gesten-Interaktionen vor Projektionsflächen oder Smart Home-Szenarien. Ebenso kann es für Untersuchungen aus den Bereichen Konsumforschung und Kundenverhalten oder soziale Interaktion genutzt werden.

Für die Auswertungen kommt eine umfangreiche Software für qualitative und quantitative Analysen zum Einsatz. Zur Unterstützung der Datenerhebung ist das Labor mit einer hochwertigen Aufnahmetechnik für synchrone Aufzeichnungen verschiedener Datenströme ausgestattet. So lassen sich Audio und Video u.a. über hochauflösende, fernsteuerbare Kameras aufnehmen. Ergänzt wird dies durch die Verwendung von professionellen Eye-Tracking-Lösungen (Blickverfolgung und -analyse).

Die Versuche können in einem separaten Beobachtungsraum über einen großen Einwegspiegel live beobachtet oder über die Kameras in weitere Räume des Media-Labors, z.B. in den angebundenen Media-Pool mit seinen 20 Arbeitsplätzen übertragen und dort analysiert werden.

Das UsabilityLab wird vom KMCI in Kooperation mit dem Fachbereich Angewandte Informatik als Teil des MediaLab betrieben und befindet sich im Gebäude 46, Raum 333

Bei Bedarf können auch Untersuchungsszenarien außerhalb des UsabilityLab umgesetzt werden.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie glauben, dass die vielfältigen Möglichkeiten unseres UsabilityLab auch Ihnen weiterhelfen könnten. Wir unterstützen gerne Ihre Untersuchungen, sei es bei der Konzeption, Organisation, Durchführung oder auch nur bei der rein technischen Abwicklung im Labor.