Digitalisierung analoger Schätze

09.11.2022

Neues Angebot der Bibliothek

Ob alte Fotos, Dias, Ton- oder Filmaufnahmen – jeder hat seine ganz persönlichen Schätze zu Hause. Diese können Sie jetzt bei uns in der Bibliothek selbst digitalisieren.
Aktuell stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Audiokassette zu MP3-Konverter (mit USB-Stick nutzbar)
  • Videorekorder (VHS-Kassette), dieser ist nutzbar mit:
    • Videodigitalisierer (Digitalisierung auf USB-Stick oder SD-Karte)
    • Adapter als Verbindung zwischen Videorekorder und Laptop
  • Externes CD-Laufwerk
  • Audiointerface zur Verbindung eines Abspielgeräts mit einem Laptop
  • Laptop (mit entsprechender Software)
  • Digitalisierungsgerät für Fotos, Dias und Negative (auf SD-Karte)

Nicht für alle Medienformen können wir passende Abspielgeräte bereitstellen. Sie haben aber die Möglichkeit, ihr Abspielgerät sowie eventuell nötige Kabel mitzubringen und diese an unsere Digitalisierungsgeräte anzuschließen.

Für die Digitalisierung sollten Sie einen leeren USB-Stick bzw. eine leere SD-Karte mitbringen, da es vorkommen kann, dass das Speichermedium formatiert werden muss, um erkannt zu werden.

Bitte beachten Sie, dass sie für einige der Geräte Kopfhörer (keine Bluetooth-Kopfhörer) benötigen, um die Tonspur zu überwachen. Diese stellen wir aus hygienischen Gründen nicht bereit.

Um den Service nutzen zu können, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Bitte beachten Sie, dass in der Anfangsphase nur Termine für dienstagnachmittags vergeben werden können.
Termine

  1. 29.11.2022
  2. 20.12.2022

Folgende Informationen benötigen wir für die Terminvereinbarung:

  • Vor und Nachname
  • Kontaktdaten (E-Mail od. Telefon)
  • Welches Digitalisierungsangebot möchten Sie nutzen?

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an christine.wehner@hlb.hs-fulda.de

 

Zurück zur Startseite