Arbeitsplätze

Die HLB bietet Ihnen an den Standorten Campus und Heinrich-von-Bibra-Platz eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsplätze und Arbeitsräume zum Lesen, wissenschaftlichen Arbeiten und Lernen.

Sie können an beiden Standorten zwischen Lese- und PC-Arbeitsplätzen wählen. Wir bieten Ihnen neben zahlreichen Einzelarbeitsplätzen auch Räumlichkeiten für die Gruppenarbeit oder zum stillen Arbeiten an. Am Standort Campus haben wir zusätzlich barrierefreie Arbeitsplätze sowie einen Arbeitsplatz für Menschen mit einer Sehbehinderung eingerichtet. In der gesamten Bibliothek steht Ihnen nahezu flächendeckend ein WLAN-Netz zur Verfügung.

Neben den zahlreichen Arbeitsplätzen finden Sie bei uns auch Lesecafés zum Entspannen und zum Austausch.

Um allen ein konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen, bitten wir Sie um Rücksichtnahme. Beachten Sie bitte insbesondere unsere Spielregeln und die Benutzungsordnung der HLB.

Einzelarbeitsräume

Am Standort Campus stehen Ihnen elf Einzelarbeitsräume zur Verfügung. Alle befinden sich im 1. OG. Zwei Einzelarbeitsräume sind rollstuhlgeeignet.

Die Einzelarbeitsräume können mit vorheriger Reservierung oder, wenn sie frei sind, auch ohne Reservierung genutzt werden. Die Einzelarbeitsräume können nur Studierende der Hochschule Fulda reservieren.

Bitte beachten Sie, dass ein Einzelarbeitsraum nur von einer Person genutzt werden darf.

 

 

Ausstattung:

  • WLAN
  • Stromanschluss
  • Leselampe

Gruppenarbeitsräume

Am Standort Campus stehen Ihnen insgesamt elf Gruppenarbeitsräume zum gemeinschaftlichen Arbeiten für Gruppen ab 3 bis maximal 8 bzw. 13 Personen zur Verfügung. Vier Gruppenarbeitsräume finden Sie im 1. OG und die restlichen sieben finden Sie im 2. OG.

Die Gruppenarbeitsräume können mit vorheriger Reservierung oder, wenn sie frei sind, auch ohne Reservierung genutzt werden. Die Gruppenarbeitsräume können nur Studierende der Hochschule Fulda reservieren.

Ausstattung:

  • WLAN
  • Stromanschluss
  • Kreidetafel
  • Mobiler Bildschirm (außer in Raum 135)
  • Smart Board (nur in Raum 135)

Lern- und Studienraum "Heinrich-von-Bibra-Saal"

Am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz im 1. OG/Anbau steht ein Lern- und Studienraum für Schülerinnen/Schüler und Studierende zur Verfügung.  
Dieser Raum liegt über den Räumen der Kinder- und Jugendabteilung und ist über den Fahrstuhl im Anbau zu erreichen. Er ist speziell für SchülerInnen und Studierende geöffnet, die dort lernen oder im Team ein Referat verfassen oder eine Hausarbeit anfertigen wollen. Dies ist kein stiller Lesesaal, sondern Lerntreffpunkt mit PCs und vielfältigen Sitzgelegenheiten.

Die Öffnungszeiten können Sie hier entnehmen.

Ausstattung:

(Lese-)Arbeitsplätze

Am Standort Campus finden Sie entlang der Fensterfronten im 1. und 2. OG Doppel- und Einzelarbeitstische zur freien Benutzung. Einige Plätze sind rollstuhlgeeignet.

Alle Tische sind mit einer Pausenscheibe ausgestattet, um eine Dauerreservierung von Arbeitsplätzen zu verhindern.

Ausstattung:

  • WLAN
  • Stromanschluss
  • Leselampe
  • an vielen Plätzen gibt es auch ein LAN-Anschluss (nur von Angehörigen der HS Fulda nutzbar)

Am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz finden Sie im Eingangsbereich einen Gruppen-Arbeitstisch mit Stromanschluß zur freien Benutzung. Entlang der Fensterfronten im Bereich Belletristik gibt es zudem einen Doppelarbeitstisch.
Im Kinder-und Jugendbereich laden 30 Tischarbeitsplätze ein zum Lesen, Recherchieren, Arbeiten und Hausaufgaben machen. Sie sind ausschließlich für Kinder und Jugendliche vorgesehen.

Lesesaal

Der Lesesaal befindet sich am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz im 1. OG.

Sie finden hier:
Ca. 11.000 Bände aus allen Wissensgebieten. Es handelt sich vorwiegend um

  • allgemeine und spezielle Nachschlagewerke
  • wichtige Hand- und Lehrbücher
  • Wörterbücher
  • Gesetzessammlungen und Kommentare

Der Bestand ist systematisch nach der Regensburger Verbundklassifikation aufgestellt.

Außerdem finden Sie hier:

  • eine Auswahl von ca. 250 Zeitschriften mit den Heften des aktuellen Jahrganges (Zeitschriftenlesesaal)
  • die Tageszeitungen der Region sowie einige Wochenzeitungen
  • die Mikroverfilmungen der Fuldaer Zeitung

Sie können hier:

  • ruhig, weitgehend ungestört arbeiten
  • mit den Präsenzbeständen des Lesesaales arbeiten
  • nicht ausleihbare Bestände einsehen, die in den Lesesaal bestellt wurden
  • Zeitschriften und Zeitungen lesen, die im Lesesaal/Zeitschriftenlesesaal vorhanden sind
  • mit dem Mikroformscanner (Filmscanner) arbeiten

Bitte beachten Sie:

  • Für die Nutzung des Lesesaales ist keine Anmeldung erforderlich, zum Kopieren/Scannen wird aber der Bibliotheks- oder Personalausweis benötigt.
  • Überbekleidung und Taschen (auch Laptop-Taschen) sind in den Garderobeschränken im Erdgeschoß einzuschließen.
  • Speisen und Getränke sind im Lesesaal nicht erlaubt (gilt auch für Wasserflaschen). Für Erfrischungen gibt es das Lesecafé im EG.
  • Gespräche führen Sie außerhalb des Lesesaales und stellen Handy und Laptop auf lautlos.
  • Die Bestände von Lesesaal und Zeitschriftenlesesaal sind nicht ausleihbar (auch keine Wochenendausleihe).
  • Kopierer und Scanner befinden sich im EG bzw. UG. Ausweis und Kopierschein werden bei der Lesesaalaufsicht hinterlegt.

Ausstattung:

PC-Arbeitsplätze

An beiden Standorten stehen Ihnen einige PC-Arbeitsplätze mit unterschiedlichen Funktionen zur Verfügung.

Am Standort Campus finden Sie Katalog- und Recherche-PCs im Foyer, im Bereich gegenüber der Servicetheke, sowie im Schulungsraum im EG.

Weitere PC-Arbeitsplätze finden Sie im 1. und 2. OG in der Nähe der Aufzüge sowie einen Multimedia-PC im Raum Sonderbestände im 2. OG.

Am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz finden Sie Katalog- und Recherche-PCs im Eingangsbereich gegenüber der Servicetheke.

Einen weiteren Recherche-PC finden Sie im Lesesaal.


Für Kinder und Jugendliche gibt es am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz im UG drei Katalog-PCs und zwei Kinder-PCs.

Die Kinder-PCs sind ausschließlich für Kinder und Jugendliche vorgesehen.

Ruhearbeitsraum

Am Standort Campus finden Sie im 1. OG einen Ruhearbeitsraum für konzentriertes Arbeiten. Reden oder Telefonieren sowie die Benutzung von Notebooks sind hier nicht erlaubt.

Ausstattung:

  • 14 Arbeitsplätze
  • eine Leselampe pro Arbeitsplatz
  • WLAN

Schulungsraum

Am Standort Campus im 1. OG befindet sich ein Schulungsraum, der überwiegend für HLB-eigene Schulungen genutzt wird. Finden keine Schulungen statt, können Sie die dort vorhandenen PCs nutzen.

Ausstattung: