Briefe (Autographen)

Neben den Handschriften und Urkunden gehören zum Bestand der HLB auch ca. 300 Autographen. Dazu zählen eine große Anzahl Briefe der Fürstbischöfe von Fulda des 16. – 20. Jahrhunderts sowie Briefe aus verschiedenen Nachlässen, z. B. der Fuldaer Familie Henkel. Der gesamte Briefbestand ist noch nicht wissenschaftlich bearbeitet.

Nutzung:

Die Benutzung von Briefen ist nur nach rechtzeitiger schriftlicher Vereinbarung eines Termins möglich.



Kontakt

Nadine Hecht

+49 661 9640-9844