Urkunden

Zu den historischen Beständen der HLB zählen 241 Urkunden, vereint unter der Signaturengruppe >Urkunde lfd. Nr.<

Allerdings sind dort auch Abschriften und Inserte eingegliedert, so dass der Begriff "Urkunde" zwar nicht ganz korrekt ist, doch die Bestandsgruppe bleibt in der jetzigen Überlieferung bestehen. 1959 erstellte Rudolf Werneburg ein "Verzeichnis der Urkunden der Landesbibliothek Fulda" und veröffentlichte es in den Fuldaer Geschichtsblättern. Die z.T. fehlerhaften oder auch fehlenden Angaben wurden jahrzehntelang weder korrigiert noch ergänzt.

Ein gemeinsames DFG-Projekt an der HLB mit dem Stadtarchiv Fulda, der Bibliothek des Priesterseminars Fulda unter der Leitung des Staatsarchivs Marburg ermöglichte in den vergangenen beiden Jahren eine wissenschaftlichen Ansprüchen genügende Verzeichnung in Kombination mit der Digitalisierung sämtlicher Stücke, Sie finden nun alle Urkunden der HLB in FulDig.

Kontakt

Nadine Hecht

+49 661 9640-9844