Citavi

Die HLB hat eine Campuslizenz für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi erworben. Dadurch haben alle Angehörigen der Hochschule Fulda (Mitarbeiter*innen sowie Studierende) die Möglichkeit, die Software kostenlos zu nutzen.

Citavi hilft u.a. beim Verwalten von Literaturangaben und beim Erstellen von Zitaten.

Studierende und Mitarbeiter*innen der Hochschule Fulda können sich auf der Lernplattform HELP anhand von Arbeitsblättern einen ersten Einblick in die grundlegenden Funktionen und deren Anwendung verschaffen.

Was ist Citavi?

Citavi ist eine Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Sie können:

  • Ihre Literaturangaben verwalten und sortieren
  • Mit einem Klick Literaturangaben aus Bibliothekskatalogen und Datenbanken übernehmen
  • Literaturangaben mit Volltexten verknüpfen
  • Normgerecht und fehlerfrei zitieren
  • Literaturverzeichnisse in unterschiedlichen Zitationsstilen automatisch erstellen
  • Teamprojekt anlegen, um gemeinsam mit anderen in einem Projekt zu arbeiten

Welche Versionen gibt es?

Bei der Arbeit mit Citavi for Windows haben Sie bei jedem Projekt die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie es lokal auf Ihrem Rechner oder in der Cloud von Citavi speichern. Sie können bei der Speicherung in der Cloud mit anderen im Team zusammenarbeiten.

Für das Arbeiten mit Citavi Web wird nur ein aktueller Browser benötigt. Die Projektdaten werden immer online in der Citavi-Cloud gespeichert. Mit Citavi Web können Sie mit anderen im Team zusammenarbeiten, unabhängig davon, welches Betriebssystem genutzt wird.

Beide Versionen können 30 Tage kostenlos getestet werden. Für das weitere Arbeiten mit Citavi ist nach der Testphase eine Lizenz erforderlich.

 

Wie bekomme ich Citavi für Windows?

Für das Arbeiten mit Citavi benötigen Sie eine Lizenz. Die Lizenzberechtigung erhalten Hochschulangehörige bei der Erstellung eines Citavi-Accounts mit ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse. Nutzer*innen, die nicht der HS Fulda angehören, können als Privatperson eine Lizenz erwerben.

1. Schritt

Download

Laden Sie zunächst die aktuelle Version von Citavi herunter: www.citavi.com/de/download

2. Schritt

Installation

Nach dem Download starten Sie die Installation durch Doppelklick auf Citavi6Setup.exe. Das Word Add-In und die Zusatzprogramme Citavi Picker (für die Internetbrowser und Adobe Acrobat bzw. Adobe Reader) werden automatisch installiert. Mit dem Picker können Sie schnell Informationen aus Internet- und PDF-Dokumenten übernehmen.

Technische Informationen zur Installation: Citavi 6 Handbuch

Bitte beachten: Das Citavi Word Add-In funktioniert nicht mit der Edition Microsoft 365 (Office 365).

3. Schritt

Lizenz nutzen

Die Lizenzinformation bezieht Citavi aus Ihrem Citavi Account, welchen Sie mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse erstellen müssen. Mit der Lizenz können Mitarbeiter*innen und Studierende Citavi for Windows kostenlos nutzen.

Wie bekomme ich Citavi Web?

Für das Arbeiten mit Citavi benötigen Sie eine Lizenz. Die Lizenzberechtigung erhalten Hochschulangehörige bei der Erstellung eines Citavi-Accounts mit ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse. Nutzer*innen, die nicht der HS Fulda angehören, können als Privatperson eine Lizenz erwerben.

1. Schritt

Installation

Citavi Web muss nicht auf Ihrem Rechner installiert werden. Das Programm ist betriebssystemunabhängig. Sie benötigen nur eine Internetverbindung und einen aktuellen Browser.

2. Schritt

Lizenz nutzen

Sie besitzen schon einen Account für Citavi for Windows? Dann können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Citavi Web einloggen.

Sie haben noch keinen Account bei Citavi? Dann erstellen Sie sich hier einen Account. Nach erfolgter Bestätigung Ihres Accounts können Sie sich bei Citavi Web einloggen.

Bitte beachten: Die Lizenzinformation bezieht Citavi aus Ihrem Citavi Account, welchen Sie mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse erstellen müssen. Mit der Lizenz können Mitarbeiter*innen und Studierende Citavi for Windows kostenlos nutzen.

Für die Verknüpfung mit Microsoft Word ist die Installation des Citavi Assistants erforderlich.

Wo bekomme ich Hilfe?

Die Bibliothek bietet regelmäßige Schulungstermine an. In unserer Schulung lernen Sie die Grundfunktionen und den Datenimport kennen und erfahren, wie Sie Verknüpfungen mit Ihren Textverarbeitungsdateien erstellen können, um normierte Zitate und Literaturlisten zu erstellen.

Schulungstermine und Anmeldung

Nutzen Sie auch die ausführlichen Informationen von Citavi:

Gibt es Alternativen?

Es gibt eine Vielzahl von weiteren Literaturverwaltungsprogrammen, die teilweise auch kostenlos sind. Im Hochschulbereich sind z.B. Endnote, RefWorks oder Zotero im Einsatz. Einen Überblick über die verschiedenen Programme finden Sie z.B.

Kontakt

Schulungsteam Campus

+49 661 9640-9821/-9822

Weiterführende Links