Schließfächer

An beiden Standorten bieten wir Ihnen Schließfächer für Ihre Garderobe, Taschen und sonstige Gegenstände an. Für Ihre Arbeitsmittel stehen an beiden Standorten Tragekörbe zur Verfügung.

Bitte beachten  Sie: Taschen und Überbekleidung müssen in jedem Fall beim Betreten der Bibliothek eingeschlossen werden. Die Schließfächer sind nur für den Gebrauch während Ihres Aufenthalts in der Bibliothek bestimmt. Sollte ein Schließfach über Nacht verschlossen bleiben, wird eine Gebühr von 5,00 € erhoben.

Standort Campus
  • Der Großteil der Schließfächer am Standort Campus ist mit dem Studierendenausweis bzw. der Personalkarte der Hochschulbeschäftigten zu nutzen.
  • Für die restlichen Schließfächer erhalten Sie an der Servicetheke einen Schlüssel gegen die Abgabe eines Pfands im Scheckkartenformat wie Personalausweis oder Führerschein. Vor Verlassen der Bibliothek geben Sie den Schlüssel an der Servicetheke zurück und erhalten Ihr Pfand.

     

Standort Heinrich-von-Bibra-Platz
  • Die Schließfächer werden mit 1- oder 2-Euro-Münzen als Pfand verschlossen.