Gasthörerschaft

Was ist ein Gasthörer?

Ein Gasthörer ist jemand, der nicht an einer Hochschule immatrikuliert (eingschrieben) ist und nur an bestimmten Lehrveranstaltungen teilnimmt. Gasthörerinnen und Gasthörer können von der Hochschule Fulda im Rahmen der vorhandenen Studienmöglichkeiten zugelassen werden. Wie Sie zugelassen werden können, was Sie beachten müssen und weitere Details erfahren Sie hier:

Wo schicke ich den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag hin?

Hochschule Fulda

Studienbüro

Leipziger Str. 123

36037 Fulda

Von wann bis wann kann ich mich bewerben?

Zum Wintersemester bis zum 31. Oktober.

Zum Sommersemester bis zum 30. April.

Was kostet es?

Die Gasthörergebühr für ein Semester beträgt 100,- €.

Gibt es eine Altersbeschränkung?

Nach oben nicht. Die Antragstellerin/der Antragssteller sollte mindestens 16 Jahre alt sein.

Kann ich in verschiedenen Fachbereichen oder in mehreren Studiengängen die Vorlesung besuchen?

Ja. Es kommt aber immer darauf an, ob Kapazitäten frei sind.

Ich frage mich, ob ich an Prüfungen teilnehmen kann?

Nein. Laut der Hessischen Immatrikulationsverordnung vom 24. Februar 2010,

§ 12 (2) sind Gasthörer nicht berechtigt an Vor-, Zwischen- und Abschlussprüfungen, Modul- oder sonstigen Prüfungsordnungen vorgeschriebenen studienbegleitenden Prüfungen teilzunehmen oder diese abzulegen. 

Bekomme ich eine Teilnahmebescheinigung?

Ja. Die stellt der/die Lehrende, der die Veranstaltung gehalten hat, aus.

Bekomme ich einen Studienausweis?

Nein. Laut der Hessischen Immatrikulationsverordnung vom 24. Februar 2010,

§ 12 (3) werden Gasthörerinnen und Gasthörer nicht immatrikuliert und haben keinen Studierendenstatus nach § 55 Abs.1 Hessisches Hochschulgesetz.

Was bekomme ich anstelle des Studienausweises ausgestellt?

Laut der Hessischen Immatrikulationsverordnung vom 24. Februar 2010,

§ 12(2) erfolgt die Zulassung nach Entrichtung der nach § 55 Abs. 2 des Hessischen Hochschulgesetzes festgesetzten Gasthörergebühr. Die Zulassung erfolgt durch Erteilung eines Gasthörerscheins. Sie gilt jeweils für ein Semester. Gasthörerinnen oder Gasthörer sind berechtigt, die im Gasthörerschein aufgeführten Lehrveranstaltungen oder Studienangebote wahrzunehmen und in diesen Leistungsnachweise, die keine Prüfungsleistungen im Sinne des Prüfungsrechts sind, zu erwerben.

Ansprechpartnerin:

Susanne Römmelt

Susanne Römmelt

Gebäude 10,
Susanne Römmelt +49 661 9640-
Sprechzeiten:
Januar Dienstag und Mittwoch 13.00 - 15.30 Uhr Februar Montag 09.00 - 12.00 Uhr Dienstag 13.00 - 15.30 Uhr