Wie finde ich... Literatur zu einem Thema?

Die thematische Literatursuche ist komplex und gestaltet sich je nach Themenbereich anders. Im Folgenden finden Sie dazu einige allgemeine Recherchetipps.

Beachten Sie auch die Hinweise bei Bücher und andere Medien sowie Aufsätze und nutzen Sie ggf. unser Schulungsangebot.

Allgemeine Hinweise zur thematischen Recherche

Um Literatur zu einem bestimmten Thema zu finden, können Sie neben der Einfachen Suche auch das Feld "Schlagwort" in der Erweiterten Suche verwenden. Schlagwörter beschreiben möglichst präzise den Inhalt des Buches oder sonstigen Mediums. Im FILIP werden die Schlagwörter auch in der Detailanzeige eines Titels aufgeführt. Die Begriffe können angeklickt werden, so dass eine Suche mit diesem Begriff durchgeführt wird. Es können auch mehrere Schlagwörter miteinander kombiniert werden.

Schlagwörter stehen Ihnen auch in anderen Recherchequellen wie Datenbanken o.Ä. zur Verfügung. In englischsprachigen Quellen werden sie z.B. als "Keywords" oder "Subject Terms" bezeichnet.

Wichtig bei einer ausführlichen thematischen Suche ist auch die Verwendung verschiedener Suchbegriffe. Nutzen Sie z.B. Synonyme, um weitere Titel zu Ihrem Thema zu finden oder verwenden Sie Ober- und Unterbegriffe um verschiedene Aspekte des Themas zu beleuchten.

Beispiel: Suche nach ⇒ "soziale Gerechtigkeit"

SynonymeOberbegriffeUnterbegriffe

Soziale Ungleichheit
Soziale Situation
Sozialstruktur

Sozialwissenschaft
Sozialpolitik
Gerechtigkeit
Steuergerechtigkeit
Bildungschancen

Suche mit Aufstellungssystematiken

Viele Bibliotheken (auch die HLB) sortieren ihre Bestände thematisch (systematisch). Die wissenschaftliche Literatur (am Standort Campus und im Lesesaal am H.-v.-Bibra-Platz) ist nach den Regeln der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) aufgestellt; die (populär)wissenschaftliche Literatur am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz nach der Allgemeinen Systematik für Bibliotheken (ASB). Die systematische Zuordnung ist in der Signatur festgehalten. Anhand der Regalbeschriftung finden Sie Literatur zum gewünschten Thema.

Bei der Recherche im FILIP finden Sie in der Detailanzeige eines Titels das Feld „RVK-Notation“. Hier sind thematisch passende Systematikstellen aufgeführt. Gehen Sie mit der Maus auf „Info“, um Informationen zu dieser RVK-Notation zu sehen. Klicken Sie eine RVK-Notation an, um alle Titel aus diesem Bereich zu sehen:

Bei den meisten Beständen der ASB-Signatur ist dies leider nicht möglich; suchen Sie in diesem Fall mit passenden Schlagwörtern oder direkt am Regal.

Diese beiden Aufstellungssystematiken decken einen Großteil der öffentlich zugänglich aufgestellten Fachliteratur ab. Beachten Sie jedoch:

  • Ein weiteres Aufstellungsprinzip im öffentlich zugänglichen Bestand ist die nicht thematische Numerus currens-Aufstellung
  • Mehrere hunderttausend Medien der HLB stehen nach anderen Regeln geordnet im nicht frei zugänglichen Magazin.

Um Medien aus diesen Bereichen zu finden, suchen Sie im FILIP.