Neue Sonderausstellung „Reiselust statt Reisefrust“

13.09.2021

Vor Ort und virtuell

AusstellungsplakatDerzeit ist in der HLB Fulda am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz eine neue Sonderausstellung zur Geschichte des Reisens zu sehen. Im Fokus steht dabei die Zeit des 18. und 19. Jahrhunderts, der Geburtsstunde des heutigen Massentourismus. Neben zeitgenössischen Reiseberichten, Souvenirs und Reiseutensilien werden anhand von ausgewählten Exponaten auch die Gefahren und Beschwernisse thematisiert, welche in Form von Epidemien, Quarantänevorschriften und Grenzsperrungen bereits damals das Reisen erschwerten.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Parallel dazu bieten wir als Ergänzung eine weiterführende virtuelle Ausstellung an, in der Sie noch zahlreiche andere Exponate und zeitgenössische Quellen finden. Darüber hinaus laden wir Sie zu einem virtuellen 360° Rundgang ein, mit dessen Hilfe Sie unsere Ausstellungsräumlichkeiten auch bei steigenden Infektionszahlen bequem von zu Hause aus begehen können.

Beide Zusatzangebote finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Entdeckungsreise!

Zurück zur Startseite