Bookii-Hörstift

24.09.2018

Neue Medien in der Bibliothek

Die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek Fulda (HLSB) hat ihren Bestand an interaktiven Medien erweitert. Mit Hilfe des Bookii-Hörstifts (vom Tessloff Verlag) kann man mit Büchern auf eine akustische Entdeckungsreise gehen. Durch Antippen bestimmter Felder, in einem mit dieser Technologie versehenen Buch, sorgt der Hörstift für Aha-Effekte: Geräusche sind zu hören, Texte werden vorgelesen oder Bilder näher erklärt. Besonders gut sind die Hörstifte zum Sprachenlernen und für Kinderbücher geeignet. Die HLSB hat eine kleine Auswahl dieser Bücher mit den dazugehörigen Stiften erworben und lädt Sie zum Kennenlernen ein. Im Online-Katalog sind mit dem Suchbegriff „Bookii-Hörstift“ die bookiifähigen Medien zu finden, die am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz ausgeliehen werden können.
Alle bisher erschienen TING-Produkte von Tessloff funktionieren auch mit dem Bookii-Hörstift.

Zurück zur Startseite