Bibliotheksausweis für Beschäftigte der Hochschule Fulda

Sie erhalten einen kostenlosen Bibliotheksauweis, wenn Sie

  • den Bibliotheksausweis über das Online-Formular beantragt haben
  • die erforderlichen Dokumente an einer unserer Servicetheken vorlegen

Möchten Sie Ihre Personalkarte als Bibliotheksausweis für die HLB nutzen, bringen Sie diese bitte auch mit.

Welche Dokumente werden benötigt?

Ihre StaatsangehörigkeitSie benötigen
Deutschdeutscher Personalausweis
oder deutscher Reisepass mit einer deutschen weniger als sechs Monate alten Meldebescheinigung
EU-Auslandausländischer Personalausweis bzw. Reisepass
eine deutsche weniger als sechs Monate alte Meldebescheinigung
Nicht-EU-Auslandausländischer Personalausweis bzw. Reisepass
eine deutsche weniger als sechs Monate alte Meldebescheinigung
ein noch mindestens drei Monate gültiger Aufenthaltstitel (Aufenthaltserlaubnis, Visum)
Geflüchtete Personen
(Nicht-EU-Ausland)





eine Aufenthaltsgestattung
oder eine Fiktionsbescheinigung
oder einen Aufenthaltstitel
oder eine Duldung

Gültigkeit des Bibliotheksausweises

Beenden Sie Ihr Arbeitsverhältnis an der Hochschule Fulda, wird Ihr Ausweis gesperrt, sobald wir über die Beendigung informiert sind.
Die entliehenen Medien müssen unverzüglich zurückgegeben werden.

Möchten Sie die Bibliothek weiterhin nutzen, erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Personalausweises (oder Reisepasses mit aktueller Meldebescheinigung) einen Bibliotheksausweis für nicht hauptamtliche Benutzer*innen. Bitte beachten Sie, dass sich damit die Ausleihbedingungen wie Leihfristen oder Mahnungen ändern.

Adress- und Namensänderungen

Bitte teilen Sie Namens- und Adressänderungen unverzüglich der HLB unter Vorlage der entsprechenden Dokumente (Personalausweis/Reisepass mit Meldebescheinigung/Aufenthaltstitel) mit.

Verlust des Bibliotheksausweises

Haben Sie Ihren Bibliotheksausweis verloren oder wurde er gestohlen, lassen Sie bitte unverzüglich Ihr Bibliothekskonto sperren. Während unserer Servicezeiten wenden Sie sich an die Mitarbeitenden an den Servicetheken, außerhalb der Servicezeiten wenden Sie sich an uns per E-Mail.

Einen kostenpflichtigen Ersatzausweis erhalten Sie gegen Vorlage der entsprechenden Dokumente (Personalausweis/Reisepass mit Meldebescheinigung/Aufenthaltstitel).

Benutzen Sie Ihre Personalkarte als Bibliotheksausweis, melden Sie den Verlust bitte auch der Personalabteilung.

Rückgabe des Bibliotheksausweises

Wenn Sie die Bibliothek nicht mehr nutzen möchten, geben Sie bitte den Bibliotheksausweis an einer unserer Servicetheken zurück.

Nutzen Sie Ihre Personalkarte der Hochschule Fulda als Bibliotheksausweis, teilen Sie uns bitte mit, dass wir Ihre Daten löschen sollen.

Vollmacht

Sie können bis zu drei Personen benennen, die für Sie die Bibliotheksnutzung mit Ihrem Bibliotheksausweis wahrnehmen. Die bevollmächtigte Person muss sich durch die Vollmacht und ihren Personalausweis bzw. Reisepass ausweisen können. Das Formular erhalten Sie hier

Promovierende der Hochschule Fulda

Wenn Sie Promovierende*r an der Hochschule Fulda sind, können Sie einen Bibliotheksausweis für Hauptamtliche befristet bis um Ende des Stipendiums erhalten. Legen Sie dafür bitte zusätzlich zu den oben genannten erforderlichen Dokumenten ein Schreiben des Dekanats vor, in dem bestätigt wird, dass Sie an der Hochschule Fulda promovieren.

Kontakt

Service

+49 661 9640-9810/-9850

Downloads

Vollmacht-Formular

Weiterführende Links

Online-Formular